Unternehmen - Der BR


6

BR in Zahlen Hörfunk

Von Nachrichten bis zum Hörspiel, von Mozart bis Electro: Der Bayerische Rundfunk bietet mit seinen Radioprogrammen ein breites Spektrum an Information, Bildung und Unterhaltung. Dabei hat jede Hörfunkwelle ihre eigene Ausrichtung.

Stand: 17.07.2018

Illustration: Radio neben einem Kreisdiagramm | Bild: BR

BR-Hörfunk

Die Bayern hören besonders gerne Radio. Der Anteil der Radiohörerinnen und Radiohörer in Bayern liegt mit 83,9 % deutlich über dem Bundesdurchschnitt ( 78,7 Prozent). Auch die Hördauer ist im Freistaat mit durchschnittlich 211 Minuten länger als bundesweit (190 Minuten).

Die BR-Hörfunkwellen

Bayern 1

BAYERN 1 - die beste Musik für Bayern

Das reichweitenstärkste Hörfunkprogramm des BR bietet internationale Oldies und melodischen Pop vor allem aus den 70ern und 80ern. Dazu gibt es Informationen, Unterhaltung und Service für Menschen "aus der Mitte des Lebens". Die halbstündlichen Regionalnachrichten und die einstündige Regionalsendung mittags - parallel aus fünf Regionalstudios - bilden ab, was "vor Ihrer Haustüre" passiert.

Bayern 2

Bayern 2 - Grenzenlos hören

Eines der erfolgreichsten Kultur- und Informationsprogramme in Deutschland mit allem, was Radio zu bieten hat: Interviews, Berichte, Features, Reportagen, Hörspiele, Lesungen und Konzertmitschnitte. Bayern 2 beleuchtet das Wichtigste aus Politik und Gesellschaft und begleitet das kulturelle Leben in Bayern und der Welt. Von Kabarett über Glossen bis Porträts über interessante Menschen. Die Musik von Bayern 2 stellt Legenden und Entdeckungen vor: Aus aller Welt, Europa und natürlich: Bayern mit dem "Heimatsound". Im Digitalradio DAB+ zusätzlich Bayern 2 plus mit regionalen Sendungen für Nordbayern, künstlerischen und dokumentarischen Programmen.

Bayern 3

BAYERN 3 - und DU mittendrin!

BAYERN 3 spielt die Hits aus den Charts und ganz viel neue Musik - von bayerischen Newcomern und internationalen Megastars. BAYERN 3 Fans sind mit ihrem Lieblingsradio immer mittendrin - mittendrin in der aktuellen Musikszene, mittendrin in spannenden Diskussionen, mittendrin im Leben! Die Moderatoren begleiten Millionen von Hörerinnen und Hörern rund um die Uhr durch den Tag. Sie sind witzig und unterhaltsam, haben immer ein offenes Ohr und informieren kompetent über alles, was Bayern bewegt. Egal ob im Radio, über die App, den Webstream, auf bayern3.de oder in den Social-Media-Kanälen: BAYERN 3 ist immer mittendrin und live dabei! Geile Events wie das gigantische BAYERN 3 Dorffest mit 70.000 Besuchern, das Partyschiff oder die Liveclubs bringen die Stars in die bayerischen Regionen.

BR-Klassik

BR-KLASSIK - Zeit für Musik

24 Stunden am Tag Radio- und Onlineangebote aus allen Epochen der klassischen Musik. Weltberühmte Orchester und Klassikstars geben hier den Ton an – auch in Surround-Klang. Interviews mit Künstlerinnen und Künstlern sowie Neuigkeiten aus dem internationalen Musikleben sind fester Bestandteil unserer aktuellen Magazine in Hörfunk und TV. Zur Programmpalette gehören auch Jazz, Neue Musik, Sendungen für Kinder und junge Musikfans, sowie Liveübertragungen aus den großen Opernhäusern und Konzertsälen – immer öfter als Videostream.

B5 aktuell

B5 aktuell - Einfach besser informiert

Einfach besser informiert. Eine Nachricht ist eine Nachricht. Aktuell. Knapp. Präzise. Doch hinter jeder Nachricht steht mehr, jede Nachricht hat Auswirkungen. Um diese zu erkennen, braucht es Hintergründe und Zusammenhänge. Analysen und Einordnung. So wird aus der Nachricht die Information, mit der jeder etwas anfangen kann. Deshalb bietet B5 aktuell zwischen den viertelstündigen Nachrichten Berichte und Reportagen, in denen die Meldungen hinterfragt und von allen Seiten beleuchtet werden. In Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport – regional, national und international.

Über DAB+ wird außerdem B5 plus, der Ereigniskanal von B5 aktuell übertragen.

Puls

PULS - Das junge Programm

PULS ist musikalisch immer einen Track voraus. Neben internationalen Newcomern und den ganz großen Namen spielt PULS lokale Nachwuchsbands und feiert sie auf den Festivalbühnen Bayerns. PULS ist im Internet zu Hause und im ständigen Austausch mit seinen Nutzern über soziale Netzwerke und natürlich über die PULS-App. Inhalte mit Tiefgang und multimedialer Journalismus mit Anspruch werden bei PULS großgeschrieben: Hier findet man das Neueste aus Politik und Popkultur – und zwar im Radio, im TV und im Netz.

Bayern plus

Bayern plus - Meine Schlager hören

Logo Bayern plus | Bild: BR

Bayern plus ist das Radioprogramm für Liebhaber deutscher Schlager und internationaler Evergreens. Aktuelle Magazine liefern das Wichtigste aus Bayern und der Welt – dazu gibt’s Informationen zu Gesundheit, Freizeit oder Reisen, nützliche Alltags- und Verbrauchertipps und Neuigkeiten aus der Welt der Stars und Promis.

BR Heimat

BR Heimat - Typisch Bayern

BR Heimat heißt das neue Angebot des BR - ein Programm mit bayerischer Musik, von den Fischbachauer Sängerinnen und den Oberkrainern bis zu Kofelgschroa. Mit Themen für alle, die Interesse und Sympathie für Bayern haben. BR Heimat verbindet Tradition mit moderner bayerischer Lebensart - und ist damit einzigartig in der deutschen Radiolandschaft. Aus den Regionen berichten unsere Korrespondenten und Reporter aus den Regionalstudios in ganz Bayern. Wir "ratschen" mit interessanten Gästen und senden die spannendsten Reportagen zum Thema "Bayern".

BR Verkehr

BR Verkehr - mobil im Freistaat

Logo BR Verkehr | Bild: BR

Rund um die Uhr aktuelle Meldungen aus der Verkehrsredaktion.

Mediennutzung

Die jeweils aktuellen Daten über die Radionutzung in Deutschland werden durch die Media Analyse (MA) gewonnen. Träger der MA ist die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (ag.ma), in der alle wesentlichen Publikumsmedien, führende Werbeagenturen sowie werbungtreibende Unternehmen zusammengeschlossen sind. Für den bundesdeutschen Hörfunkmarkt stellt die MA die wichtigste und größte Reichweitenerhebung dar. Die Zahlen dienen als Grundlage für die Berechnung der Werbepreise im Hörfunk und für programmbezogene Analysen. Die Tagesreichweite gibt absolut oder in Prozent an, wie viele Personen aus der Bevölkerung oder aus einer Bevölkerungsgruppe von einem Medium (etwa dem Radio) oder einem Radioprogramm mindestens einmal pro Durchschnittstag erreicht werden.


6