BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR
Bildrechte: Markt Garmisch-Partenkirchen

Manche Hochwasserschäden vom letzten Wochenende werden erst jetzt in ihrem vollen Ausmaß sichtbar. In Garmisch-Partenkirchen wurde die Partnachklamm schwer beschädigt, die Aufräumarbeiten werden Wochen dauern.

18
Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Hochwasser: Partnachklamm schwer beschädigt

Manche Hochwasserschäden vom letzten Wochenende werden erst jetzt in ihrem vollen Ausmaß sichtbar. In Garmisch-Partenkirchen wurde die Partnachklamm schwer beschädigt, die Aufräumarbeiten werden Wochen dauern.

18
Per Mail sharen
Von
  • Ludwig Knoll

In der Partnachklamm hat das Hochwasser schwer gewütet. Der Ferchenbach, einer der Zuläufe der Partnach am südlichen Ende der Klamm hat sein Bachbett um sage und schreibe 40 Meter verlegt.

Klamm geschlossen - fürs erste bis zum Wochenende

Dort wurden Teile des Weges unterspült und zerstört. Große Mengen von Treibholz und Geröll hat das Hochwasser in die Klamm gespült. Zwischen einem und anderthalb Metern türmen sich Wurzelstöcke und Baumstämme an manchen Stellen im Inneren der Klamm.

Der Klammwart Rudi Achtner rechnet damit, dass sie mindestens bis zum Wochenende geschlossen bleibt, erst danach kann er abschätzen, ob wenigstens ein Teil des beliebten Ausflugsziels in Garmisch-Partenkirchen wieder freigegeben werden kann.

Am Mittwoch beginnen die Aufräumarbeiten

Morgen werden nach einer Ortsbesichtigung die Aufräumarbeiten mit schwerem Gerät beginnen. Wörtlich sagte er: "Es sieht gar fürchterlich aus." Das südliche Ende mit dem Zufluss des Ferchenbachs hat große Schäden erlitten. Teile des Forstwegs von Elmau ins Reintal sind ebenfalls beschädigt.

Im ganzen Gebiet südöstlich von Garmisch-Partenkirchen hat es von Samstag auf Sonntag sehr große Regenmengen in kurzer Zeit gegeben. Die Wettersteinalm, die zwischen Schloss Elmau und dem Schachenschoß liegt, wurde von einer Mure stark beschädigt. Der Schaden dort wird auf 10.000 Euro geschätzt.

"Hier ist Bayern": Der BR24 Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!