BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

90 Jahre Zahnradbahn zur Zugspitze
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Seit dem 8. Juli 1939 ist die Zugspitze ohne Muskelkraft erreichbar. Seitdem fährt die Zahnradbahn auf Deutschlands höchsten Berg. Gefeiert wird zum Jubiläum wegen der Corona-Pandemie zwar nicht, aber es gibt eine Ausstellung auf dem Gipfel.

Extra-Wege für Mountainbiker sollen Konflikt lösen

    Lange brodelt es schon zwischen Wanderern, Almbauern, Naturschützern und Mountainbikern. Sie alle lieben die Berge, doch jeder hat andere Interessen. Ein runder Tisch nimmt sich nun des Konflikts an. Als Erstes werden die illegale Trails angegangen.

    Erste Hilfe am Berg: Worauf muss man achten?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Erste Hilfe am Berg: Eine herausfordernde Situation für die meisten Laien. Man ist meist auf sich allein gestellt beim Retten und Versorgen und man befindet sich auf unwegsamen Terrain. Auf was muss man im Gelände achten und was sollte man vermeiden?

    Selfie auf Regensburger Dom: Mann stürzt mehrere Meter ab
    • Artikel mit Bildergalerie

    Ein Betrunkener ist für ein Selfie auf ein Baugerüst am Regensburger Dom geklettert und mehrere Meter abgestürzt. Die Feuerwehr musste den Verletzten aus einer Höhe von fast 50 Metern bergen.

    Ärger um Motorradlärm im Allgäu – Polizei kontrolliert verstärkt

      In Tirol gilt seit Mitte Juni ein Fahrverbot für laute Motorräder auf einigen Strecken. In Deutschland wird zumindest über ein Verbot an Sonn- und Feiertagen diskutiert. Im Allgäu setzt die Polizei aktuell auf eine andere Strategie.

      24-Jährige bei Verkehrsunfall nahe Karlstadt schwer verletzt
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Zwischen Karlstadt und Wiesenfeld ist eine Autofahrerin auf Höhe des Riementaler Berges von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die 24-Jährige musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

      Berchtesgaden bekommt ein neues Altenheim

        Es bietet einen Blick auf die Berchtesgadener Berge und ist umgeben von Wiesen und Bäumen, aber das Caritas-Altenheim in Bischofswiesen ist nicht mehr zeitgemäß. In voraussichtlich vier Jahren sollen seine Bewohner in ein neues Heim umziehen.

        Kuhherde vom Berg gestürzt: Nacht-Wanderer sind die Ursache

          Aus Panik 300 Meter in die Tiefe: Am Immenstädter Horn haben Nachtwanderer eine Rinderherde so erschreckt, dass 13 Tiere abgestürzt sind. Nachtwandern ist zwar nicht illegal, aber schädlich. Was die Stadt jetzt dagegen tut.

          Blitz schlägt in Wanderstock ein - Wanderin aus Wien sofort tot

            Eine Wanderin aus Österreich ist bei einem Gewitter ums Leben gekommen, wie die Polizei am Montag mitteilt. Der Blitz habe direkt in den aus Aluminium bestehenden Wanderstock der Frau eingeschlagen. Die 53-jährige starb noch am Berg.

            Volle Züge Richtung Alpen: Corona-Abstand einhalten schwierig
            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Sommer, Hitze, Ausflugslust - erst recht, nachdem wegen der Corona-Auflagen wenig los war in letzter Zeit. An diesem Wochenende aber sind Zehntausende unterwegs Richtung Seen und Berge. Da wird es schwierig mit dem Abstand, etwa bei der Oberlandbahn.