BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Pater Korbinian, der neue Guardian auf dem Kreuzberg

    Seit Oktober 2020 ist Bruder Korbinian Klinger der neue Hausobere im Franziskaner-Kloster Kreuzberg in der Rhön. Er erlebt den Heiligen Berg der Franken so beschaulich, wie ihn kaum einer kennt. Denn noch bleiben Pilger und Wallfahrergruppen aus.

    Söder hält Lockdown über Juni hinaus für möglich

      Bayerns Ministerpräsident Söder hält eine Verlängerung des Corona-Lockdowns über Juni hinaus für möglich. Deutschland sei "noch nicht überm Berg". Der Virologe Drosten äußerte sich hingegen ungewohnt optimistisch.

      Berghütten starten in den Corona-Sommer

        Ab Montag dürfen Hüttenbetreiber in den Bayerischen Alpen ihre Außengastronomie öffnen – sofern der Sieben-Tage-Inzidenzwert im Landkreis unter 100 stabil ist. BR24 hat sich die Vorbereitungen zum Saisonstart auf der Lenggrieser Hütte angeschaut.

        Virtuell Reisen: Senioren entspannen mit VR-Brille

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Auf Reisen gehen mit einer VR-Brille. Zwei Brüder aus Neufahrn bei Freising machen es möglich. Besonders Pflege- und Altenheime nutzen die Technik. Ihre Bewohner kommen so virtuell ans Meer oder in die Bergen. Das entspannt und macht glücklich.

        Börse: DAX tritt auf der Stelle

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In den vergangenen Tagen erlebten die Anleger an den deutschen Börsen eine Berg- und Talfahrt. Heute hingegen bewegt sich der DAX kaum. Im Mittelpunkt stehen wieder Quartalszahlen.

        Nach Massenpanik bei Pilgerfest: Trauer und Wut in Israel

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der Schock über die Katastrophe mit 45 Toten am Berg Meron sitzt tief. Bei der Suche nach den Verantwortlichen rückt auch der Einfluss der ultra-orthodoxen Bevölkerung in den Fokus.

        Isartrails: Ein Lenkungskonzept lässt auf sich warten

          Im Isartal im Süden von München gibt es seit langem einem Konflikt: Mountainbiker lieben die anspruchsvollen Trails – Naturschutzverbände möchten das Isarufer bewahren. Jahrelang wurde an einem Lenkungskonzept gearbeitet. An der Umsetzung hapert es.

          Die "Berg" heißt das neue Rekordschiff auf dem Starnberger See

            Die Seenschifffahrt am Starnberger See hat einen neuen Star in der Flotte: Die "Berg" ist 100 Prozent elektrisch und wird mit Ökostrom künftig die Passagiere über den See fahren. Das erste vollelektrische Schiff dieser Größe auf einem deutschen See.

            Tragischer Familienausflug - 66-Jähriger stürzt am Wildbarren ab

            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Bei einer Wanderung zum hohen Wildbarren bei Oberaudorf ist am Sonntagnachmittag ein Mann tödlich verunglückt. Er war mit seiner Frau und seinem Sohn unterwegs, wie die Polizei in Rosenheim mitteilte.

            Schwanger zur falschen Zeit - keine Corona-Soforthilfe

            • Artikel mit Video-Inhalten

            Staatliche Hilfen sollen Unternehmen in der Corona-Krise finanziell über den Berg helfen. Doch offenbar genügt es schon, im falschen Moment schwanger zu sein, um durch die Maschen des Systems zu fallen. Das hat eine Nürnberger Friseurin erlebt.