BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Spatenstich zum Donauausbau im Sommer geplant
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Jahrzehntelang haben Politiker, Naturschützer, Schifffahrt und Anwohner über den Donauausbau in Niederbayern gestritten und um eine Lösung gerungen. Im Juni 2020 sollen nun die ersten Bagger anrollen.

Hochwasserschutz entlang der Donau: Baumfällarbeiten beginnen

    Es soll der Anfang für mehr Sicherheit vor Hochwasser werden: Im Landkreis Deggendorf beginnen die vorbereitenden Maßnahmen für den Ausbau des Hochwasserschutzes entlang der Donau. Dafür müssen Bäume gefällt werden.

    Heikles Thema: Freie Wähler diskutieren über Hochwasserschutz
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Vor einem Jahr mussten die Freien Wähler wegen ihrer kritischen Haltung gegenüber Flutpoldern Kritik einstecken. Bei der Klausur der Landtagsabgeordneten macht Parteichef Aiwanger klar: An seiner Position hat sich nichts geändert.

    Freistaat kauft Rhein-Main-Donau Wasserstraßen GmbH
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Staatsregierung will den sanften Ausbau und den Hochwasserschutz an der Donau voranbringen. Um die schnellstmögliche Umsetzung der Maßnahmen sicherzustellen, will die Staatsregierung die Rhein-Main-Donau Wasserstraßen GmbH erwerben.

    Hotelbuchungen in Venedig sinken nach Hochwasser rapide

      Im November kam es in Venedig zu einer Rekordflut, mehrfach wurde die Stadt überschwemmt. Jetzt verzeichnen die Hoteliers der Stadt einen drastischen Einbruch bei den Buchungszahlen - und versuchen Missverständnisse über das Hochwasser aufzuklären.

      Frankreich: Zwei Tote durch Unwetter

        Auch am Samstag sorgten Unwetter für Überschwemmungen in mehreren französischen Départements. Zehntausende Haushalte blieben weiterhin ohne Stromversorgung. Zwei Menschen kamen ums Leben.

        Traditionelles Luzienhäusl-Schwimmen bei Fürstenfeldbruck
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Am Freitag fand in Fürstenfeldbruck das traditionelle Luzienhäusl-Schwimmen auf der Amper statt. Kinder bastelten kleine Häuser und ließen diese die Amper hinabtreiben. Diesen Brauch gibt es schon seit dem 18. Jahrhundert.

        Tote nach Unwettern in Südfrankreich
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Bei erneuten Unwettern im Süden von Frankreich sind mehrere Menschen getötet worden. Ein Pferdebesitzer und ein Schäfer wurden von Wassermassen mitgerissen, ein Rettungshubschrauber stürzte ab, die drei Insassen starben.

        Klimaforscher Schellnhuber: "Neue Normalität ist das Extreme"
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Hitzewellen, schwere Unwetter, längere Trockenphasen und Überschwemmungen. Auf diese "Achterbahnfahrt" muss sich das östliche Bayern einstellen, sagte Klimaforscher Hans Joachim Schellnhuber dem BR. Heute spricht er an der Uni Regensburg.

        So protestieren die Anwohner gegen das Hochwasser in Venedig
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Schriftsteller Hanns-Josef Ortheil ist ein Kenner der Lagunenstadt und gut vertraut mit dem alljährlichen Acqua alta in Venedig. Doch das aktuelle Hochwasser sei "fundamental anders". Die Anwohner protestieren und fordern konkrete Maßnahmen.