BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Planungsstopp? Passauer Stadtrat berät über Hochwasserschutz
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Seit Jahren wird in Passau über den Hochwasserschutz gestritten. Besonders emotional und kontrovers wird um die geplante Flutmauer am Inn diskutiert. Auch die Debatte im Stadtrat am Montag könnte hitzig werden.

Wann lohnt sich eine Elementarschadenversicherung?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Vielerorts gibt es dieselbe Gefahr: Im Frühjahr kommt es häufig zu Hochwasser, wenn der Schnee schmilzt. Für Immobilienbesitzer ist es da wichtig, richtig und ausreichend versichert zu sein – sonst kann es teuer werden.

Donaufähre wieder in Betrieb - weiteres Hochwasser vorhergesagt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nachdem sie über eine Woche wegen Hochwassers still gestanden war, nimmt die Donaufähre "Posching" heute wieder ihren Betrieb auf. Die Frage ist allerdings: wie lange? Neues Hochwasser ist schon vorhergesagt.

Auto bei Wolfsmünster im Hochwasser steckengeblieben

    Die Straße bei Wolfsmünster im Landkreis Main-Spessart war eigentlich wegen Hochwasser gesperrt. Ein Mann ist mit seinem Auto trotzdem hineingefahren und steckengeblieben. Einsatzkräfte mussten ihn retten.

    Noch steigende Donaupegel zwischen Straubing und Vilshofen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Noch gilt an der unteren Donau in Niederbayern Hochwasser-Meldestufe 2. Aber die Wasserwirtschaftsämter rechnen damit, dass die Pegel morgen überall fallen. In Passau bleibt die Lage entspannt.

    Hochwasser in der Oberpfalz: Hier wird Meldestufe zwei erreicht

      Auch weiterhin sind einige Flüsse in der Oberpfalz nach dem Regen der vergangenen Tage und aufgrund der Schneeschmelze in höheren Lagen über die Ufer getreten. Die zweithöchste Meldestufe drei wird aber an keinem Pegel mehr erreicht.

      Hochwasser-Lage an der Streu entspannt sich
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Überflutete Wiesen und ein festgefahrenes Auto im Wasser: Nach dem Hochwasser an der Streu im Landkreis Rhön-Grabfeld hat sich die Lage inzwischen wieder entspannt. Probleme hat auch die Fränkische Saale gemacht.

      Hochwasser: Deutlich gestiegene Flusspegel in der Oberpfalz
      • Artikel mit Bildergalerie

      Nach einer kurzen Entspannung haben Regenfälle und Tauwetter in der Oberpfalz wieder die Flüsse anschwellen lassen. Insbesondere auf dem Regen rollt eine neue Hochwasserwelle an.

      Hochwasser in Mittelsinn - Wasserwirtschaftsamt hatte gewarnt
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nach dem Einsturz einer Stützmauer eines Zwischenbaus von zwei Wohnhäusern in Mittelsinn im Landkreis Main-Spessart darf das Gebäude erst einmal nicht betreten werden. Das Wasserwirtschaftsamt hatte vor dem Hochwasser vor möglichen Schäden gewarnt.

      Hochwasser: Pegel in der Oberpfalz steigen wieder an

        Nach Tauwetter und anhaltenden Regenfällen rechnen die Behörden in den nächsten Tagen wieder mit kleineren Hochwassern in der Oberpfalz. An Naab, Regen, Schwarzach und Schwarzer Laber steigen die Pegel.