BR Fernsehen

Da bin ich daheim

DOKU & REPORTAGE

Blick auf Zell am See. | Bild: BR/HR Heute | 11:55 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Zugspitze, Tiroler Alpen, Kitzsteinhorn Alpine Traumziele

Die Zugspitze ist mit ihren 2.962 Metern ein wahrer Höhepunkt für alle, die es in die deutsche Bergwelt zieht. Man kann ihre Gipfelregion auf dem Jubiläumsgrat erwandern, einem extrem anspruchsvollen Klettersteig. Man kann aber auch die Gondel nehmen und schon unterwegs die herrlichen Aussichten auf Abhänge und in Täler genießen. [mehr]

Christoph Castor und Angela Graas begleiten eine herrenlose Katze, die ihr Revier beim Pariser Montmartre hat und auf einem Tierfriedhof "wohnt". | Bild: BR Morgen | 09:30 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Der Streuner - eine Straßenkatze in Paris Welt der Tiere

Einen alten Tierfriedhof inmitten von Paris hat sich ein streunender Straßenkater als neues Zuhause ausgesucht. Doch die Katzenbande, die in dieser Oase der Ruhe bereits eine Zuflucht gefunden hat, verteidigt ihr Revier. [mehr]

WISSEN

Junge Frau entspannt sich in der Badewanne | Bild: colourbox.com Morgen | 06:00 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Erholung - Wie integriere ich sie in den Alltag? Xenius

Urlaub allein reicht nicht. Wir sollten uns möglichst jeden Tag erholen. Tipps dafür gibt es von der Arbeitspsychologin Carmen Binnewies. Sie hat ein Training entwickelt, mit dem es gelingen kann, abends nach der Arbeit abzuschalten. Caroline du Bled und Gunnar Mergner lassen sich gezielt unter Stress setzten und entspannen danach unter wissenschaftlicher Anleitung. [mehr]

Vollmond | Bild: picture alliance/chromorange Morgen | 19:00 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Dunkle Seite des Mondes | Kanalisation vor dem Kollaps | Diabetes Typ 1 Gut zu wissen | 21.07.2018

Die dunkle Seite des Mondes - Für Forscher besonders spannend | Diabetes Typ 1 – Moderne Technik kann helfen, ist aber nicht zugelassen | Starkregen - Kanalisation vor dem Kollaps | Philip probiert‘s - Wie baut man eine Brücke ohne Kleber und Nägel? [mehr]

HEIMAT & BERGE

Eine Zeitreise in echtem mittelalterlichem Gemäuer bietet sich auf Burg Rabenstein in der Fränkischen Schweiz. Hier können sich die Besucher beim Mittelaltermarkt von Gauklern und Spielleuten unterhalten lassen und auch ritterliche Schaukämpfe erleben. | Bild: BR/tyx film und fernsehproduktion gmbh Heute | 19:30 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Bayern feiern

"Bayern feiern" diesmal mit folgenden Themen: Kinderzeche im mittelfränkischen Dinkelsbühl, historischer Umzug im oberbayerischen Allershausen, Mittelaltermarkt auf Burg Rabenstein in der Fränkischen Schweiz, Donaufest in Ulm und das Afrika-Karibik-Festival im mittelfränkischen Wassertrüdigen. [mehr]

Die Tanzgeiger | Bild: BR/ Wilschewski Morgen | 15:15 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Traditionell schräg dahoam Wirtshausmusikanten beim Hirzinger

Traudi Siferlinger und Dominik Glöbl garantieren wieder einen ebenso vergnüglichen wie ungewöhnlichen Abend. Gleich zu Beginn verstehen es die "Tanzgeiger" das Publikum mitreißend zu unterhalten. Außerdem mit dabei: Quattro Poly, Säißa Sempf, die Fäßler Kölbener und KlangZeit. [mehr]

FILM & KULTUR

Pietro (Terence Hill, links) und sein bester Freund und Kollege (Francesco Salvi) beraten wie sie weiter vorgehen sollen. Es gibt einige Dinge zu regeln. | Bild: Beta Film GmbH/BR/Alessandro Molinari / photomovie Heute | 20:15 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Leichte Beute Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel

Fortsetzung der Erfolgsserie mit Terence Hill. Mit untrüglichem Instinkt gelingt es Pietro immer wieder, gemeinsam mit dem neapolitanischen Kommissar Vincenzo (Enrico Ianniello), kniffelige Kriminalfälle zu lösen. Diesmal muss er einen Giftanschlag aufklären, der unschuldige Kinder in Lebensgefahr bringt. [mehr]

Forstkommandant Pietro (Terence Hill) ist gerührt. Er hat die junge Ukrainerin Anya (Catrinel Marlon) gesund gepflegt. Nun ist sie voller Dankbarkeit, zeigt Interesse an der Natur und begleitet Pietro aufmerksam bei seinen Rundgängen durchs Revier. | Bild: Beta Film GmbH/BR/Alessandro Molinari / photomovie Heute | 21:10 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Am seidenen Faden Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel

Die Zeit wird knapp. Kommissar Vincenzo (Enrico Ianniello) und Pietro (Terence Hill) müssen herausfinden, was die beiden Kinder vergiftet haben könnte und stoßen schließlich auf einen Brunnen mit verseuchtem Wasser. Die Spur führt zu dem Sägewerksbesitzer Gasser. [mehr]

KABARETT & COMEDY

Günter Grünwald im Sommerhemd an einer Bar im Studio | Bild: BR Heute | 22:15 Uhr BR Fernsehen zum Video Grünwald Freitagscomedy | 20.07.2018 Sommer Spezial 2018 - Folge 4

Allerbeste Sommerlaune und die coolsten Gäste erwartet alle Fans des bayerischen Humors in "Grünwald - Sommer Spezial". Günter Grünwald zeigt das Lustigste aus 139 Folgen "Grünwald Freitagscomedy". Natürlich sind mit von der Partie: die Kultfiguren Bonzo, Bamberger, Joe Waschl und Gaggi Stangerl. [mehr]

HG. Butzko, Werner Koczwara und Philipp Weber zu Gast im schlachthof | Bild: Peter Kronenberger, Inka Meyer, Thomas-Zehnder, Montage BR 26.07. | 21:00 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Live-Kabarett mit Michael Altinger und Christian Springer schlachthof

Michael Altinger und Christian Springer laden wieder zu Kabarettgenuss und pointierter Gesellschaftsanalyse. Dieses Mal bei Altinger und Springer zu Gast: Klartext-Kabarettist HG. Butzko, der Verbraucherschützer unter den Satirikern, Philipp Weber, und Paragrafen-Profi Werner Koczwara. [mehr]

POLITIK & AKTUELLES

Bayerischer Sportpreis | Bild: Geschäftsstelle Bayerischer Sportpreis 22.07. | 22:00 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Aufzeichnung einer Gala aus München vom 21. Juli 2018 Bayerischer Sportpreis 2018

Am 21. Juli 2018 wird bereits zum 17. Mal der Bayerische Sportpreis verliehen. In diesem Jahr wird es ein besonderer Abend: Passend zum 100. Geburtstag des Freistaates Bayern werden die bayerischen Persönlichkeiten und Sportmomente der letzten 100 Jahre geehrt. [mehr]

Donauwörth: Bewohner gehen in die Erstaufnahmeeinrichtung. Rund 600 Asylsuchende sind in dieser ehemaligen Bundeswehrkaserne untergebracht.  | Bild: dpa-Bildfunk/Stefan Puchner zum Artikel Gespräch mit Politikern und Behörden Ankerzentrum für Flüchtlinge in Donauwörth: Innenminister Herrmann gibt Details bekannt

Wie geht es weiter mit der Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Donauwörth? Ab 1. August soll sie als Ankerzentrum weitergeführt werden. Innenminister Joachim Herrmann will heute Vormittag vor Ort Lokalpolitiker und Behörden im persönlichen Gespräch über die genauen Pläne informieren. Von Tobias Chmura [mehr]