BR Fernsehen

Da bin ich daheim

DOKU & REPORTAGE

Nick Tschirner hat nach einem Verkehrsunfall mühsam wieder sprechen gelernt und kann heute nur noch mit links schreiben. | Bild: BR/Farbfilmer/MDR/Stephan Liskowsky Heute | 09:30 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Wer sind wir? - Hirnverletzte auf dem Weg zu sich selbst Stolperstein

Über 270.000 Hirnverletzungen gibt es Jahr für Jahr, sagt die Statistik. Eine Behinderung, die jeden zu jeder Zeit treffen kann. Durch Unfälle, Blutungen, Schlaganfälle. Wie sehr verändern Hirnverletzungen die Persönlichkeit? Die Sendung begleitet Hirnverletzte auf dem Weg zu sich selbst und zurück ins Leben. [mehr]

Gernstls Begleitung in Schweden: Die Journalistin Linda Karlsson. | Bild: BR/megaherz gmbh/ Heute | 14:45 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Schweden Gernstls kulinarische Ermittlungen

Franz X. Gernstl ist mit seinem Team (Kameramann HP Fischer und Tonmann Stefan Ravasz) diesmal in kulinarischer Mission unterwegs: Was ist ein gutes Lebensmittel? Welche Rolle spielt das Essen im Leben der Menschen? Wie kocht man mit regionalen Zutaten? Wie unterscheiden sich die Nationen im Umgang mit dem Essen? Kochrezepte interessieren Gernstl dabei weniger, bei ihm stehen die Leute im Mittelpunkt: leidenschaftliche Produzenten, charismatische Köche und philosophische Genießer. [mehr]

WISSEN

Maulbeerebaum | Bild: BR Morgen | 11:10 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Querbeet Classix

Die Themen der Sendung: Schabzigerklee fürs Brot | Tag der Forschung und Gärten | Kreatives mit Gemüse und Blüten | LWG Veitshöchheim: Rosenpflege im Sommer | Vielseitiger Maulbeerbaum: Seidenraupenzucht | Tag der offenen Gartentür | 20 Jahre Landesgartenschau Hof [mehr]

Gehirn | Bild: picture-alliance/dpa 22.06. | 06:00 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Gehirn - Wie es tickt und was es auf Trab bringt Xenius

Das Gehirn ist das wichtigste Organ des Menschen, Steuerzentrale unseres Körpers und der Ort, an dem Wahrnehmung, Gefühle und Denkprozesse entstehen und verarbeitet werden. Die "Xenius"-Moderatoren Caroline du Bled und Gunnar Mergner wollen herausfinden, wie unser Gehirn tickt und was unser Gedächtnis auf Trab bringen kann. Dazu lassen sie sich mit ihren "grauen Zellen" auf ein Experiment ein. [mehr]

HEIMAT & BERGE

Die Grassauer Musikschule ist in ganz Bayern als Talentschmiede für Volksmusikanten und Blechbläser bekannt, gefördert wird sie von dem Stardirigenten Wolfgang Sawallisch. | Bild: BR Heute | 14:00 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Freyfahrt nach Grassau

Am Eingang des Achentals, zwischen Chiemsee und Alpen, liegt der Ort Grassau. Er ist nicht nur wegen seiner schönen Lage bemerkenswert, sondern auch, weil dort sehr viel Musik gemacht wird. Dass man hier auf ungewöhnlich viele junge Musikanten trifft, ist vor allem der Grassauer Musikschule zu verdanken. [mehr]

Werner Schmidbauer wandert mit Hilde Gerg auf den Grünstein. | Bild: BR/Werner Schmidbauer Heute | 17:45 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Werner Schmidbauer trifft Hilde Gerg Gipfeltreffen

Aufgewachsen mitten im Brauneck-Skigebiet, stand Ski-Legende Hilde Gerg schon mit zwei Jahren auf den Skiern und besuchte als Jugendliche das Sportinternat in Berchtesgaden. "Das Wilde hab ich vom Papa", sagt sie, der auch ein guter Skifahrer ist. [mehr]

FILM & KULTUR

Filmszene aus "Nebenwege" | Bild: BR/Jürgen Olczyk Heute | 23:15 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Familiendrama mit Christine Ostermayer Nebenwege

Seine ihm fremd gewordene 14-jährige Tochter Marie im Schlepptau, will Richard seine demenzkranke Mutter Hilde ins Pflegeheim bringen. Doch plötzlich ist die alte Frau verschwunden. Sie hat sich spontan zu einer Wallfahrt nach Altötting aufgemacht. Richard und Marie müssen ihr folgen. [mehr]

Hubert (Christian Tramitz, links) und Staller (Helmfried von Lüttichau, rechts) warten darauf, endlich aus ihrer misslichen Lage befreit zu werden. | Bild: ARD/BR/TMG/Chris Hirschhäuser Morgen | 20:15 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Folge 56: Der kleine Unterschied Hubert und Staller

Hubert (Christian Tramitz) und Staller (Helmfried von Lüttichau) finden in der Badewanne des kleinwüchsigen Millionärs Manuel von Kunkel die Leiche seiner Untermieterin. Ihre Ermittlungen werden ihnen in diesem Fall beinahe zum Verhängnis. [mehr]

MAGAZINE & INFORMATION

Sendereihenbild - Unser Land | Bild: BR Morgen | 19:00 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Unser Land

Die Themen der Sendung: Statt Kuhglocken: GPS-Sender auf der Alm | Kuhschellen schmieden anno dazumal | Silage: Wie funktioniert die Konservierung von Gras? | Porträt: Witwe und Unternehmerin Gertraud Maier aus Waldmünchen [mehr]

Moderator Thomas Zander mit Porträt von Helen Keller | Bild: BR 22.06. | 09:00 Uhr BR Fernsehen zum Artikel 10 Jahre UN-Behindertenrechtskonvention Was hat sie taubblinden Menschen bislang gebracht?

Am 27. Juni ist der Welttag der Taubblinden – genau am Geburtstag der großen taubblinden Kämpferin und Schriftstellerin Helen Keller. Deshalb zieht nun auch die Taubblinden-Community Bilanz: Wo stehen hörsehbehinderte Menschen seit der Unterzeichnung der UN-Behindertenrechtskonvention vor 10 Jahren? [mehr]