BR Fernsehen - Abendschau

Bayern hautnah

------ TOP-THEMA ------

ARCHIV - 30.10.2013, Oberbayern, Oberaudorf: Schauspieler Joseph Hannesschläger gestikuliert während einer Drehpause zum ZDF-Krimi "Die Rosenheim-Cops" im Kloster Reisach. Der mit den «Rosenheim-Cops» bekanntgewordene Schauspieler Joseph Hannesschläger ist gestorben. Foto: Ursula Düren/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Bild: dpa-Bildfunk/Ursula Düren zum Video Joseph Hannesschläger ist tot Trauer um Rosenheim-Cop

Der Schauspieler Joseph Hannesschläger ist tot - er wurde nur 57 Jahre alt. Hannesschläger war das Gesicht einer der beliebtesten deutschen Fernsehserien: Der "Rosenheim-Cop" verlor den Kampf gegen den Krebs. [mehr]

Angeklagter verbirgt sein Gesicht hinter einem Schreibblock | Bild: Bayerischer Rundfunk 2020 zum Video Urteil Elf Jahre Haft im Stromschlag-Prozess

Ein Mann aus dem Raum Würzburg hat über Jahre hinweg als falscher Arzt junge Frauen im Internet dazu überredet, sich selbst lebensgefährliche Stromschläge zuzufügen. Heute wurde der Dreißigjährige deswegen vor dem Landgericht München verurteilt. [mehr]

Elekktroauto Sion von Sono Motors | Bild: Bayerischer Rundfunk 2020 zum Video Crowdfunding erfolgreich 50 Millionen für den Sion

Sono Motors will sein Solarzellenauto Sion per Crowdfunding finanzieren. Immer wieder greifen Start-Ups auf diese Art der Finanzierung zurück, statt auf große Investoren zu setzen. Die Münchner brauchen dafür allerdings die 50 Millionen Euro. [mehr]

Smartphone mit TikTok-Videos | Bild: Bayerischer Rundfunk 2020 zum Video Video-App Der TikTok-Hype

TikTok ist eine der aktuell erfolgreichsten Apps. In Deutschland nutzen sie derzeit mehr als fünf Millionen Menschen. Vor allem bei sehr jungen Leuten kommen die kurzen, hippen Videos gut an. Grund genug für Eltern, auf die Sicherheit zu achten. [mehr]

Filmball München | Bild: Bayerischer Rundfunk 2020 zum Video München Glanz und Glamour beim Deutschen Filmball

Warum zieht es Filmschaffende jedes Jahr wie ein Magnet zum Ball in den Bayerischen Hof? Wird dort über den Stand der Filmwirtschaft gesprochen oder ist der Branchentreff lediglich ein Sehen-und-gesehen-werden? Ein Klatsch und Tratsch-Treff? [mehr]

Filmszene "Oktoberfest 1900" | Bild: Bayerischer Rundfunk 2020 zum Video Filmbruch Die BR-Highlights für 2020

Auch heuer hat der BR beim Filmbrunch einen Ausblick auf seine Filmhighlights gegeben. Auch 2020 erwartet die Zuschauer unter anderem mit der neuen Serie "Oktoberfest 1900" und einer zweiten Staffel von "Servus Baby" ausgezeichnete Unterhaltung. [mehr]

Pater Anselm Grün | Bild: Bayerischer Rundfunk 2020 zum Video Pater Anselm Grün Ein Symposium zum 75. Geburtstag

Er ist wohl der bekannteste deutsche Mönche und einer der erfolgreichsten Autoren religiös-spiritueller Bücher - nicht nur im deutschsprachigen Raum. Vergangene Woche ist der Benediktinerpater Anselm Grün aus der Abtei Münsterschwarzach 75 geworden. [mehr]

Ferdinand Schmidt-Modrow | Bild: Bayerischer Rundfunk 2020 zum Video Dahoam is Dahoam Trauer um Ferdinand Schmidt-Modrow

Bestürzende Nachricht nicht nur für alle "Dahoam-is-Dahoam"-Fans : Der Münchner Schauspieler Ferdinand Schmidt-Modrow ist am vergangenen Mittwoch im Alter von nur 34 Jahren in Bremerhaven an einer nicht erkannten Vorerkrankung verstorben. [mehr]

Hühner | Bild: Bayerischer Rundfunk 2020 zum Video Lippenbekenntnisse beim Fleisch Tierwohl zu teuer?

Umfragen zufolge wollen Verbraucher Fleisch von Tieren, die artgerecht gehalten, gut gefüttert und ohne Antibiotika aufgezogen werden - im Supermarkt lassen sie solches Fleisch aber links liegen und kaufen billig. Für die Produzenten ein Riesenproblem. [mehr]

Schaltgespräch Tom Meiler mit Christian Riedl | Bild: Bayerischer Rundfunk 2020 zum Video Ehrenamt im Dialog Kanzlerin Merkel zu Besuch in Deggendorf

Gestern Libyen-Gipfel in Berlin, heute Ehrenamt in Deggendorf: Bundeskanzlerin Angela Merkel ist nach Niederbayern gekommen, um ehrenamtliches Engagement nicht nur zu würdigen, sondern auch um darüber diskutieren. [mehr]

Tobias Roßmann | Bild: Bayerischer Rundfunk 2020 zum Video Unterwegs mit der Kamera Wandern gegen den Flächenfraß

Allein in Bayern werden jeden Tag knapp 12 Hektar Land - Natur, Acker oder Wiese - versiegelt, zubetoniert, überbaut. Tobias Roßmann wollte etwas dagegen tun. Er ist eine Woche durch seine Heimat gewandert, einmal rundrum. Und er hat fotografiert. [mehr]