BR Fernsehen - Abendschau

Bayern hautnah

------ TOP-THEMA ------

Karlheinz und Petra | Bild: Bayerischer Rundfunk 2020 Heute | 18:00 Uhr BR Fernsehen zum Video DANKE! Zum Auftakt ein Rückblick

2019: Karlheinz dankt seiner Freundin Petra, denn durch ihre Liebe und Pflege überlebte er eine schwere Herzerkrankung. Unser DANKE-Beitrag endete damals mit einem Heiratsantrag - wie geht es dem Paar heute? [mehr]

Jugendliche auf öffentlichem Platz | Bild: Bayerischer Rundfunk 2020 Heute | 17:30 Uhr BR Fernsehen zum Video Studie Junge Deutsche 2021

Der typische Jugendliche ist sorglos, feierwütig und in Coronazeiten egoistisch rücksichtslos!? Wirklich? Wissenschaftler haben nachgeforscht und kommen zu anderen Ergebnissen ... [mehr]

Benigna Munsi | Bild: Bayerischer Rundfunk 2020 Heute | 18:00 Uhr BR Fernsehen zum Video Wie Corona unser Leben verändert Das Christkind und Corona

Dieser Advent ist ganz anders für das Nürnberger Christkind: Kein Trubel, kaum persönliche Begegnungen und kein Christkindlesmarkt. Wie geht Benigna Munsi mit dieser Ausnahmesituation um? Und kann man das Christkind dieses Jahr gar nicht erleben? [mehr]

Dekoriertes Fenster | Bild: Bayerischer Rundfunk 2020 Heute | 17:30 Uhr BR Fernsehen zum Video Adventsdeko Florale Fenster

In seinem Schaufenster in der Murnauer Markstrasse zeigt Floristmeister Andreas Müssig immer, wie man mit Licht und schlichter Blumendeko große Wirkung erzielen kann. Jetzt gibt er Tipps, wie man ein Fenster einfach zum Hingucker machen kann. [mehr]

Krähe Rudi | Bild: Bayerischer Rundfunk 2020 Heute | 17:30 Uhr BR Fernsehen zum Video Krähe Rudi Vor dem Erblinden bewahrt

Ludwig Eder hat hunderte Tiere unter seinen Fittichen - vom Hirsch bis zum Huhn. Sogar das Erdgeschoss in ihrem Wohnhaus haben er und seine Frau für notleidende Tiere geräumt. Und gerade hat er ein neues Sorgenkind dazubekommen. [mehr]

Leser in Bibliothek | Bild: Bayerischer Rundfunk 2020 zum Video Wie Corona unser Leben verändert Leselust im Lockdown

Beim ersten Lockdown mussten sie noch schließen, jetzt sind sie geöffnet - und boomenBüchereien und Bibliotheken. Trotz Digitalisierung greifen viele noch immer zum Buch. Und jetzt anscheinend besonders oft. [mehr]

Arzt mit Patientem | Bild: Bayerischer Rundfunk 2020 zum Video Hausärzte Mediziner am Limit?

Nicht nur Kliniken und Labore sind in der Corona-Krise gefordert - auch viele Hausärzte in Stadt und Land arbeiten am Limit: Wie gut sind wir für den Corona-Winter gerüstet, wie viel verkraften unsere Mediziner noch? [mehr]

Blick ins Klassenzimmer | Bild: Bayerischer Rundfunk 2020 zum Video Schwandorf Schule zwischen Lehrplan und Lockdown

Präsenzunterricht, Wechselunterricht, vorgezogene Ferien: Der richtige Weg für die Schulen ist eines der strittigsten Themen in der Corona-Pandemie. Der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband spricht schon jetzt von einem Notbetrieb. Ein Schulbesuch in [mehr]

Sternstunden-Gala (Archivbild) | Bild: Bayerischer Rundfunk 2020 zum Video Sternstunden und Co Galas in der Krisenzeit?

Die große Sternstunden-Gala, traditionell aus der Frankenhalle Nürnberg mit 1.500 Zuschauern - wird so dieses Jahr nicht über die Bühne gehen. Wie laufen dieses Jahr Spenden-Galas im Fernsehen ab - etwa bei unseren Kollegen vom ORF? [mehr]

Katharina Häringer | Bild: Bayerischer Rundfunk 2020 zum Video Live aus Passau Flucht ins Frauenhaus

Häusliche Gewalt nimmt zu - seit Jahren! 2019 gab es mehr als 141.000 Opfer von häuslicher Gewalt, über 80 Prozent waren Frauen. Hilfe und oft letzte Zuflucht finden Betroffene im Frauenhaus. Katharina Häringer live aus Passau. [mehr]

Protestschild | Bild: Bayerischer Rundfunk 2020 zum Video Ostallgäu Protest gegen Pyrotechniklager

In Wald im Ostallgäu ist die Stimmung explosiv: Ein Pyrotechniker aus Unterthingau will auf der grünen Wiese ein großes Lager für Feuerwerkskörper bauen. Doch vielen Anwohnern behagt das gar nicht - sie wollen das Lager mit allen Mitteln verhindern. [mehr]

Großmarkt am Morgen | Bild: Bayerischer Rundfunk 2020 zum Video München Die ungewöhnliche Stille im Großmarkt

Da wo's eigentlich wuselt und lärmt, wo Gemüse und Obst in Großgebinden verkauft werden, ist es derzeit denkwürdig ruhig: Dem Großmarkt brechen die Geschäfte weg, denn Restaurants und Hotels haben derzeit kaum Bedarf! [mehr]