BR Fernsehen - Lebenslinien

Lebenslinien

Die nächsten Lebenslinien

Thomas Huber ist der Ältere der beiden Huberbuam und zählt zu den bekanntesten Bergsteigern der Welt. | Bild: BR/Stefan Wiebel Morgen | 22:00 Uhr BR Fernsehen zum Video mit Informationen Lebenslinien - Thomas Huber - Bergsteiger, Kletterer und Abenteurer Thomas, der Huberbua

Thomas Huber ist es gelungen, mit seinem Bruder Alexander die Leidenschaft fürs Bergsteigen zum Beruf zu machen. Trotz anhaltender sportlicher Erfolge, der Liebe zu seinen Kindern und einer glücklichen Ehe lastet auf ihm der Druck, das alles unter einen Hut zu bringen. [mehr]


Die ehemalige Hausmeisterin Anna Riedl freut sich über der Erfolg der Schule in Indien, die sie seit 30 Jahren mit Rat und Tat - sowie Spenden unterstützt. | Bild: BR/Pius Neumaier 03.06. | 22:00 Uhr BR Fernsehen zum Video mit Informationen Lebenslinien - Anna Riedl, Krankenschwester und Spendensammlerin Die erstaunliche Frau Riedl und die Kinder in Indien

Anna Riedl kommt 1929 im Donau-Ries zur Welt. Die Mutter stirbt bei der Geburt Ihres dritten Kindes. Nach dem Krieg beginnt Anna in München eine Schwesternausbildung. Als sie diese abbrechen muss, öffnet sich eine Tür für ein völlig anderes Leben. [mehr]

Rückblick

Lebenslinien: Die Westernlady aus dem Bayerwald | Bild: BR/Arndt Wittenberg zum Video mit Informationen Lebenslinien - Ursula Max alias "Lady Jill" ohne Privatleben Die Westernlady aus dem Bayerwald

Ursula hat sich ihren Lebenstraum verwirklicht: Sie ist die Hauptfigur in einem Western. Im Freizeitpark "Pullman City" lebt sie ihr schauspielerisches Talent aus. Als "Lady Jill" steht sie bei History-Shows auf der Bühne und singt bei Hochzeiten. Doch für ein privates Leben bleibt ihr keine Zeit. [mehr]

Lebenslinien: Von guten und schlechten Geheimnissen | Bild: BR/Stefan Panzner/Alfons Hasenknopf zum Video mit Informationen Lebenslinien - Der steinige Weg des Musikers Alfons Hasenknopf Von guten und schlechten Geheimnissen

Heute ist Alfons Hasenknopf ein anerkannter bayerischer Musiker. Doch bis dahin war es ein steiniger Weg, auf dem er sich vor allem einem traumatischen Erlebnis in seiner Kindheit stellen musste. [mehr]