BR Fernsehen - Film & Serie

Infos zu aktuellen Filmen und Serien

Spielfilme & Serien

Oskar Stadlmann (René Schoenenberger) teilt seiner Schwägerin Karla Stadlmann (Gertie Honeck) mit, dass er die von ihr verlangten Pillen bei sich behalten wird. Karla ist außer sich, ob dieser Übergriffigkeit und Einmischung von Oskar. | Bild: BR/MDR/Sebastian Kiss Heute | 11:50 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Zwei schwierige Herren (830) In aller Freundschaft

Oskar Stadlmann (René Schoenenberger) teilt seiner Schwägerin Karla Stadlmann (Gertie Honeck) mit, dass er die von ihr verlangten Pillen bei sich behalten wird. Karla ist außer sich, ob dieser Übergriffigkeit und Einmischung von Oskar. [mehr]

Susanne Mertens (Elisabeth Lanz) untersucht den Schimpansen Ringo. | Bild: ARD/BR/Christa Köfer Heute | 12:35 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Die Erbschaft (S01/E11) Tierärztin Dr. Mertens

Dr. Fährmann beauftragt Susanne, das Tier in die Kindergruppe der Schimpansen zu integrieren. Eine schier unlösbare Aufgabe. [mehr]

Jonas Mertens (Ludwig Zimmeck, links) und Rebecca Lentz (Elisabeth Böhm, rechts) dürfen auf dem Ponyhof reiten. Doch noch hält der Besitzer des Hofes, Herr Lützow (Herbert Olschok), ihre Pferdchen am Halfter. | Bild: ARD/BR/Christa Köfer Morgen | 12:35 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Das boxende Känguru (S01/E13) Tierärztin Dr. Mertens

Jonas Mertens (Ludwig Zimmeck) und Rebecca Lentz (Elisabeth Böhm) dürfen auf dem Ponyhof reiten. Doch noch hält der Besitzer des Hofes, Herr Lützow (Herbert Olschok), ihre Pferdchen am Halfter. [mehr]

Dokumentarfilme

Lebenslinien: Fred Fesl - I bin wia i bin | Bild: BR/H. Küppers 04.07. | 22:00 Uhr BR Fernsehen zum Video mit Informationen Lebenslinien - Star der Kleinkunstszene trotzt Parkinson Fredl Fesl: I bin wia i bin

Am 7. Juli 2022 wird der niederbayerische Musiker Fredl Fesl 75 Jahre alt. Mitte der 70er-Jahre: Fredl Fesl mogelt sich bei Konzerten stets in die Münchner Musik-Kneipe Song Parnass. Mit seiner schräg-komischen Art gewinnt Fredl die Gäste im Handumdrehen. [mehr]

Klaus Lemke mit Cleo Kretschmer bei Dreharbeiten zu "Die Sweethearts", 1974. | Bild: Klaus Lemke 06.07. | 22:45 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Dokumentarfilm Champagner für die Augen - Gift für den Rest

Der Dokumentarfilm von Klaus Lemke erinnert an das Lebensgefühl der 1970er-Jahre anhand zahlreicher, so humorvollen wie detailreichen Anekdoten und Filmausschnitten seiner eigenen Werke. [mehr]

Als sich Karin in Sepp, einen Landwirt aus der Nähe von Mühldorf, verliebt, sind alle skeptisch, ob das klappen kann.  | Bild: Angelika Vogel 11.07. | 22:00 Uhr BR Fernsehen zum Video mit Informationen Lebenslinien - Karin Mayerhofer, von der Filialleiterin zur Bäuerin Frau findet Bauer

Als sich Karin in Sepp, einen Landwirt aus der Nähe von Mühldorf, verliebt, sind alle skeptisch, ob das klappen kann. Bisher hatte Karin nichts mit Landwirtschaft zu tun, ist geschieden, hat zwei Kinder – und ihr Äußeres ist ihr sehr wichtig. Sie springt ins kalte Wasser und wird Bäuerin. Als sie sich gerade eingelebt hat, wird ihre Entscheidung auf eine harte Probe gestellt. [mehr]