BR Fernsehen - Film & Serie

Infos zu aktuellen Filmen und Serien

Spielfilme & Serien

Marvin (Axel Milberg, rechts) erläutert Elias (Ludwig Skuras), wie dessen Rekordversuch gemessen wird. | Bild: ARD Degeto/BR/Hermann Dunzendorfer Heute | 10:30 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Familienfilm mit Axel Milberg Der Rekordbeobachter

Marvin Feldmann hat einen ungewöhnlichen Job: Er arbeitet für das berühmte "Buch der Rekorde". Sein neuer Auftrag führt den unbestechlichen Rekordbeobachter auf die finnische Insel Föglö. Dort soll es einen Jungen geben, der einen flachen Stein 52 Mal auf dem Wasser springen lassen kann. [mehr]

Hanna Jens (Marie-Lou Sellem) wird völlig überraschend zur zweiten Geschäftsführerin ernannt. | Bild: ARD Degeto/BR/Christine Schroeder Heute | 12:00 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Komödie mit Marie-Lou Sellern Als meine Frau mein Chef wurde ...

Marie-Lou Sellern macht als liebende Ehegattin, verantwortungsvolle Mutter und durchgreifende Geschäftsführerin eine absolut überzeugende Figur – auch wenn ihr die Dreifach-Belastung über den Kopf zu wachsen droht. Mit Humor widmet sich die Komödie dem Rollenbild von Geschlechtern und Generationen. [mehr]

Dieser Dackel behauptet, Frau Maiers (Stella Zazvorkova) Ehemann zu sein. | Bild: BR/WDR Morgen | 08:30 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Kinderserie Die Märchenbraut

Der in einen Dackel verwandelte Herr Maier wird von seiner unglücklichen Frau ab und zu auf die Straße geschickt. Die Söhne werden zum Schweigen verpflichtet, doch die Leute vom Fernsehen und Dr. Neumann von der psychiatrischen Klinik erfahren davon. [mehr]

Dokumentarfilme

Marie-Luise Jordan im Schwimmbad. | Bild: BR/Robert Kumeth 26.10. | 22:00 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Die Isarnixe Lebenslinien

Marie-Luise Jordan ist seit über 70 Jahren Mitglied der Münchner "Isarnixen", einer der erfolgreichsten deutschen Synchronschwimm-Vereine Deutschlands. Heute ist Marie-Luise 90 Jahre alt und trainiert immer noch jede Woche. [mehr]

Heinz und Günther Barisch mit Filmemacher Michael Kalb auf der Reise nach Oberschlesien. | Bild: BR/Michael Kalb 28.10. | 22:45 Uhr BR Fernsehen zur Sendung DOX - DER DOKUMENTARFILM IM BR Die letzten Zeitzeugen

Menschen zuhören, bevor diese nicht mehr da sind und über ihre Epoche berichten können. Die Filmemacher haben dafür Zeitzeugen befragt, die über die Zeit vor, während und nach dem Zweiten Weltkrieg erzählen. Zwei von ihnen unternehmen dafür eine Reise in ihr Heimat-Städtchen in Oberschlesien. [mehr]

Fred Theiner arbeitet konzentriert an der Kreissäge. | Bild: BR 02.11. | 22:00 Uhr BR Fernsehen zum Video mit Informationen Lebenslinien - Fred Theiner: Schreiner, Lehrer und nach der Krebsdiagnose auch Pilger Wie Schreiner Fred dem Tod entkam

Nachdem bei Fred Theiner mit Mitte 40 eine schwere Krebserkrankung diagnostiziert wird, geben ihm die Ärzte noch drei Monate. Doch Fred stirbt nicht, er pilgert nach Assisi, wo er eine Eingebung hat, und ändert sein Leben. 20 Jahre hat er die Diagnose nun überlebt. [mehr]