BR Fernsehen - Film & Serie

Infos zu aktuellen Filmen und Serien

Spielfilme & Serien

Isabelle (Claudine Auger) liebt Henri (Jean-Francois Poron), den geheim gehaltenen Zwillingsbruder von König Ludwig XIV.
| Bild: BR/MDR/Tobis Film Morgen | 00:25 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Mantel-und-Degenfilm mit Jean Marais Die eiserne Maske

Aufwendig ausgestattete Inszenierung von Henri Decoin aus dem Jahr 1962 mit Jean Marais in der Hauptrolle. Auf einer Insel im Mittelmeer wird ein Unbekannter mit einer eisernen Maske gefangen gehalten. Wer ihn ohne Maske sieht, wird mit dem Tode bestraft. [mehr]

Eva (Gesine Cukrowski) und Hendrik (Franz Dinda) haben sich gefunden. | Bild: ARD Degeto/BR/WDR/Martin Valentin Menke Morgen | 10:30 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Liebesfilm mit Gesine Cukrowski Fliegen lernen

In Christoph Schrewes mal amüsantem, mal traurigem Film erfährt Gesine Cukrowski als Apothekerin die Liebe mit Nebenwirkungen. Franz Dinda glänzt als unangepasster Arzt, und Christoph M. Ohrt gibt den eifersüchtigen Bauunternehmer, der seine Noch-Ehefrau buchstäblich anbaggert. [mehr]

Die frischgebackene Anwältin Katharina (Tanja Wedhorn) genießt das Inselleben. | Bild: ARD Degeto/BR/Gordon Muehle Morgen | 12:00 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Krimikomödie mit Tanja Wedhorn Reiff für die Insel - Katharina und die Dänen

In der komödiantischen Krimireihe muss die frischgebackene Anwältin Katharina (Tanja Wedhorn) sowohl ihrem alten Freund Thies (Jan-Gregor Kremp) als auch dem Freund (Remo Schulze) ihrer Tochter (Joanna Ferkic) aus der Patsche helfen. [mehr]

Dokumentarfilme

Hans Kammerlander  | Bild: Hartmann Seeber 01.03. | 22:00 Uhr BR Fernsehen zum Video mit Informationen Lebenslinien - Die Höhen und Tiefen eines Extrembergsteigers Hans Kammerlander - Bergsucht

Hans Kammerlander ist einer der erfolgreichsten Extrembergsteiger der letzten 40 Jahre. Doch neben den großartigen alpinistischen Erfolgen hat er schwere Tiefschläge zu verkraften, sowohl am Berg wie auch im Tal. [mehr]

Dorothea (Annette Bening, Mitte) lebt mit ihrem Sohn Jamie (Lucas Jade Zumann, rechts), ihrem Untermieter William (Billy Crudup, links), der freigeistigen Punk-Fotografin Abbie (Greta Gerwig, 2. von rechts) und der 17-jährigen Nachbarin Julie (Elle Fanning, 2. von links). | Bild: ARD Degeto/BR/Splendid 04.03. | 00:15 Uhr BR Fernsehen zur Sendung KINOKINO MOVIENIGHT Jahrhundertfrauen

Einfühlsame Erinnerungen von Mike Mills an seine Mutter, gespielt von Annette Bening. Santa Barbara, im Jahr 1979. Dorothea ist Mitte fünfzig und kümmert sich allein um ihren pubertierenden Sohn Jamie. Wie kann sie Jamie, der ohne männliches Vorbild aufwächst, beim Erwachsenwerden unterstützen? [mehr]

Über 300 Titel mit einer weltweiten Auflage von 12 Millionen Exemplaren hat er geschrieben; in über 40 Sprachen wurde er übersetzt. Er ist der erfolgreichste Kinderbuchautor Deutschlands - aber er malt und schreibt auch für Erwachsene: Janosch. | Bild: BR/Janosch film & medien AG 08.03. | 22:00 Uhr BR Fernsehen zum Video mit Informationen Lebenslinien - "Janosch“ alias Horst Eckert zum 90. Geburtstag Janosch – ja ist gut, nein ist gut

Das Leben führt "Janosch“, den Erschaffer von "Oh, wie schön ist Panama“ und der "Tigerente“, über viele Stationen über Bayern nach Teneriffa, wo er den nötigen Freiraum für seine Arbeit und schließlich auch die Liebe findet. Am 11. März 2021 wird Janosch 90 Jahre alt. [mehr]