BR Fernsehen - Zwischen Spessart und Karwendel

Zwischen Spessart und Karwendel

Die jungen Oberstdorfer Lea und Leonard | Bild: Bayerischer Rundfunk Heute | 16:30 Uhr ARD-alpha zum Video Nur für Geübte Auf den "Großen Wilden"

Wirklich einsame Flecken sind in den bayerischen Alpen nicht mehr leicht zu finden. Die jungen Oberstdorfer Lea und Leonard brechen aber gerade dahin besonders gerne auf. Auch wenn so eine Wildnistour immer Überraschungen bereithält, mit denen die beiden dann umgehen müssen. [mehr]

Paul Enghofer in der Rhön | Bild: BR Heute | 16:30 Uhr ARD-alpha zum Video Ein Streifzug durch die Rhön Mal wild, mal mondän

Die Rhön ist Bayerns nördlichstes Mittelgebirge und ein Land der Gegensätze. Paul Enghofer erlebt dort liebliche Bäder wie in Brückenau, die Kuppenrhön mit ihren Basaltkegeln und die Schwarzen Berge, die von ursprünglichen Buchenwäldern bewachsen sind. [mehr]


Bergmann im Salzbergwerk Berchtesgaden | Bild: Bayerischer Rundfunk Heute | 16:30 Uhr ARD-alpha zum Video Salzbergwerk Berchtesgaden Das Salz des Lebens

Ein Ausflug in die Stollen ist ein abenteuerlicher Spaß für Touristen. Aber wie sieht die alltägliche Arbeitswelt unter Tage aus, wie wird heute Salz abgebaut und was entsteht daraus? Ein Blick in den Teil des Salzbergwerks, der Besuchern normalerweise verborgen bleibt. [mehr]


Blick in einen unterirdischen Stollen des Salzbergwerkes in Berchtesgaden | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Aus dem Urzeitmeer ins Salzbüchsl Das Salzbergwerk Berchtesgaden

Wo heute Berchtesgaden liegt, war vor 250 Millionen Jahren noch ein Urzeitmeer mit einer öden Wüste drum herum. Als der Ozean allmählich verdunstete, bildeten sich die Grundlagen für das spätere Salzbergwerk Berchtesgaden. Urkunden aus dem 12. Jahrhundert belegen erste Salzschürfungen in der Region. [mehr]


Fossilien im Bamberger Naturkundemuseum | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Das Bamberger Naturkundemuseum Die Schönheit des Lebens

Das Bamberger Naturkundemuseum gilt als eines der ältesten und schönsten Naturkundemuseen weltweit. Der historische Vogelsaal ist gleichsam ein "Museum im Museum" und lohnt schon deshalb einen Besuch im ehemaligen Jesuitenkolleg im Herzen der Stadt. Die Mitarbeiter des Museums sind immer wieder gespannt auf fossile Funde im nahe gelegenen Steinbruch und nicht selten gelingen ihnen kleine und große Funde. [mehr]