BR Fernsehen - Zwischen Spessart und Karwendel

Zwischen Spessart und Karwendel

Großbaumverpflanzung in Dinkelsbühl | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Großbaumverpflanzung in Dinkelsbühl Riesen in Bewegung

Bäume scheinen unverrückbar, sie sind ein Symbol für Beständigkeit. Doch ab und zu stehen sie in unseren modernen Zeiten dann buchstäblich doch im Weg. Eine alte Linde aus einem kleinen Dorf bei Feuchtwangen in Mittelfranken musste deshalb zum Beispiel umziehen. Und dabei kam modernste Technik zu Einsatz. [mehr]

Herdenschutzhund Spanischer Mastiff | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Herdenschutzhunde in Unterfranken Gut behütet

Seit der Wolf in Bayern wieder gesichtet wurde und näher an die Viehherden rückt, fragen sich die Landwirte, wie sie ihre Tiere vor solch großen Beutegreifern schützen können. Anita Emmert aus dem Landkreis Würzburg hat deshalb vor drei Jahren als eine der der ersten Landwirte in der Region angefangen, mit Herdenschutzhunden zu arbeiten. Heute züchtet sie Spanische Mastiffs und bildet sie aus. [mehr]


Fossilien im Bamberger Naturkundemuseum | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Das Bamberger Naturkundemuseum Die Schönheit des Lebens

Das Bamberger Naturkundemuseum gilt als eines der ältesten und schönsten Naturkundemuseen weltweit. Der historische Vogelsaal ist gleichsam ein "Museum im Museum" und lohnt schon deshalb einen Besuch im ehemaligen Jesuitenkolleg im Herzen der Stadt. Die Mitarbeiter des Museums sind immer wieder gespannt auf fossile Funde im nahe gelegenen Steinbruch und nicht selten gelingen ihnen kleine und große Funde. [mehr]


Die Kunstschmiede Nüssel in München | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Die Kunstschmiede Nüssel Mitten in München

Handwerksbetriebe in der Stadt gibt's nur noch wenige. Das Feuer der Nüssels brennt seit Generationen am Nockherberg. Zu ihrer Kundschaft gehörte die Münchner Bavaria. Und auch die Zirbelnuss auf dem Augsburger Rathaus. [mehr]

Sendung vom 4.8.2018

Die Holz-Künstlerin Lucia Hiemer | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Die Holz-Künstlerin Lucia Hiemer Wachsen und Werden

Der Garten von Lucia Hiemer ist wild, bunt und ertragreich. Nahe Waltenhofen bei Kempten pflegt die 43-jährige Holzbildhauerin einen riesigen Selbstversorgergarten nach den Prinzipien der Permakultur. Inzwischen hat sie sich ein so großes Wissen erworben, dass sie fast so viele Permakultur- wie Schnitzkurse gibt. Seit einiger Zeit vermehrt sie auch ihr Saatgut selbst und verkauft es auf Samen-Festivals. [mehr]


Fliegenfischen in der Fränkischen Schweiz | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Fliegenfischen in der Fränkischen Schweiz Schillernde Faszination

Es gibt sage und schreibe 1,6 Millionen Angler in Deutschland mit einer offiziellen Lizenz zum Fischen. Doch nur die wenigsten - maximal 50.000 - trauen sich das Fliegenfischen zu. Spötter behauten ja, Fliegenfischen sei die teuerste und sicherste Methode, um keinen Fisch zu fangen. Andere haben im Fliegenfischen ihre große Leidenschaft gefunden. Was macht die Faszination aus? [mehr]


Süße Gurken mit Bauchfleisch und Kartoffelgemüse | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Süße Gurken aus Riedenheim Kindheitserinnerungen

Gurken mit Zucker und Zimt? Ja, schmeckt denn das? In Stalldorf, einem Ortsteil von Riedenheim im Landkreis Würzburg, haben sich zwei Frauen an genau dieses Gericht ihrer Kindheit erinnert und haben es mit großer Vorfreude gekocht. Dazu gab's ganz traditionell Kartoffelgemüse und Bauchfleisch. Eine unterfränkische Spezialität, an der sich schon immer die Geister geschieden haben, doch zur Eröffnung des 99. Europäischen Kulturwegs sollte es genau das geben. [mehr]


Bauchfleisch mit saurem Kartoffelgemüse und süßen Gurken | Bild: BR zum Artikel Der Geschmack aus der Kindheit Süße, eingemachte Gurken und saures Kartoffelgemüse

Mit Zucker und Zimt eingelegte Gurken - an dieser unterfränkischen Spezialität scheiden sich die Geister. Die einen finden sie unwiderstehlich, die anderen machen einen großen Bogen darum. Für alle Liebhaber der "sössen Kümmerle und Krumbieregmüas" haben wir hier das Rezept. [mehr]


Strandurlaub in Bibione | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Ab an die Adria! Bayern in Bibione

Anfang der 60er Jahre entdeckten die Deutschen Italien als ideales Urlaubsziel. Mit dabei waren auch einige befreundete Familien aus Landsberg am Lech. Auf "Normal 8" dokumentierten die Väter diese Aufenthalte in Bibione Pineda. Aufnahmen die jetzt wieder zum Vorschein kamen. Und die Söhne haben die Erinnerungen nochmal aufleben lassen. [mehr]

Sendung vom 28.7.2018

Selbergemachte Sülze | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Sulz und Erdäpfekas aus Niederbayern G'schmackig und frisch

Ein heißer Tag, ein schwitzendes Bierglas und eine kalte Sulz - das passt alles hervorragend zusammen. Regina Reitberger aus dem Rottal kann eine echte Sulz‘ von Grund auf machen und sie kocht den Stand dafür aus Schweinsfüaßl und Sauschwanzl. Außerdem zaubert sie auch ihren allseits gelobten "Erdäpfekas". [mehr]


Ein Teller Sülze | Bild: BR zum Artikel Sulz' und Sulzstand Traditionell g'schmackig

Sülze oder wie der Bayer sagt, Sulz, ist ein Klassiker der bayerischen Küche. Gerade an heißen Tagen ist so eine selbergemachte sommerliche Sulzn ein herrlich g’schmackig, kühles Gericht. [mehr]


Große Schüssel mit Erdäpfelkas | Bild: BR zum Artikel Erdäpfelkas Würzig-frische Brotzeit

Der Erdäpfelkas ist ein ganz einfaches, beliebtes und schnell gemachtes Gericht fürs Sommerfest. Er schmeckt - gut gekühlt - auch am nächsten Tag noch, manche sagen, dann sogar besser als am Tag der Herstellung. [mehr]


Susanne Neumanns Kunstprojekt im Badehaus in Waldsassen | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Susanne Neumann aus Waldsassen Künstlerin im Badehaus

Susanne Neumann ist eine spannende Künstlerin, lebt in Italien und Wien, geboren aber ist sie in Waldsassen in der Oberpfalz. Dort wagte sie ein ungewöhnliches Kunstprojekt: die Wiedergeburt eines alten Badehauses. Beinahe hätte man es nämlich abgerissen, das alte Sybillenbad, ganz nah an der tschechischen Grenze. Dabei hat es spannende Geschichte und Geschichten zu erzählen. [mehr]


Traudi Siferlinger auf musikalischer Radltour | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Eine Radlfahrt rund um Krumbach Schwäbische Raritäten

Wissen Sie, was ein Posamentenknopf ist? Brauchen Sie eine Tür, die ein Altarbauer gemacht hat? Oder wie wär's mit selber geschriebener schwäbischer Volksmusik? Rund um das schwäbische Städtchen Krumbach gibt es noch viele solcher Überraschungen. Traudi Siferlinger war mal wieder mit ihrem alten Radl unterwegs und hat interessante Menschen kennen gelernt. [mehr]