BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© Audio BR / Bild Eva Kort/Münchner Bücherschau junior
Bildrechte: Eva Kort/Münchner Bücherschau junior

Münchner Bücherschau junior beginnt

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Neugier wecken: Die Münchner Bücherschau junior startet

Sie gehört längst zum Frühling in München dazu: die "Bücherschau junior". Am 1. Mai beginnt die 15. Ausgabe des Bücherfestivals corona-bedingt digital. Lesevergnügen gibt es trotzdem reichlich.

Per Mail sharen
Von
  • Niels Beintker

Der Krake lehnt lässig an einem Kaugummiautomaten. Wer weiß, vielleicht ist er – knallig rosa – auch eine Kaugummiblase. Wer dieser Tage mit offenen Augen durch München geht, kann das Tier an einer Litfaßsäule entdecken. Einige Seiten aus Susanne Straßers Erzähl-Bilderbuch "Als die Schweine ins Weltall flogen“ wurden für die Bücherschau Junior zu Plakaten. Das fliegende Schwein in der Nacht ist auch dabei. "Ich wollte etwas mit dem Mond haben, hell – dunkel, Licht und Dunkel, das gehört einfach zusammen.", meint Susanne Straßer. "Was aber grundsätzlich wichtig ist, für alle Motive: Dass immer auch Kinder in den Illustrationen auftauchen."

Illustrationen für Kinder und Erwachsene

Susanne Straßer will Kinder – und nicht nur Kinder – zum Finden und Erfinden von Geschichten animieren. Jede Seite zeigt vielschichtige Szenen, ausgehend von einem Wort wie Auto, Kaugummi, Licht oder Luft. Immer wieder sind Kinder darauf - eine Seite über Quatsch ist auch dabei: "Natürlich sollte das auch ein bisschen witzig sein. Das ist einfach auch so, wie ich bin und wie auch meine Illustrationen sind. Ich mag auch, wenn da etwas witziges drin vorkommt und nicht alles so bierernst ist."

Neun Tage Bücherschau bis 9. Mai

Die Münchner Bücherschau Junior hat in diesem Jahr ein großes Online-Angebot. Bis zum 9. Mai es gibt es im Internet und in den Sozialen Medien Workshops für Kinder, Vorleseaktionen und ebenso Lesungen und Gespräche, etwa mit Checker Tobi oder mit Kirsten Boie. Das Programm und alle Veranstaltungen sind zu finden auf der Internet-Präsenz der Münchner Bücherschau Junior. Susanne Straßers Bilder hängen derweil überall in der Stadt, verbunden mit der Einladung, eine Geschichte aufzuschreiben und an die Bücherschau zu schicken.

Verpassen war gestern, der BR Kultur-Newsletter ist heute: Einmal die Woche mit Kultur-Sendungen und -Podcasts, aktuellen Debatten und großen Kulturdokumentationen. Hier geht's zur Anmeldung!

Die BR KulturBühne – ein Platz für Konzerte, Events, Debatten und auch großes Vergnügen. Hier geht's lang!