Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Alzheimer: Ein Kampf gegen das Vergessen

    Trotz intensiver Forschung gibt es bis heute kein Medikament, das Alzheimer aufhalten oder heilen könnte. Doch die Zahl der an Alzheimer Erkrankten steigt. Am 21. September ist Welt-Alzheimertag. Ein Tag, der Betroffene in den Mittelpunkt stellt.

    Wieso "Systemsprenger" ein würdiger Oscar-Kandidat ist
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    "Systemsprenger": So nennt man Kinder, die nicht in die gesellschaftliche Norm passen. Oft fliegen sie aus der Schule, Pflegefamilie oder Wohngruppe. Nora Fingscheidts Langfilmdebüt ist vollkommen zurecht der deutsche Kandidat für den Auslands-Oscar.

    Fahrradhelme: Wie findet man den passenden?

      Nicht einmal jeder fünfte Radler trägt hierzulande einen Helm. Dabei ist ein Schädel-Hirn-Trauma laut Deutscher Gesellschaft für Unfallchirurgie die häufigste Verletzung bei einem Fahrradunfall. Ein guter Schutzhelm kann Verletzungen verhindern .

      DLRG: Dieses Jahr ertranken bislang 80 Menschen in Bayern

        Nach Angaben der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) gab es 2019 in den ersten acht Monaten 348 Badetote. In Bayern ertranken 80 Menschen. Insgesamt gab es weniger Todesfälle durch Ertrinken als im Vorjahreszeitraum.

        Protestsong türkischer Rapper: Lyrics gegen Missstände

          20 Rapper, ein Song, 15 Minuten Protest - gegen Missstände in der türkischen Gesellschaft. Im Netz wird das Video zum viralen Hit. In der Türkei könnte der musikalische Aufschrei zum Risiko werden.

          Zehn Jahre nach Brunners Tod – Zivilcourage wird immer wichtiger
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Vor zehn Jahren starb Dominik Brunner, weil er Zivilcourage zeigte. Viele Menschen, sagt ein Professor von der LMU-München, hätten nicht den Mut einzuschreiten. Dabei habe die Verrohung der Gesellschaft zugenommen.

          Tag der Wasserrettung: DLRG präsentiert sich am Chiemsee
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Ein Stand-Up-Paddler in Not, ein entkräfteter Schwimmer oder ein gekentertes Segelboot – Standardsituationen für Rettungskräfte. Beim Tag der Wasserrettung zeigt die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) heute am Chiemsee ihr Können.

          Wie divers ist die Polizei-Ausbildung in Bayern?
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Im Idealfall wäre die Polizei ein Spiegelbild der Gesellschaft - nur so kann sie nah an den Bürgern sein, Probleme wie Fremdenfeindlichkeit oder Antisemitismus besser verstehen. Doch immer noch sind Polizisten vor allem eines: männlich und weiß.

          "Die Ostdeutschen sind selbstbewusster geworden"
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Erst der Rechtsruck hat den Osten sichtbar gemacht, sagt die Autorin Jana Hensel. Sie kritisiert, dass Ostdeutschland oft nur aus West-Perspektive beschrieben wird – und will die Ostdeutschen in die Mitte der Gesellschaft zurückschreiben.

          ARD-Trend: Deutsche sorgen sich um Spaltung der Gesellschaft
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die große Mehrheit der Deutschen fürchtet ein Auseinanderdriften der Gesellschaft. Sorge bereitet ihr auch der Klimawandel. Das ist das Ergebnis des ARD-DeutschlandTrends. In der Sonntagsfrage liegen die Grünen wieder hinter der Union.