BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR
Bildrechte: BR

"Mitmischen!" ermöglicht dem Publikum einen Einblick in die journalistische Arbeit. Jetzt sind Bewerbungen möglich.

Per Mail sharen

    "Mitmischen!" beim BR in Franken: Jetzt bewerben!

    Einblick in die journalistische Arbeit, Transparenz und kritischer Austausch: "Mitmischen!" macht’s möglich, die Publikumsaktion des BR. Wer für Mittel- und Oberfranken im BR-Studio Nürnberg mitmischen will, kann sich jetzt anmelden.

    Per Mail sharen
    Von
    • BR24 Redaktion

    Wie arbeitet eigentlich eine Redaktion? Worauf kommt es beim Moderieren an? Und wie findet ein Thema den Weg in eine Radiosendung wie "Mittags in Franken" auf Bayern 1? Diese Fragen beantwortet der Bayerische Rundfunk mit der Aktion "Mitmischen!" und öffnet zum dritten Mal seine Türen in Redaktionen und Studios – auch wenn das heuer coronabedingt nur digital möglich ist. Schwerpunkt sind in diesem Jahr die großen BR-Studios in der Region – so wie das BR-Studio Nürnberg in Mittelfranken. Interessierte können digital in den Redaktionsalltag eintauchen, Moderatorinnen und Moderatoren kennenlernen und mit Programmverantwortlichen diskutieren.

    Für die Aktion Mitmischen! können Sie sich hier anmelden

    "Mittags in Franken" miterleben

    Am Montag, den 21. Juni, haben 15 Interessierte einen Vormittag lang die Gelegenheit, im BR-Studio Nürnberg virtuell dabei zu sein und den Redaktionsalltag mitzuerleben. Sie nehmen an der morgendlichen Redaktionssitzung teil und bekommen mit, wie aus einem Thema der Morgenrunde ein fertiger Beitrag für die Bayern-1-Sendung "Mittags in Franken" wird. Moderator Stefan Straßer begleitet Sie und nimmt Sie mit in den Sendungs-Alltag.

    Mitdiskutieren über die regionale Berichterstattung

    Was Sie erwartet, wenn Sie "mitmischen"? Sie schreiben Anmoderationen, sind bei der Produktion eines Hörfunkbeitrags dabei und treffen weitere Bayern 1-Moderatorinnen und Moderatoren. Außerdem tauschen Sie sich über die regionale Berichterstattung mit Verantwortlichen wie BR-Chefredakteur Christian Nitsche oder Informationsdirektor Thomas Hinrichs aus. Das Ganze ist coronakonform – Sie können digital und bequem von zu Hause aus über eine Videokonferenz teilnehmen.

    Mitmachen – Bewerbung ab sofort möglich

    Eine Bewerbung ist bis zum 26. Mai möglich. Ob Sie dabei sind, erfahren Sie am 7. Juni. Die notwendigen Zugangsdaten erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer dann zwei Tage vor der "Mitmischen!"-Aktion. Wir freuen uns auf Sie!

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!