BR Fernsehen - Sehen statt Hören

KULTUR bei Sehen statt Hören

Zum Nachlesen und Nachschauen KULTUR bei Sehen statt Hören

Stand: 12.08.2020

Kultur bei Sehen statt Hören | Bild: BR-Grafik / Annick Buhr

Die Welt der Gebärdensprachler ist reich an kulturellen Besonderheiten, kreativen Köpfen und Kunstschätzen. In dieser Rurik zeigt Sehen statt Hören Künstler wie Kunst- und Kulturereignisse.

Christine Sun Kim | Bild: BR zum Video mit Informationen Christine Sun Kim Von Sound-Etiquette zur Kunst

Christine Sun Kim ist eine Künstlerin, die Sound visualisiert. Geräusche, die sie nur aus Beschreibungen oder dem Feedback Hörender schließt, komponiert sie in sichtbare Dynamiken zwischen absoluter Stille und maximalem Fortissimo. [mehr]

Portrait eines Künstlers | Bild: BR zum Video mit Informationen Künstler auf Augenhöhe Dodzi Dougban

Wir tauchen ein, in ein Leben voller Tanz. Dodzi Dougban hat Rhythmus im Blut. Aber mehr noch: Er hat Botschaften. In seiner Kunst geht es um Sein, um Augenhöhe, um Sensibilität, Verbindendes, Bestärkung anderer. [mehr]

Die Biografie Beethovens, dargestellt von Rafael Evitan Grombelka | Bild: BR zum Video mit Informationen Durch Nacht zum Licht Wie sich ein Musiktheaterstück mit der Corona-Krise verändert

Wegen Corona aufgeben? Das kam für Rafael Grombelka, Julia Hroch und Kollegen nicht in Frage. Sie haben einen Wegen gefunden, ihr Projekt trotz Auftrittsverbot wegen Corona zu realisieren und der Öffentlichkeit vorzustellen. [mehr]

Das "Gehörlosen-Hörspiel" am Münchner Volkstheater | Bild: BR 10.10. | 09:00 Uhr BR Fernsehen zum Video mit Informationen Gebärdensprache am Münchner Volkstheater Das "Gehörlosen-Hörspiel"

Das "Gehörlosen-Hörspiel" ist eine Annäherung an das Unmögliche, ein Experiment, eine Begegnung. In der Hauptrolle ist Steve Stymest der einzige Gehörlose im Team. Die Premiere musste wegen der Corona-Krise verschoben werden. Jetzt endlich ist das Stück im Volkstheater zu sehen. [mehr]

Fingertuttling | Bild: BR zum Video mit Informationen Finger-Tutting Andrey Dragunov

Es ist eine ganz besondere Kunst, eine Art Tanz - wobei die Hauptakteure Finger und Hände sind. Sie bewegen sich zur Musik, oft in beeindruckender Geschwindigkeit. Andrey Dragunov ist ein Meister des Finger-Tutting. Sehen statt Hören hat ihn getroffen … [mehr]

Kulturelle Aneignung | Bild: BR zum Video mit Informationen Ein komplexes Thema ... Kulturelle Aneignung

Seit über einem Jahr gibt es ein Thema, das für kontroverse Diskussionen sorgt: Kulturelle Aneignung. Ursprung der Diskussion war das Musikdolmetschen. Doch eigentlich ist das Thema viel komplexer. Sehen-statt-Hören-Moderatorin Anke Klingemann hat versucht, mehr Klarheit zu bekommen. [mehr]

Gunter Trube | Bild: BR zum Video mit Informationen Poesie von Gunter Trube "Schnee" - Eine Weihnachtsgeschichte von 1994

Zum Ausklang der Sendung zeigt Sehen statt Hören nach langer Zeit wieder einmal "Schnee" von Gunter Trube, dem unvergessenen Gebärdensprachpoeten. [mehr]

4. Jugendfestival in München | Bild: BR zum Video mit Informationen "JF4" Das 4. Jugendfestival in München

"Stark. Bunt. Digital" - das war das Motto des 4. Jugendfestivals in München. Das klingt nach breiter Vielfalt. Was es damit tatsächlich auf sich hatte? Jason Giuranna war für Sehen statt Hören dabei. [mehr]

Filmemacher Christopher Buhr | Bild:  BR zum Artikel Filmemacher Christopher Buhr Der um die Ecke denkt

Seine Filme laufen inzwischen auch auf internationalen und auf "hörenden" Festivals - für den gehörlosen Christopher Buhr ist das die größte Anerkennung. Sehen statt Hören stellt den Filmemacher vor und zeigt "Der 7. Flüchtling" in voller Länge. [mehr]

VV Kuenstler Andrew Dradunov | Bild: BR zum Video mit Informationen Die besondere Kunstform Visual Vernacular

Die Deutsche Gebärdensprache hat visuelle Anteile - das ist unbestritten. Doch es geht auch ohne Gebärdensprache. Rein visuell: Visual Vernacular (VV) ist eine besondere Kunstform. Längst hat sie sich über die ganze Welt ausgebreitet. [mehr]

Ace Mahbaz  | Bild: BR zum Video mit Informationen Ace Mahbaz Schauspieler und Weltbürger

Ace Mahbaz ist Künstler, Poetry Slammer, Schauspieler und Autor. Und ein absoluter Weltbürger ... [mehr]

ViFest! | Bild: BR zum Video mit Informationen Das ViFest! Ein neuer kultureller Höhepunkt

„Event-Funkstille“ in Berlin? Nicht beim ViFest!, dem Festival von und für Jung und Alt. Das Besondere daran? Die Vielfalt der Gebärdensprache steht im Fokus – und nicht der Hörstatus. Sehen statt Hören war natürlich dabei. [mehr]

Deaf Tattoo | Bild: BR zum Video mit Informationen Tattoos Unter die Haut ...

Tattoos sind in: Immer mehr Menschen lassen sich tätowieren. Haut wird zur Fläche für Kunstmotive, Lebensmottos, Erinnerungen, Bilder und Sprüche der Liebsten. Und auch Deaf Tattoos sind inzwischen im Trend. [mehr]

"Die Hauptsache", neues inklusives Stück des Deutschen Gehörlosentheaters | Bild: BR zum Video mit Informationen "Die Hauptsache" Eine Bühne, zwei Sprachen

Die Spannung war riesig: "Die Hauptsache“, die neue Produktion des Deutschen Gehörlosen-Theaters erstmals im Zusammenspiel gehörloser und hörender Schauspieler*innen. Ein wichtiger Schritt in Sachen Inklusion und Vielfalt? [mehr]

Stefan und Christof  Goldschmidt | Bild: BR zum Video mit Informationen Aus dem Leben auf die Bühne G² - Stefan und Christof Goldschmidt

Bis heute sind die beiden Brüder Stefan und Christof Goldschmidt eng miteinander verbunden und jeder ist in seiner Welt erfolgreich. Einziger Unterschied: Christof kann als Hörender jederzeit in Stefans Welt wechseln. Umgekehrt ist das für Stefan nicht so einfach. [mehr]

Best of Kulturtage 2018 | Bild: BR zum Video mit Informationen Blick zurück - und voraus „Best of“ Kulturtage 2018

Es ist eine der wichtigsten Veranstaltungen des Jahres gewesen: Die Kulturtage. Nach sechs Jahren Wartezeit fanden sie 2018 endlich wieder statt – in Potsdam. Und? Wie war’s? Wir blicken mit einigen Menschen auf die bunten Tage zurück. Und schauen auch schon mal etwas voraus … [mehr]

Gabärdenavatare | Bild: BR zum Video mit Informationen Mit Avatar & Co Digitale Barrierefreiheit

Digitale Technologien sind allgegenwärtig. Sie haben den Alltag verändert und die Kommunikation deutlich verbessert. Besonders Apps auf dem Smartphone tragen zur „digitalen Barrierefreiheit“ der Gebärdensprachnutzer bei. Doch wie weit ist die Technologie schon? Sehen statt Hören hat nachgefragt. [mehr]

Amelie beim Kindergebärdensprachfestival | Bild: BR zum Artikel Geschichten, Poesie, Märchen Das Kindergebärdensprachfestival

Märchen zum Staunen, witzige Geschichten zum Lachen, Originelles und Abenteuerliches und ganz viele Gänsehautmomente: Für die fünf Jurymitglieder keine leichte Entscheidung bei insgesamt 34 tollen Beiträgen in drei Altersstufen. Auch Amelie ist wieder dabei. Aber sie ist noch unschlüssig, welche Geschichte sie präsentieren soll: Die Zoogeschichte oder doch lieber S.O.S? [mehr]

Volkmar Jaegers Biografie Cover | Bild: BR zum Artikel Seine Lebensgeschichte zum Nachlesen Volkmar Jaeger und seine Biographie

Ein Leben auf 256 Seiten zusammenzufassen – das ist ein Lebenswerk. Gerade wenn die Jahre so bewegt waren, wie die von Volkmar Jaeger. 16 Jahre hat er an seiner Biografie gearbeitet. Doch das Buch ist noch mehr als eine persönliche Lebensgeschichte: Es gibt Einblick in 90 Jahre deutsche Geschichte. [mehr]

Gehörlosengerechtes Bauen | Bild: BR zum Video mit Informationen Gehörlosengerechtes Bauen Deaf Space Architektur

Stahl, Glas, Beton, offen und lichtdurchflutet: Moderne Architektur wirkt großzügig, klar und hell. Den Bedürfnissen Gehörloser und Schwerhöriger kommt das entgegen. Doch wie sieht gehörlosengerechtes Bauen wirklich aus? [mehr]

Horst Bormann | Bild: BR zum Video mit Informationen Zauberhaft Horst Bormann

Sein wichtigster Hut ist der Zauberhut: Horst Bormann hat sich der Magie verschrieben. Auch als Pantomime hat er einen internationalen Ruf. 72 Jahre ist er mittlerweile alt – weiter machen will er trotzdem. [mehr]

Gunter Trube | Bild: Barbara Strauss zum Video mit Informationen Unvergessen Gunter Trube

Er war offen, voller Ideen und begeisternd. Er war wild, schillernd und einzigartig. Er war ein Kämpfer mit großem Herz und scheute sich nicht, Tabu-Themen anzusprechen. Gunter Trubes plötzlicher Tod hat eine große Lücke hinterlassen, die auch nach Jahren noch klafft. [mehr]

Preisverleihung für Dominik Nimar als "Bester Schauspieler" und Bettina Kokoschka als "Beste Schauspielerin" beim DEGETH 2017 | Bild: BR zum Video mit Informationen Zwei Schauspieler im Porträt Bettina Kokoschka und Dominik Nimar

Beim DEGETH 2017 gewannen sie beide einen großartigen Titel: beste Schauspielerin, bester Schauspieler. Sehen statt Hören besucht die beiden Preisträger Bettina Kokoschka und Dominik Nimar. [mehr]

6. Kulturtage in Potsdam | Bild: BR zum Video mit Informationen Teil 1 Die 6. Kulturtage in Potsdam

Die Kulturtage sind ein ganz besonderer Höhepunkt in der Gehörlosengemeinschaft. Zum sechsten Mal fanden sie gerade eben in Potsdam statt. Sehen statt Hören war mit einem großen Team vor Ort, um über die vielen Veranstaltungen zu berichten. [mehr]

Kulturtage 2018 in Potsdam | Bild: BR zum Video mit Informationen Teil 2 Die 6. Kulturtage in Potsdam

Und nochmal 30 Minuten, Kulturtage "XXL" – das verspricht der zweite Teil des Berichts, den das Sehen statt Hören-Team während der drei vielfältigen und informativen Tage in Potsdam aufzeichnete. [mehr]

Szene aus "Ein Sommernachtstraum" inszeniert von possilbe world | Bild: BR zum Video mit Informationen Ein Sommernachtstraum Die besondere Inszenierung

Es geht um Liebe, um Macht und um Gewalt. Was sich nach Drama anhört, ist es nicht: Mit seinem "Sommernachtstraum" hat Shakespeare eine Komödie geschrieben. Der Berliner Theaterverein "possible world" bringt das Stück jetzt zum 10-jährigen Jubiläum auf die Bühne. [mehr]

Logo der 6. Kulturtage der Gehörlosen | Bild: BR zum Video mit Informationen Am Horizont Die 6. Kulturtage der Gehörlosen

Sechs lange Jahre mussten wir warten. Bald ist es endlich soweit: Die Kulturtage der Gehörlosen finden Mitte Mai in Potsdam im Filmpark Babelsberg statt. Drei Tage lang Kultur pur. Sehen statt Hören wird im großen Rahmen berichten. [mehr]

Gehörlose Schauspieler | Bild: BR zum Video mit Informationen TV, Kino, Theater Gehörlose Schauspieler im Einsatz?!

Gehörlosigkeit wird immer häufiger in Fernsehfilmen und -serien thematisiert. Aber welches Bild von Gehörlosen wird vermittelt? "Sehen statt Hören" hat verschiedene Beispiele gemeinsam mit einigen Profis diskutiert. [mehr]

Kurzfilm "Der 7.Flüchtling" | Bild: BR zum Video mit Informationen Prämierter Kurzfilm Der 7. Flüchtling

Der Kurzfilm von Christopher Buhr erzählt in einer Mischung aus Science Fiction, Action und Humor die Geschichte einer schwangeren tauben Frau, die nach der Geburt mit ihrem Kind flüchtet und so zum „7. Flüchtling“ wird. Auf dem Clin d’Oeil wurde der Film 2017 als bester Animationsfilm ausgezeichnet. [mehr]

Alphatanztheater | Bild: BR zum Video mit Informationen 20 Jahre, 7 Preise, 6 Gruppen Das DeGeTh 2017

1997 trafen sich erstmals verschiedene deutsche Gebärdensprachtheatergruppen zu einem Festival - dem DEGETH-Festival. In diesem Jahr fand das Festival bereits zum siebten Mal statt. Und es wurden wieder viele Preise vergeben. Sehen statt Hören war dabei. [mehr]

DeGeTh 2017 | Bild: BR zum Artikel DeGeTh 2017 Die Theaterstücke exklusiv zum Nachschauen

Exklusiv online für "Sehen statt Hören": die Theaterstücke des DeGeTh-Festivals 2017 zum Nachschauen [mehr]