B5 aktuell - Das interkulturelle Magazin

Begegnung der Kulturen

Geflohene Mutter von hinten mit ihrem Kind | Bild: picture-alliance/dpa Morgen | 10:05 Uhr Bayern 2 zum Artikel Schutz und Unterstützung Flüchtlingsunterkunft für Frauen und Kinder

Lange stand das ehemalige Heizkraftwerk in München-Ramersdorf leer. Seit Januar bietet es jedoch geflüchteten Frauen und Kindern Schutz. Jetzt wurde die erste Frauen-Flüchtlingsunterkunft Bayerns offiziell eröffnet. [mehr]

Demo gegen Abschiebelager in Bamberg | Bild: Bayerischer Flüchtlingsrat 03.07. | 13:05 Uhr B5 aktuell zum Artikel Jubiläum 30 Jahre Bayerischer Flüchtlingsrat

Seit dreißig Jahren kämpft der Bayerische Flüchtlingsrat mit größtem Engagement und viel Herzblut für die Rechte der Flüchtlinge in Bayern und hat sowohl in politischer Hinsicht als auch im Einzelfall einiges erreicht. [mehr]

Demonstrationszug des Kyiv-Pride-March: Demonstrierende halten Banner mit kyrillischen Schriftzügen  | Bild: Munich Kyiv Queer 03.07. | 13:05 Uhr B5 aktuell zum Artikel Grenzenlose Solidarität LSBTI-Communities in München und Kiew

Seit 30 Jahren demonstriert die lesbisch-schwule Community in München in Form des Christopher-Street-Day für die rechtliche und soziale Gleichstellung mit Heterosexuellen. Die Ukraine hinkt da noch hinterher. Doch Kiew bekommt Unterstützung aus der Landeshauptstadt [mehr]

Kulturtipps

Ausschnitt aus Filmplakat "Nur wir drei gemeinsam" und Porträt von Sabino Pech Angulo, 95 Jahre | Bild: NFP / Serge Barbeau / Montage: BR 03.07. | 13:05 Uhr B5 aktuell zum Artikel Barbeau-Ausstellung, Filmstart "Últimos Testigos" und "Nur wir drei gemeinsam"

Um Unterdrückung, Widerstand und die Feier des Lebens geht es sowohl in der Ausstellung über die letzten Nachfahren der Maya-Krieger "Últimos Testigos" im Münchner Museum Fünf Kontinente als auch im iranischen Film "Nur wir drei gemeinsam". [mehr]


Jonathan Fischer mit senegalesischem Rapper PPS | Bild: Jonathan Fischer zum Artikel Geburtstagsfeier, Lesung und Jam-Projekt Grenzenlose Vielfalt

Feier zum 70. Geburtstag von Rafik Schami im Münchner Literaturhaus / Lesung und Diskussion "Fremd- bayerische Autoren gegen Fremdenfeindlichkeit" in der Augsburger Kresslesmühle / Refugee Jam im Lost Weekend in der Münchner Schillerstraße / [mehr]


Rund um den Berg Athos gibt es kaum Straßen, oft findet der Transport wie vor hunderten von Jahren mit Maultieren statt | Bild: VIDICOM  Peter Bardehle zum Artikel Kino, Hörspiel und Buchvorstellung Grenzenlose Vielfalt

Dokumentarfilm "Athos - Im Jenseits dieser Welt" kommt in die Kinos / Comic "Madgermanes" von Birgit Weye / "Auschwitz - Topographie eines Vernichtungslagers" als Hörbuch erschienen / [mehr]

Buchtipp

Stefanie Bürkle "Migration von Räumen" | Bild: Vice Versa zum Artikel Architektur und Identität "Migration von Räumen"

Nicht nur Menschen, auch Bauwerke wandern und wechseln ihre Standorte. Um diese These zu untermauern, erforschte die Künstlerin und Städteforscherin die Geschichte der Almanci, der heimgekehrten türkischen Gastarbeiter. [mehr]


Boris Reitschuster am 04.03.2015 bei Anne Will | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Boris Reitschuster "Putins verdeckter Krieg"

Seit Monaten zeigt das russische Fernsehen Deutschland als instabiles Land. Mit welcher Absicht die russische Regierung die Medienkampagne inszeniert, erläutert Boris Reitschuster in seinem neuen Buch "Putins verdeckter Krieg". [mehr]


Auschnitt von einer Seite aus dem Buch "Migrantenstadl" | Bild: Tunay Önder und Imad Mustafa zum Artikel Das Buch zum Blog "Migrantenstadl"

Mit provokativen Überschriften und politisch unkorrekter Wortwahl erzählen Tunay Önder und Imad Musatafa subjektive Ansichten und Geschichten aus dem Migranten-Milieu. [mehr]


Schanna Nemzowa | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Schanna Nemzowa "Russland wachrütteln"

Vor einem Jahr wurde in Moskau der russische Oppositionsführer Boris Nemzow erschossen. Jetzt hat seine Tochter Schanna Nemzowa, die mittlerweile in Deutschland lebt, ein Buch über ihren Vater veröffentlicht. [mehr]


Sineb El Masrar | Bild: privat zum Artikel Sineb El Masrar "Emanzipation im Islam"

Gleichberechtigung im Islam ist möglich, davon ist Sineb El Masrar überzeugt. Seit Jahren tritt die deutsche Publizistin mit marokkanischen Wurzeln für die Freiheit muslimischer Frauen und gegen Ausgrenzung ein. [mehr]


Uljana Wolf | Bild: Kai Nedden zum Artikel Adelbert-von-Chamisso-Preis 2016 Esther Kinsky und Uljana Wolf

In diesem Jahr zeichnet die Jury gleich zwei Autorinnen mit dem Adelbert-von-Chamisso-Preis aus. Am 3. März 2016 werden Esther Kinsky und Uljana Wolf die Auszeichnung in München entgegennehmen. [mehr]


Dominic Musa Schmitz | Bild: Hans Scherhaufer zum Audio mit Informationen Dominic Musa Schmitz "Ich war ein Salafist"

Dominic Musa Schmitz ist aus der Salafisten-Szene ausgestiegen und hat darüber ein Buch geschrieben. Sammy Khamis hat den Autor getroffen und gefragt, was sich geändert hat, als er vor rund zehn Jahren den Islam annahm. [mehr]

CD-Tipp

CD-Cover "Borsh Division - Future Sound Of Ukraine" | Bild: Trikont; Montage: BR zum Artikel Yuriy Gurzhy "Borsh Division"

Der DJ und Musiker Yuriy Gurzhy hat mir "Borsh Division"eine Compilation herausgebracht, die einen Überblick über die äußerst vielfältige Popmusik aus der Ukraine bietet. [mehr]


Logo "Songs for Refugees" | Bild: Songs for Refugees zum Artikel Hilfsprojekt für Flüchtlinge Songs for Refugees

Sie singen vom Weggehen und Ankommen, vom Scheitern, aber auch von der Hoffnung. Syrische und pakistanische Flüchtlinge haben gemeinsam mit deutschen Bands und Solisten, sowie Studierenden aus Berlin ihre Erfahrungen und Eindrücke musikalisch verarbeitet. [mehr]


Bühnenauftritt | Bild: Melanie Stegemann zum Audio mit Informationen Musik von Migranten So klingen Heimatlieder aus Deutschland

Das Projekt "Heimatlieder aus Deutschland" will Musik von Einwanderern ein Forum bieten. Volksmusik ist, so die Idee, der Spiegel einer Gesellschaft im Wandel. [mehr]

Aus früheren Sendungen

Szene aus "Nawara" von Hala Khalil | Bild: Filmfest München 2016 zum Artikel Filmfest München Neues Kino aus der islamischen Welt

Frauen aus muslimisch geprägten Ländern setzen dieses Jahr einen besonderen Akzent auf dem Filmfest in München. [mehr]


Junge Muslima in Düsseldorf | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Rechtliche Grauzone Kinderehen von Flüchtlingen

In Deutschland darf man mit 18 Jahren – in Ausnahmefällen mit 16 – heiraten. Doch was wenn minderjährige Mädchen im Ausland geheiratet haben? Vor diesem Problem stehen derzeit Justiz und Politik. [mehr]


Tafel beim Festakt am Maria-Ward-Gymnasium | Bild: BR, Tobias Ruhland zum Audio mit Informationen Maria-Ward-Gymnasium in München 100 000 Euro für eine Friedensschule in Pakistan

Das Maria-Ward-Gymnasium hat im Rahmen eines Projekt-Seminars ein beachtliches Ziel erreicht: Für eine Friedensschule in Pakistan konnten sie innerhalb von zwei Jahren hundert Tausend Euro sammeln. [mehr]


Prof. Dieter Bingen  | Bild: Roman Größer zum Audio Prof. Dieter Bingen Prof. Dieter Bingen

PIS-Vorsitzender Jaroslaw Kaczynski stört derzeit die sonst stabilen deutsch-polnischen Beziehungen. Über das Verhältnis zwischen beiden Ländern sprachen wir mit Dieter Bingen, dem Leiter des deutschen Polen-Instituts Darmstadt. [mehr]


Brexit | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Briten in München Brexit-Debatte: Zwischen Hoffen und Bangen

Am 23. Juni stimmen die Briten in einem Referendum ab, ob sie in der EU bleiben wollen. Der Ausgang der Abstimmung ist ein großes Thema bei den rund 6000 Briten, denn der Brexit könnte für sie entscheidende Konsequenzen haben. [mehr]


Junger Mann in der S-Bahn in Berlin | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Vermisst, aber nicht gesucht Verschwundene Flüchtlingskinder in Deutschland

Laut Zahlen der Bundesregierung galten im April 2016 rund 6000 Flüchtlingskinder und -jugendliche als vermisst. Was mit ihnen passierte und wo sie sich aufhalten, ist unklar. [mehr]


Moschee Islamische Gemeinde Nürnberg | Bild: Mostafa Eljojo zum Artikel Längst Realität? Studie "Auf dem Weg zu einem europäischen Islam"

Die Journalistin Julia Gerlach hat im Auftrag der Bertelsmann-Stiftung untersucht, wie sich der Islam in Deutschland in den vergangenen 15 Jahren entwickelt hat. [mehr]


17. Poesiefestival Berlin | Bild: gezett zum Artikel Poesiefestival Berlin Nigeria: Im Herzen der Erde

150 Künstler aus aller Welt kamen nach Berlin, um zehn Tage lang zu lesen, zu slammen und zu lauschen. Und der Welt einen Spiegel vorzuhalten. Zum Beispiel von Nigeria, reich an Bodenschätzen und doch voller Korruption und Krieg. [mehr]


Aufbau der Schule | Bild: Bruno Saar zum Artikel Nach dem Abi in die Ferne Helfen und lernen in Nepal

Viele Abiturienten, die derzeit in Bayern im Abistreß oder kurz danach sind, wollen erst einmal reisen, andere Kulturen kennenlernen. Auch Bruno Saar hat vor dem Studium ein Auslandsjahr in Nepal eingelegt. [mehr]


Flüchtlinge beim Training | Bild: BR, Roswitha Buchner zum Artikel Integration durch Sport "Basketball für Flüchtlinge"

Jeden Dienstag wird die Sporthalle an der Albrechtstraße zum Treffpunkt für junge Flüchtlinge. Angeleitet von Trainern des ESV München können sie dort ihre spielerischen Fähigkeiten und ihre Kondition im Basketball ausbauen. [mehr]


Familie Haki präsentiert den fertigen Käse auf einem Teller | Bild: BR/Jutta Prediger zum Artikel Geschmack der Heimat Arabischer Käse made in Bavaria

Die Familie Raki kam Anfang 2015 von Damaskus nach Günzburg. Da die Eltern ihre gelernten Berufe hier nicht ausüben können, wollen sich selbständig machen mit der Produktion von traditionellem arabischen Käse. [mehr]


Refika aus Bosnien | Bild: BR/Claudia Decker zum Audio mit Informationen Bosnien-Hilfe Besuch bei ehemaligen Kriegs-Flüchtlingen

Der Jugoslawien-Krieg machte hunderttausende Menschen zu Flüchtlingen, viele von ihnen fanden Unterschlupf in Deutschland. Vor 20 Jahren mussten sie wieder zurück. Seither läuft der Wiederaufbau. [mehr]


Jenaer Bürger demonstrieren zum Gedenken an die Opfer von rechter Gewalt am 18.11.2011 in Jena. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Neue Anlaufstelle für Opfer rechter Gewalt Beratung. Unterstützung. Dokumentation

337 Asylbewerberunterkünfte sind bundesweit in diesem Jahr angegriffen worden. Die meisten Straftaten kamen aus der rechtsradikalen Szene. In Bayern gibt es jetzt einen neuen Verein, an den sich Opfer rechter Gewalt wenden können. [mehr]


Blick aus einem Zimmer in der "Ankunfts- und Rückführungseinrichtung" | Bild: Initiative "Solidarität mit den Geflüchteten vom Balkan" / Bamberg zum Audio In der "ARE" in Bamberg Wie eine Roma-Familie um ihre Rechte kämpft

Sie sollten bundesweites Modell für zügige und dennoch rechtlich angemessene Asylverfahren sein. Aber die sogenannten "Ankunfts- und Rückführungseinrichtungen" ("AREs") in Manching und in Bamberg stehen schwer in der Kritik. Mehr Fragen als Antworten liefern derzeit auch Fälle einstiger Bürgerkriegsflüchtlinge aus Ex-Jugoslawien und ihrer Kinder, die bereits längst in Bayern lebten - noch bevor die jeweiligen "Herkunftsstaaten" von Bundestag und Bundesrat als "sicher" eingestuft wurden... [mehr]


Theater von Alt-Messene nach der Restaurierung | Bild: BR zum Artikel BR-Reise nach Griechenland Alt-Messene ausgraben und neu entdecken

Archäologie zum Anfassen: Mit dem "Notizbuch" unterwegs in Griechenland. Eine Woche Kultur und Geschichte auf dem Peoloponnes. Begleiten Sie Archäologen und graben Sie mit. Jetzt anmelden und vom 9. bis 16. September dabei sein! [mehr]

Projekte im BR


Radioprojekt "Messages of Refugees" | Bild: BR zum Artikel Radioprojekt für und mit Flüchtlingen "Messages of Refugees"

Die eigene Geschichte der Flucht erzählen, die eigene Situation erklären, das können Asylsuchende in dem Radioprojekt "Messages of Refugees". [mehr]


Schülerin beim CamOn-Mediencamp | Bild: BR / Gerry Schläger zum Thema CamOn - jetzt mitmachen! Video und Web - das Mediencamp

Wie funktioniert Video, wie geht's online? Jugendliche aus ganz Bayern und ihre Lehrkräfte lernen im Mediencamp CamOn eine Woche lang eigene Video-Beiträge für TV und Web zu produzieren. Das Thema 2016: Arm und Reich. [mehr]



Impressionen vom Here's my story-Abschluss 2015 | Bild: BR / Michael Schober zur Bildergalerie mit Informationen Here's my story Wurzeln, Ziele, Zukunft: Finale im Funkhaus

Es ist wieder Sommer? Dann ist es Zeit für das große "Here's my story"-Finale im BR-Funkhaus. Diesmal präsentierten sieben Projektschulen von „Here’s my story“ ihre multimedialen Geschichten. [mehr]