Bayern 2 - Notizbuch

Alles, was Menschen bewegt

Symbolbild: Kinderhände binden einen bunten Armreif um den Arm einer betagten Frau. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel KompetenzNetz Demenz Demenzpaten klären Kinder und Jugendliche auf

Mithilfe von sogenannten Demenzpaten will die Initiative "KompetenzNetz Demenz" die Gesellschaft für die Krankheit und vor allem für den richtigen Umgang mit ihnen sensibilisieren. Das fängt schon in der Schule an. [mehr]

Süßkartoffel mit Laseraufdruck | Bild: REWE Group zum Artikel Laser statt Plastik Mit "Natural Branding" gegen Plastikmüll?

Wer Plastikmüll vermeiden will, ärgert sich darüber, dass im Supermarkt ausgerechnet Obst und Gemüse aus Bio-Landwirtschaft in Plastik eingeschweißt sind. Der REWE-Konzern will dagegen vorgehen, indem er sein Gemüse "tätowiert". [mehr]

Regenwurm zieht ein Blatt in den Boden: Dem Bodenleben auf der Spur - unterwegs mit dem Regenwurmberater | Bild: picture-alliance/dpa/blickwinkel zum Video mit Informationen Ackerbau im Klimawandel Regenwürmer helfen beim Bodenschutz

Immer öfter haben Landwirte mit Starkregen-Ereignissen und Trockenphasen zu kämpfen. Das bedeutet erst recht, dass die Zeiten eines sorglosen Umgangs mit der Ressource Boden vorbei sind. Regenwürmer braucht das Land. Von Ulrich Detsch [mehr]

Gläser mit getrockneten Kräutern: Im Sommer ernten, im Winter essen | Bild: picture alliance/dpa Themendienst zum Audio mit Informationen Dörren und trocknen Jetzt ernten - im Winter essen

Um im Winter noch von den Früchten aus Garten und Natur zu naschen, sollte man jetzt loslegen. Obst, Gemüse, Pilze und Kräuter lassen sich durch Trocknen haltbar machen. Wie geht's, was ist zu beachten? Von Christine Haberlander [mehr]

Weitere Themen

Norbert Hüge | Bild: Norbert Hüge zum Audio Norbert Hüge, Burnout-Experte Digital Detox

Kein Smartphone, kein Post, offline sein - immer mehr Menschen träumen davon. Denn sie sind zwar ständig digital erreichbar, fühlen sich aber unter Druck und werden zunehmend süchtig. Mit Digital Detox, der digitalen Entgiftung, wollen sie ihr Leben wieder in den Griff bekommen. [mehr]

Eine junge Frau agiert mit einem humanoiden Roboter | Bild: dpa picture alliance zum Audio mit Informationen Künstliche Intelligenz Wie sieht die Zukunft der Arbeit für Frauen aus?

In der Arbeitswelt ersetzen Maschinen Menschen längst: Care-Roboter in Pflegeheimen oder Kundenservice-Bots auf Webseiten. Roboter können heute einen Großteil der Tätigkeiten übernehmen, die immer noch als typische "Frauenberufe" gelten. [mehr]

Statistik Bundestagswahl 2013 | Bild: BR zum Video mit Informationen Nichtwähler Stärkste Kraft im Staat?

In vier Tagen ist Bundestagswahl. Auch dieses Jahr werden wieder Millionen Menschen nicht zur Wahl gehen, wie schon vor vier Jahren. Wer sind diese Nichtwähler? Und warum gehen sie nicht zur Wahl? Eine Spurensuche. [mehr]

Bienen fliegen in Bienenstock | Bild: picture-alliance/dpa 24.09. | 07:05 Uhr B5 aktuell zum Artikel Bienensterben durch Pestizide Pflanzenschutzmittel machen Bienen zu schaffen

Pestizide sind in der Landwirtschaft nicht immer zu vermeiden. Doch es gibt einzelne Substanzen, Neonicotinoide genannt, die nicht nur Schädlinge beseitigen, sondern auch ganze Bienenvölker vernichten. Reicht das für ein Verbot? [mehr]

Jetzt ernten - im Winter essen: Selbst gemachtes Suppenkonzentrat peppt jede Suppe auf.  | Bild: picture alliance/VISIONSPICTURES zum Audio mit Informationen Gemüsebrühe-Konzentrat selbst gemacht Jetzt ernten - im Winter essen

Wohin mit dem Erntesegen, wenn im Gemüsebeet alles reif ist und verarbeitet sein will? Ein Tipp, mit dem Zwiebeln, Sellerie und gelbe Rüben auch an Herbst- und Wintertagen ein sommerliches Aroma verbreiten. Von Barbara Leinfelder [mehr]

Freitagsforum

Symbolbild: Untersuchung einer Frau | Bild: colourbox.com zum Audio mit Informationen Freitagsforum Hochleistungsmedizin und Menschlichkeit Geht das zusammen?

Auch wenn die Diagnose Krebs nicht mehr zwangsläufig mit dem Tod verbunden ist, bedeutet sie einen Schock für die Betroffenen. Sie brauchen für die Heilung neben bester Medizin auch viel Zuwendung. Aber geht das im Medizinbetrieb von heute? [mehr]

Service

Jetzt ernten - im Winter essen: Frisch gepresster Beerensaft fließt aus einer Saftpresse in ein Weinglas. | Bild: picture alliance/Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa zum Audio mit Informationen Entsaften Jetzt ernten - im Winter trinken

Wer sich von Obst schnippeln, Beeren zupfen und manchmal verfärbten, klebrigen Fingern nicht abschrecken lässt, wird seine wahre Freude haben. Selber gemachte Säfte - aus allem, was jetzt reif ist. Von Andrea Trübenbacher [mehr]

Service

Jetzt ernten - im Winter essen: Gläser mit eingemachtem Gemüse. | Bild: picture-alliance/Berliner Kurier zum Audio mit Informationen Einwecken Jetzt ernten - im Winter essen

Einmachen oder einwecken, das klingt nach viel Arbeit und nach Wissen, das viele nicht mehr haben. Dabei ist es gar nicht so schwierig. Und man braucht ja nicht gleich ein ganzes Regal voll einzuwecken. Von Renate Roßberger [mehr]

Verbraucherärger

Umschlag mit der Aufschrift "Mahnung" | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Lieferung oder Rechnungsdatum Ab wann gilt die 14-Tage-Bezahlfrist?

"Erst die Ware erhalten, dann bezahlen. Bezahlen Sie innerhalb von 14 Tagen." Aber ab wann zählen die 14 Tage - ab Erhalt der Ware oder ab Rechnungsdatum? Unser Verbraucherärger der Woche von Markus Kaiser. [mehr]

Schwerpunkte

Getreideernte | Bild: picture alliance/Daniel Bockwoldt/dpa zum Audio mit Informationen Trotz Supersaat und High-Tech auf dem Acker Sind die Grenzen des Wachstums erreicht?

Wenn es um die Welternährung und die Landwirtschaft geht, läuten die Alarmglocken. Kaum jemanden interessiert es, dass sie ständig läuten. Dabei gibt es einen guten Grund, genau hinzuhören. Von Ursula Klement [mehr]

Ein Tierarzt machen bei einem weißen Kaninchen einen Ultraschall: Das Geschäft mit kranken Haustieren. | Bild: colourbox.com zum Audio mit Informationen Das Geschäft mit kranken Haustieren "... dann machen wir noch einen Ultraschall"

Wenn's Viecherl krank ist, fühlt der Tierhalter mit. Nicht selten ist ein Haustier in Deutschland besser medizinisch betreut als sein Halter. Von Chris Köhler. [mehr]

Neapel | Bild: BR / Christiane Büld-Campetti zum Audio mit Informationen Das neue Neapel Jenseits von Müll, Mafia und Korruption

Neapel - Moloch, Müll und Mafia. Einige Neapolitaner wollen dieses Image ändern und starten im Problemviertel Sanità mehrere Projekte - ohne Korruption. Wirtschaftsexperten aus ganz Italien interessieren sich für die Stadt. [mehr]