B5 aktuell - Das interkulturelle Magazin

Begegnung der Kulturen

Muslime beten in der Moschee in der Schanzenbachstraße in München.  | Bild: pa/dpa/Andreas Gebert zum Artikel Wegen Überfüllung geschlossen Muslimen in Münchner Innenstadt fehlen Gebetsräume

In den letzten Monaten haben mehrere Moscheen im Münchner Stadtzentrum dicht gemacht - die letzte am Montag. Muslime in der Innenstadt wissen nicht, wo sie ihr nächstes Freitagsgebet abhalten können. Eine Demo gegen die Schließung… [mehr]

Kulturtipps

Claudio Magris auf der Buchmesse in Leipzig | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Buchvorstellung und Festival Grenzenlose Vielfalt

Buchvorstellung "Verfahren eingestellt" von Claudio Margis in München / Ost Anders Festival in Nürnberg / [mehr]


Aus "Migrants' Stories" | Bild: Aleksander Zograf zum Artikel Festival, Comedy und Konzert Grenzenlose Vielfalt

Comicfestival München 2017 / Comedian Özcan Cosar in Nürnberg und Germering / Konzert von Servais Haanen in Fürstenfeldbruck / [mehr]

Zettel von einem Flüchtling | Bild: BR zum Audio Aufklärung für Flüchtlinge Let's talk about sex

Die 29-jährige Sophie Roznblatt bietet einen Aufklärungskurs für geflüchtete Männer an. Was Sie schon immer über Sex wissen wollten: Dazu hat sie einen Zettelkasten aufgehängt, in den Geflüchtete Fragen werfen können. [mehr]

Muslime beim Gebet | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel 27./28.5. Beginn des Ramadan Enthaltsamkeit bis Sonnenuntergang

Viele Religionen kennen die Einrichtung einer Fastenzeit. So auch das Judentum, das Christentum und der Islam. Hier heißt die Fastenzeit Ramadan. [mehr]

Buchtipp

Dalibor Markovic | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Dalibor Markovic "Und Sie schreiben auf Deutsch?"

2014 gewann Dalibor Markovic zusammen mit Dominique Macri die Meisterschaften für Slampoetry in Dresden, ein Höhepunkt in seiner Karriere. Im Mai präsentiert Markovic seine Arbeit im Münchner Lyrik Kabinett. [mehr]


Zana Ramadani | Bild: Jörg Schulz / Chuck Knox Photography zum Artikel Zana Ramadani "Die verschleierte Gefahr"

Jungen erziehen sie zu Machos, Mädchen zu unterwürfigen Wesen - in ihrem Buch macht die ehemalige FEMEN-Aktivistin Zana Ramadani die muslimischen Mütter mit verantwortlich für die Unterdrückung der Frau im konservativen Islam. [mehr]


Buchcover "Schwarzes Europa: Legenden die uns verborgen blieben" | Bild: edition assemblage; Montage: BR zum Audio "Schwarzes Europa" Afroeuropäische Persönlichkeiten

Nach einer Interkulturellen Geschichtswerkstatt in Aachen begannen junge Afrodeutsche über Spuren schwarzer Europäer und verfassten zahlreiche Portraits. Unterstützt wurden sie von dem Mitinitiator John Mukiibi vom Pädagogischen Zentrum Aachen. [mehr]


Buchcover "Der Islam, das Islam, was Islam?" | Bild: Gütersloher Verlagshaus; Montage: BR zum Audio Kerim Pamuk "Der Islam, das Islam, was Islam?"

Kerim Pamuk hat ein Islam-Lexikon der etwas anderen Art veröffentlicht. Mit Witz und tiefgründiger Ironie erklärt "Der Islam, das Islam was Islam" Dinge, die man schon immer über den Islam wissen wollte, aber nie zu fragen wagte. [mehr]


Emrah Serbes | Bild: Vedat Arik zum Artikel Emrah Serbes Generation Gezi-Park

In der Türkei ist Emrah Serbes ein Kult-Autor. Im Sommer 2013 mischte er aktiv bei den Gezi- Protesten mit und schrieb anschließend ein Buch darüber. Letzte Woche war er im Rahmen der Türkischen Filmtage zu Besuch in München. [mehr]


Treblinka, Polen | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Stephan Lehnstaedt Die Ermordung polnischer Juden: "Der Kern des Holocaust"

In seinem Buch beschreibt der Historiker Stephan Lehnstaedt die systematische, bestialisch und perfekt organisierte Mord-Maschinerie in den deutschen nationalsozialistischen Vernichtungslagern Belzec, Sobibor und Treblinka im damals besetzten Polen. [mehr]


Olga Grjasnowa | Bild: Olga Grjasnowa zum Artikel Olga Grjasnowa Neuer Roman: "Gott ist nicht schüchtern"

Widerstreitende kulturelle Einflüsse, Flucht und Ankommen sind ihr Metier: Olga Gjrasnowa, Berliner Schriftstellerin, geboren und aufgewachsen in Baku. In ihrem dritten Buch schildert sie das Schicksal syrischer Flüchtlinge. [mehr]


Abbas Khider | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Adelbert-von-Chamisso-Preis 2017 Abbas Khider

Abbas Khider kennt die Welt, in der sich seine Romanfiguren bewegen, genau. Denn er selbst ist vor Jahren aus dem Irak nach Deutschland geflohen. Für sein Werk erhält der 43-Jährige dieses Jahr den Chamisso-Literaturpreis. [mehr]


Barbi Marcovic | Bild: Aleksandra Pawloff zum Artikel Chamisso-Förderpreis 2017 Barbi Marcovic: "Superheldinnen"

Ihr Roman "Ausgehen" über die Belgrader Clubszene der Nullerjahre sorgte 2009 für Furore. Am 9. März bekommt die 36-jährige Autorin Barbi Markovic für ihr neues Buch "Superheldinnen" den Chamisso Förderpreis 2017. [mehr]

Klicktipp








CD-Tipp

Pallet Of Leaves  | Bild: Dovile Sermokas zum Artikel CD-Tipps Grenzenlose Vielfalt

Tamikrest und Pallet Of Leaves [mehr]


CD-Cover "Africa Rekk" von Youssou N'Dour | Bild: Smi Epc (Sony Music), Montage: BR zum Artikel CD-Vorstellung Grenzenlose Vielfalt

"Africa Rekk" von Youssou N'Dour / 12 Voices of Haiti von TiCorn / [mehr]


CD-Cover "Zum Meer" von Andrea Pancur | Bild: Galileo Music, Montage: BR zum Artikel Andrea Pancur "Zum Meer"


Barcelona Gipsy Balkan Orchestra | Bild: Barcelona Gipsy Balkan Orchestra zum Artikel "Del Ebro al Danubio" Barcelona Gipsy Balkan Orchestra

"Del Ebro al Danubio" heißt das vierte Album des Barcelona Gipsy Klezmer Orchestra. Ein wundersames Kaleidoskop an Klängen, das bei Galileo-Music erschienen ist. [mehr]


Semer Ensemble | Bild: Luca Jabob zum Artikel Semer Ensemble Wiederentdeckte Schätze

Unter dem Titel "Rescued Treasures" hat das Semer Ensemble eine CD mit jüdischer Musik aufgenommen - und die Geschichte einer einzigartigen Plattenfirma aus dem Berlin der 30er Jahre erzählt. [mehr]

Aus früheren Sendungen

Abschiebung statt Kindeswohl? Ina und ihr Vater in der ARE-Kaserne in Manching/Ingolstadt | Bild: BR zum Audio mit Informationen Bayerische Abschiebepraxis Im Zweifel gegen das Kindeswohl?

Zahl und Effizienz fallen derzeit immer wieder als politische Kampfbegriffe, wenn es um die Rückführung abgelehnter Asylbewerber geht. Auf Kosten von Rechtsstaatlichkeit und Kindeswohl? Über zwei Abschiebeversuche einer Familie. [mehr]


Die Haßfurter Pfarrerin Doris Otminghaus | Bild: dpa/Ev. Kirchengemeinde Haßfurt zum Audio mit Informationen Pro Asyl zeichnet Otminghaus aus Menschenrechtspreis für Haßfurter Pfarrerin

Die Haßfurter Pfarrerin Doris Otminghaus erhält in diesem Jahr den Menschenrechtspreis der Stiftung Pro Asyl. Das hat die Organisation am Freitagvormittag bekanntgegeben. [mehr]


Rettungsaktion der "Sea Eye" im Mittelmeer. Das Kommando hatte Claus-Peter Reisch | Bild: "Sea Eye" - Claus-Peter Reisch zum Artikel Hilfe für Flüchtlinge in Seenot Mit der "Sea Eye" auf dem Mittelmeer

Luisa Englert und Bernd Schneider wollten nicht tatenlos zusehen. Die beiden nahmen sich frei um auf dem Rettungsschiff eines Regensburger Vereins mitzuarbeiten. Sie konnten helfen, 147 Menschen zu retten. [mehr]


Ukrainische Soldaten bei Donezk | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Asylrecht Wehrdienstverweigerer aus der Ukraine

Viele junge Männer aus der Ukraine verlassen ihr Land, einige stellen in Deutschland Asylanträge, weil sie nicht Gefahr laufen möchten, in dem bewaffneten Konflikt in der Ostukraine auf eigene Landsleute zu schießen. [mehr]


Baustelle in Sierra Leone | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Fluchtursachen bekämpfen "RefCubator" vernetzt Start-up-Projekte von Flüchtlingen

Ansumane Famah und Mohamed Allieu Jalloh, zwei Asylsuchende aus Erdweg im Landkreis Dachau, bekämpfen mit einem Projekt Fluchtursachen in ihrem Heimatland und wollen damit Andere zu ähnlichen Ideen inspirieren. [mehr]


Lesbos | Bild: Alexandra Martini zum Artikel Das Mosaik Support Center auf Lesbos Endstation Hoffnung

Auf Lesbos heißt es für Flüchtlinge seit dem EU-Türkei-Deal im März 2016: Warten, Festsitzen auf unbestimmte Zeit. Für die lokale Bevölkerung heißt es aushalten. Zwischen all dem Chaos und der Frustration gibt es jetzt einen Ort, der Hoffnung gibt: das Mosaik Support Center. [mehr]


Ulrike Guérot | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Ulrike Guérot "Der neue Bürgerkrieg"

Der Streit zwischen EU-Anhängern und Gegnern ist eine Chance, Europa zu verändern - davon ist die Politikwissenschaftlerin Ulrike Guérot überzeugt: In ihrem Buch "Der neue Bürgerkrieg - das offene Europa und seine Feinde" plädiert sie für ein republikanisches Europa jenseits der Nationalstaaten. Isabelle Hartmann hat mit Ulrike Guérot gesprochen. [mehr]


Kimbanguiste Symphonie-Orchester  | Bild: Kimbanguiste Symphonie-Orchester zum Artikel Musik als Entwicklungshilfe Das Kimbanguiste Symphonie-Orchester

Auf dem 33. Musikfestival Printemps des Art de Monte-Carlo trat das einzige Symphonieorchester Zentralafrikas zusammen mit dem Philharmonie-Orchester Monte Carlo auf. Festivalleiter Marc Monnet unterstützt das autodidaktische Orchester aus dem Kongo seit vier Jahren mit Instrumenten, Know-How und Unterricht. [mehr]


InteGREATer in der Schule | Bild: BR, Johannes Lenz zum Audio mit Informationen Studenten als Vorbilder "Unterwegs mit den InteGREATern"

Die InteGREATer sind junge Erwachsene aus Einwandererfamilien. Sie alle haben das deutsche Schulsystem erfolgreich gemeistert und wollen Kids mit Migrationshintergrund motivieren, ihren eigenen Weg zu gehen. [mehr]


Yvonne Bambara | Bild: BR, Isabelle Hartmann zum Artikel Entwicklungshilfe Kleine Projekte, große Wirkung

Mit milliardenschweren Investitionen die afrikanische Wirtschaft ankurbeln – das steckt hinter dem deutschen "Marshall-Plan mit Afrika". Doch gerade die kleinen Projekte entfalten eine große Wirkung. Unterwegs in Burkina Faso. [mehr]

Projekte im BR


Funkhaus in München | Bild: BR/Ralf Wilschewski; Montage: BR zum Artikel Radioprojekt für und mit Flüchtlingen "Messages of Refugees"

Die eigene Geschichte der Flucht erzählen, die eigene Situation erklären, das können Asylsuchende in dem Radioprojekt "Messages of Refugees". [mehr]


Schülerin beim CamOn-Mediencamp | Bild: BR / Gerry Schläger zum Thema CamOn 2017 Video und Web - das Mediencamp

Wie funktioniert Fernsehen? Wie stellt man Videos online? Jugendliche aus ganz Bayern und ihre Lehrkräfte lernen im Mediencamp CamOn eine Woche lang eigene Video-Beiträge für TV und Web zu produzieren. [mehr]



"Here's my Story" - Das Finale 2016 | Bild: BR/schoberfoto zum Video mit Informationen Here's my story Das große Funkhaus-Finale

Prägende Wurzeln, persönliche Wünsche und neue Wege: Der Abschluss der vierten Staffel des multimedialen BR-Bildungsprojektes "Here’s my Story" war richtig spannend! [mehr]