Zurück zur Startseite
Wirtschaft
Zurück zur Startseite
Wirtschaft

Commerzbank und Airbus im Aufwind | BR24

© BR / Philipp Kimmelzwinger

Deutsche Börse Frankfurt

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Commerzbank und Airbus im Aufwind

Die Bilanzsaison läuft auf Touren. Heute stehen vor allem Veröffentlichungen von Firmen aus dem MDAX im Blickpunkt der Anleger. Commerzbank und Airbus überzeugen mit guten Bilanzzahlen.

Per Mail sharen

Die Commerzbank hat ihren Gewinn im vergangenen Jahr versiebenfacht, die Aktionäre erhalten erstmals seit 2015 wieder eine Dividende von 20 Cent je Aktie. Das treibt den Aktienkurs um 5 Prozent nach oben auf 6,50 Euro. Zu möglichen Übernahmen und Fusionen wollte sich Cobank-Chef Zielke nicht äußern. Er zeigte aber Verständnis, dass es angesichts der niedrigen Aktienkurse und der anhaltenden Probleme der Branche solche Gerüchte gibt.

MDAX besser als DAX

Airbus legte ebenfalls sehr gute Zahlen vor, gab aber gleichzeitig bekannt, dass der Bau des Riesenfliegers A 380 eingestellt wird. Die Airbus-Aktie verteuert sich um 5 Prozent. Beide Aktien sind im MDAX zuhause, der mit einem Plus von 1,1 Prozent deutlich besser abschneidet als der DAX. Der gewinnt nur 0,3 Prozent auf 11 206. Der Euro kostet 1,1270 Dollar.