BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Corona-Ticker: US-Senat stimmt für großes Corona-Hilfspaket

    Der US-Senat stimmt einem riesigen Corona-Hilfspaket von 1,9 Billionen Dollar zu. Bei Protesten in Schweden werden sechs Polizisten verletzt. Manuela Schwesig (SPD) kritisiert den Bund wegen fehlender Corona-Selbsttests. Alle News im Corona-Ticker.

    Ming-Schale vom Flohmarkt soll 500.000 Dollar einbringen

      Ein amerikanischer Porzellan-Fan hat das Geschäft seines Lebens gemacht: Er bezahlte für ein Schüsselchen 35 Dollar, später entpuppte es sich als Objekt aus dem Haushalt von Chinas Kaiser Yongle. Die Pretiose wird jetzt bei Sotheby's versteigert.

      Was sind NFTs und wie könnten sie die Kunstwelt verändern?

        500.000 Dollar für ein digitales Kunstwerk ausgeben, das man sich nicht einmal aufhängen kann? In der Welt der "NFTs" ist das mittlerweile Alltag. Manche sehen in der Blockchain-Kunst die Zukunft des Kunstmarkts - andere nur einen Schwindel.

        Wettlauf um den billigsten Strom: Umwelt-Desaster Bitcoin

          In den USA hat der Autohersteller Tesla im Januar 1,5 Milliarden US-Dollar in Bitcoins investiert. Ausgerechnet das US-Unternehmen, das umweltverträgliche Elektroautos produziert, setzt Geld auf die CO2-Schleuder Bitcoin.

          Börse: Bitcoin über 50.000 Dollar
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die Bitcoin-Rally geht immer weiter. Erstmals kostete die Kryptowährung mehr als 50.000 Dollar. Anleger müssen weiterhin mit heftigen Kursschwankungen rechnen.

          Rekord: Bitcoin springt über 50.000 Dollar

            Bitcoin erreicht einen weiteren Meilenstein: Die älteste und wichtigste Cyber-Devise hat erstmals die 50.000-Dollar-Marke erreicht. Nicht zuletzt hat Tesla zu dem jüngsten Hype geführt.

            Sandalen für 76.000 Dollar: Künstler entweihen Luxushandtaschen

              Das nennt sich wohl kreative Zerstörung: Das New Yorker Kunstkollektiv MSCHF macht aus Hermès-Luxustaschen superteure "Birkinstock"-Latschen. Ist das Konsumkritik oder geschicktes virales Marketing? Der Erfolg der Truppe spricht für sich selbst.

              Riesen-Defizit: Muss das Metropolitan Museum Kunst verkaufen?

                Wegen der Pandemie fehlen 150 Millionen Dollar in der Kasse: Jetzt will sich MET-Museumschef Max Hollein alle Optionen offen halten – sogar den Not-Verkauf von einzelnen Werken. Das wäre wegen einer Sonderregel noch bis April 2022 möglich.

                Gaskonzern Linde übertrifft Gewinn-Erwartungen

                  Linde hat im vergangenen Jahr mehr Gewinn gemacht, als es der DAX-Konzern selbst erwartet hatte. Der weltgrößte Industriegase-Hersteller hat im Corona-Jahr 4,4 Milliarden Dollar verdient – und damit neun Prozent mehr als im Jahr zuvor.

                  Börse: MyTheresa über 2 Milliarden Dollar wert
                  • Artikel mit Audio-Inhalten

                  MyTheresa geht heute in New York an die Börse. Einen besseren Zeitpunkt hätte sich der Münchner Onlinemodehändler nicht aussuchen können: Die Märkte stehen auf Rekordniveau.