Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Börse: EZB-Vizepräsident zur Konjunktur
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die USA und China haben sich auf ein Teilabkommen geeinigt. Dennoch sehen Börsenhändler noch keine geänderten Aussichten für die Weltkonjunktur.

Börse: Bankaktien unter Druck
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Den Banken machen die niedrigen Zinsen, die Digitalisierung oder strengere Regulierung zu schaffen. Da helfen höhere Gebühren für Kunden nur bedingt. Anleger sind vorsichtig.

Börse: Bankenstresstest der EZB
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In der vergangenen Woche hat der DAX deutlich verloren. Nun kann er sich stabilisieren. Bankaktien allerdings sind am deutschen Markt unter Druck.

Höhere Gebühren für Commerzbank-Kunden
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Commerzbank steht vor einem massiven Umbau. Entsprechende Pläne erläuterte Bank-Chef Martin Zielke in Frankfurt. Die "Strategie 5.0“ sieht einen massiven Abbau von Stellen und Filialen vor. Und für die Kunden dürfte es teurer werden.

Börse: Commerzbank präsentiert ihre Zukunftsstrategie
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bei der Commerzbank steht ein weiterer tiefgreifender Umbau bevor. Unter anderem sollen Stellenstreichungen und Filialschließungen die Wettbewerbsfähigkeit der Bank verbessern. Einzelheiten dazu werden Vorstand und Aufsichtsrat heute erläutern.

Commerzbank plant tiefe Einschnitte
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Commerzbank will sich mit einem radikalen Umbau gegen sinkende Zinsen und schwindende Erträge stemmen. Eckpunkte des Plans für die kommenden Jahre sind bereits bekannt. Es soll weniger Personal und Filialen geben.

Commerzbank streicht Stellen und schließt Filialen

    Die zweitgrößte deutsche Bank streicht Tausende Stellen und schließt ein Fünftel ihrer Filialen. Damit setzt die Commerzbank ihren Umbau fort. Um Geld dafür freizuschaufeln, soll auch die polnische Tochter mBank verkauft werden.

    Thyssenkrupp ist Wackelkandidat im Dax
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Einmal im Jahr wird es für die Dax-Konzerne ernst: Nach Handelsschluss überprüft die Deutsche Börse, welche Unternehmen aus dem Aktienindex ausscheiden und welche dazukommen. Wackelkandidat ist der Stahlriese Thyssenkrupp.

    Börse: DAX startet im Plus - Stahlaktien gefragt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Spekulationen auf eine Übernahme des Stahlhändlers Klöckner durch den Industriekonzern ThyssenKrupp sowie eine Fusion mit dem Stahlkonzern Salzgitter geben den Stahlaktien Auftrieb.

    Commerzbank will offenbar Filialen schließen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Commerzbank stellt offenbar ihr Filialnetz auf den Prüfstand. Wie das "Handelsblatt" und das "Manager Magazin" übereinstimmend berichten, erwägt die zweitgrößte deutsche Bank die Schließung von mehr als 100 der aktuell rund 1.000 Zweigstellen.