BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Durch Strafzölle: Mittelstand verliert 40 Prozent US-Umsatz
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die US-Strafzölle treffen Mittelständler wie deutsche Winzer hart. Dabei war der Auslöser für die Zölle insbesondere der Streit um staatliche Beihilfen für die Flugzeugbauer Boeing und Airbus. Familienbetriebe hoffen nun auf ein Ende des Streits.

Airbus: Flugzeuge werden kleiner und nachhaltiger
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Luftfahrtbranche geht davon aus, dass sich in den kommenden Jahren die Reisegewohnheiten deutlich ändern werden – auch aus Klimaschutzgründen. Die Flugzeugbauer müssen sich schon heute darauf einstellen.

Streit um Subventionen: EU und USA setzen Strafzölle aus
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Es soll den Neuanfang in den transatlantischen Beziehungen unterstreichen: Die EU und die USA haben sich auf die Aussetzung von Strafzöllen geeinigt. Die Sonderabgaben waren im Streit um Flugzeugbau-Subventionen eingeführt worden.

IG Metall: Warnstreik bei Airbus in Manching
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die IG Metall Ingolstadt ruft die Mitarbeiter von Airbus Defence and Space zu Warnstreiks auf. Die vierte Verhandlungsrunde der Tarifgespräche kam am vergangenen Freitag zu keinem Ergebnis.

Airbus-Hubschrauberflüge in Augsburg – Lärm ärgert Anwohner
  • Artikel mit Video-Inhalten

Airbus Helicopters nutzt den Flugplatz in Augsburg vermehrt, um Piloten seiner Kunden in die Bedienung neuer Helikopter einzuweisen. Die Bürger aus den Anrainergemeinden stört der Lärm der Hubschrauber, doch das Unternehmen sieht sich im Recht.

Börse: Daimler-Aktie auf der Überholspur
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Stuttgarter Autobauer Daimler hat trotz der Corona-Krise 2020 mehr Gewinn gemacht und zeigt sich zuversichtlich für das laufende Geschäftsjahr. Das hat der Aktie zu Handelsstart Schwung verliehen. Der DAX startete nur wenig verändert.

Börse: Airbus schreibt operativ schwarze Zahlen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der europäische Flugzeugbauer und Rüstungskonzern Airbus hat seine Jahreszahlen für 2020 vorgelegt. Die Pandemie hat dem Konzern massiv zugesetzt. Dennoch hat er ein positives Betriebsergebnis erzielt. Unterm Strich stand aber ein Milliardenverlust.

Zittern bei Airbus um Bau des Eurofighter Nachfolgers
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Airbus-Beschäftigten in Manching befürchten, dass sie bei der Entwicklung des künftigen europäischen Kampfflugzeugs gegenüber Frankreich ins Hintertreffen geraten. Der Prototyp soll in Frankreich entwickelt und gebaut werden.

Airbus Helicopters sieht sich in Corona-Krise gut aufgestellt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Kaum eine Industrie-Branche leidet so stark unter der Corona-Krise wie die Luftfahrt. Hubschrauberbauer Airbus Helicopters hat erste Zahlen für das vergangene Jahr veröffentlicht. Demnach kommt das Unternehmen bisher mit einem blauen Auge davon.

Börse: Luftfahrtbranche bremst DAX und M-DAX
  • Artikel mit Audio-Inhalten

An den deutschen Aktienmärkten gab es heute keinen einheitlichen Trend. Der DAX gab am Ende leicht nach, der M-DAX konnte dagegen zulegen. Unter Druck standen allerdings überall die Luftfahrt-Aktien.