Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Börse: Dax mit verhaltenem Start
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ohne großen Schwung starteten die deutschen Börsen in die neue Handelswoche. Der DAX schloss leicht im Plus, MDAX und TecDAX gaben auf der anderen Seite leicht nach.

Börse: Dax im Minus, Münchner Cancom gefragt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Handelskonflikte, Brexit und eine schwächelnde Weltwirtschaft: Die Anleger bleiben generell vorsichtig. Dabei sieht Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier in der globalen Konjunkturabkühlung eine Chance.

Börse: Bieterrennen um Osram - Aktie legt weiter zu
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Rennen um die Übernahme von Osram hat der österreichische Chiphersteller AMS eine wichtige Hürde genommen. Der Lichttechnikkonzern billigte den Plan von AMS, mit seinem Kaufangebot die Offerte von Bain Capital und Carlyle zu übertreffen.

Osram gibt grünes Licht für Bieterwettkampf

    Der zum Verkauf stehende Münchner Leuchtmittelhersteller Osram hat den Weg für einen Bieterwettkampf frei gemacht. Der Aufsichtsrat des MDax-Konzerns genehmigte am Mittwoch den Plan des österreichische Chiphersteller AMS, ein Kaufangebot vorzulegen.

    Börse: Commerzbank denkt über Filialschließungen nach
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Eine Arbeitsgruppe rechne durch, ob eine Reduktion von derzeit rund 1.000 auf 800 bis 900 Zweigstellen sinnvoll wäre, berichtet das Handelsblatt unter Berufung auf Insider. Die Commerzbank-Aktie ist ins Minus gerutscht - der DAX startete im Plus.

    Börse: DAX leicht im Minus
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Regierungskrisen und Zollstreit sind nur zwei Themen, die die Investoren verunsichern und Rezessionsängste schüren. Die Anleger trennen sich zeitweise von italienischen Staatsanleihen

    Axel Springer vor ungewissen Zukunft an der Börse
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Stimmung an den Börsen bleibt schlecht. Dow Jones und DAX schließen leichter. Für Gesprächsstoff sorgt am Abend der MDAX-Konzern Axel Springer.

    Börse: Mediaset steigt bei ProSiebenSat1 ein
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der italienische Medienkonzern hat sich mit knapp 10 Prozent an der deutschen Fernsehsendergruppe beteiligt. Das hat die Aktie von ProSiebenSat1 beflügelt. DAX und MDAX sind aber im Minus gestartet.

    Berlusconi-Konzern steigt bei ProSiebenSat1 ein
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Berlusconi-Konzern Mediaset hat sich mit knapp 10 Prozent der Aktienanteile bei der ProSiebenSat1-Gruppe eingekauft. Der Börsenkurs des Münchner Unternehmens legte daraufhin deutlich zu.