Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Börse: Dow Jones verteidigt Rekordniveau
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Quartalsberichtssaison hat die US-Börsen im Griff. Die vorgelegten Berichte wurden unterschiedlich aufgenommen. Der Dow Jones trat auf der Stelle.

Börse: US-Börsen im Minus, DAX im Plus
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Allzu weit wollten sich die Anleger nicht aus dem Fenster lehnen. Immerhin überwogen hierzulande bei den Standardwerten die Pluszeichen. An den Aktienmärkten in New York ging es dagegen leicht abwärts.

B5 Börse: DAX schließt fester
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mit kleinen Gewinnen hat sich der DAX in den Feierabend verabschiedet. Ein Kursplus von Bayer und Milliardengewinne bei den US-Banken haben den deutschen Aktienmarkt gestützt.

Börse: DAX stabil
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der US-Kongress will sich in einer Anhörung mit den Plänen von Facebook für eine neue Währung mit dem Kunstnamen "Libra" befassen. Sie soll stabiler werden als der Bitcoin. Im Vorfeld hatte sich US-Präsident Trump ablehnend geäußert.

Börse: Doch keine Übernahmeschlacht um Osram
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wer auf einen Bieterwettstreit um Osram gehofft hat, dürfte enttäuscht sein. Das österreichische Unternehmen AMS ist doch nicht am Lichtkonzern interessiert.

US-Banken vergrößern Abstand zu Wettbewerbern aus Europa
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die US-Bank Citigroup hat im zweiten Quartal 4,8 Milliarden Dollar Überschuss erzielt – mehr als die meisten europäischen Großbanken im ganzen Jahr. Auch JP Morgan oder Goldman Sachs werden nun Zahlen vorlegen, auf die man in Europa neidisch blickt.

Börse: Weiterer Bieter für Osram
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Um den Münchner Lichtkonzern Osram zeichnet sich eine Bieterschlacht ab. Der Verkauf an die US-Investoren Bain und Carlyle schien bereits eine abgemachte Sache. Doch will der österreichische Chiphersteller AMS mitmischen.

Börse: DAX beendet Verlustserie
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Aufatmen bei den Anlegern in Deutschland. Sechs Tage lang hatte der DAX Verluste verbucht. Heute haben die Anleger nun wieder verstärkt bei den Aktien zugegriffen. Geholfen haben gute Firmenzahlen und Konjunkturdaten aus China.

Börse: Dax weiter unfreundlich
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Es könnten spannende Wochen werden an den Europabörsen, so hat der Dax in diesem Jahr gut 17 Prozent zulegen können. Doch nach diversen Gewinnwarnungen - so wie von BASF und Daimler – sind die Profis vorsichtiger geworden.