BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Telefonbetrüger festgenommen: Geschädigte aus Niederbayern

    In Schleswig-Holstein sind vier Männer festgenommen worden, die im Verdacht stehen, Callcenter-Betrug in ganz Deutschland betrieben zu haben. In Geiselhöring sollen sie eine 78-jährige Seniorin um 70.000 Euro gebracht haben.

    Börse: DAX schließt mit deutlichem Minus
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach einigem Hin- und Her an den deutschen Aktienmärkten standen am Ende doch recht deutliche Verluste beim DAX an den Tafeln. 0,7 Prozent waren es weniger oder fast 100 Punkte. Größter Bremsklotz waren die Bayer-Aktien.

    Feuer in leerstehendem Haus: Polizei vermutet Brandstiftung

      Beim Brand eines Hauses in Pentling im Landkreis Regensburg ist am Donnerstagmorgen ein Schaden in Höhe von 165.000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand. Die Polizei vermutet, dass das Feuer gelegt worden sein könnte.

      Munich Re mit deutlichem Gewinneinbruch

        Die Corona-Pandemie hat dem Rückversicherer Munich Re im abgelaufenen Jahr wie erwartet einen herben Gewinneinbruch eingebrockt. Unter dem Strich hat sich der Gewinn mehr als halbiert auf nun 1,2 Milliarden Euro, wie der Konzern in München mitteilte.

        Börse: DAX dreht ins Minus
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Anleger haben einige Unternehmenszahlen zu verarbeiten. Analysten sind enttäuscht von den Zahlen der Munich Re und von Bayer.

        Betrugsmasche erst aufgeflogen und dann doch erfolgreich

          In Schweinfurt haben Betrüger ein Ehepaar um ihr Erspartes gebracht. Die Unbekannten erbeuteten mehrere zehntausend Euro von den Senioren. Dabei hatte die Ehefrau den Enkeltrick am Telefon laut Polizei zunächst erkannt und aufgelegt.

          Börse: Wall Street schließt mit Gewinnen
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          GameStop-Aktien waren zeitweise vom Handel ausgesetzt, der Ölpreis steigt, es wird über die Fördermengen spekuliert und der Dow Jones stieg so hoch wie nie zuvor.

          Sechs Millionen Euro für "Smart City" auf dem Land
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Sensoren und Kameras oder digital vernetzte Verkehrssysteme fallen in Großstädten unter den Begriff "Smart City". Doch die vernetzte Stadt kommt auch aufs Land: Drei kleine Gemeinden in Oberbayern können dafür nun sechs Millionen Euro ausgeben.

          Lamilux: Schutzwände und Wohnmobile in der Corona-Krise gefragt
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die Firma Lamilux in Rehau hat im vergangenen Jahr trotz Corona-Pandemie fast 300 Millionen Euro umgesetzt. Profitiert hat das Unternehmen von der starke Nachfrage nach Kunststoff-Schutzwänden und Wohnmobilen.

          Börse: DAX schließt mit Gewinnen
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          US-Notenbank Jerome Powell hat die Anleger beruhigt, indem er signalisierte, dass die Fed erstmal bei ihrer Politik des extrem billigen Geldes bleibt. Und Deutsche Wohnen muss erstmal kein Bußgeld zahlen.