Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Entsorger wollen 50 Euro Pfand auf Lithium-Ionen-Akkus

    Weil es immer wieder zu Batteriebränden in Recyclinganlagen und Müllfahrzeugen kommt, fordern die Entsorger eine Pfandpflicht in Höhe von 50 Euro für Lithium-Ionen-Batterien. Der Betrag solle beim Kauf bestimmter neuer Elektrogeräte anfallen.

    Börse: Schwache Vorgaben von der Wall Street
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    An der Deutschen Börsen ist der DAX in dieser Woche nicht vorangekommen. Er trat auf der Stelle bei 12.468. Genau dort stand er am vergangenen Freitag.

    Klinik Naila bekommt für 37 Millionen Euro neues Bettenhaus
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach drei Jahren Bauzeit ist am Klinikum Naila (Landkreis Hof) ein neues Bettenhaus eröffnet worden. Es hat 37 Millionen Euro gekostet. In dem Gebäude sind fünf Pflegestationen und die Intensivstation mit insgesamt 165 Betten untergebracht.

    Börse: DAX schließt unverändert
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die wieder aufgenommenen Handelsgespräche zwischen den USA und China machen nach Angaben des US-Präsidenten Donald Trump deutliche Fortschritte. Die Anleger lässt es kalt.

    Bistum Würzburg: Sternsinger sammeln knapp 1,6 Millionen Euro

      Bei der Aktion "Segen bringen, Segen sein. Wir gehören zusammen - in Peru und weltweit!" rund um den Dreikönigstag 2019 haben 8.000 Kinder und Jugendliche rund 1,6 Millionen Euro gesammelt. Die Sternsinger der Diözese Würzburg waren auf der Straße.

      Börse: DAX hält still trotz Hexensabbat
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Heute ist Hexensabbat an den Terminmärkten. Viele Futures und Optionen laufen aus. Und da manche Investoren die Kurse davor noch schnell zurecht biegen wollen, schwanken auch die Aktienkurse oft stark. Bislang ist das beim DAX aber nicht der Fall.

      Landkreis Deggendorf kauft Grundstücke für den Klimaschutz
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Um den Klimawandel zu bekämpfen geht der Landkreis Deggendorf einen neuen Weg: Waldgrundstücke sollen aufgekauft und aufgeforstet werden. Für die nächsten drei Jahre werden dazu 250.000 Euro pro Jahr im Haushalt eingeplant.

      Börse: DAX vor ruhigem Wochenschluss
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Börsenwoche war überaus ereignisreich: Turbulenzen am Ölmarkt nach den Angriffen auf saudische Ölanlagen, die US-Notenbank hat ihre Zinsen gesenkt. In diesem Umfeld hat der DAX seine Gewinne der Vorwochen verteidigen können.

      Börse: Dow Jones schließt ohne Schwung
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Chef der US-Notenbank Powell hatte gestern zwar die Zinsen gesenkt, aber nicht durchblicken lassen, wie er künftig agieren wird. Dazu kam die anhaltende Unsicherheit an den Ölmärkten. Dort haben die Notierungen erneut zugelegt.

      Börse: Börsen ohne Schwung
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Über die Woche gesehen hält sich der DAX recht stabil bei knapp unter 12.500 Punkten. Im Moment sieht es weder nach einem Ausbruch nach oben aus, noch nach einem stärkeren Einbruch.