BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Börse: DAX bleibt weiter stabil | BR24

© BR

B5 Börse

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Börse: DAX bleibt weiter stabil

An den Aktienmärkten ist es weiter ruhig. Der DAX bewegt sich nur wenig, die Anleger halten sich angesichts der unsicheren Corona-Lage sehr zurück.

Per Mail sharen
Von
  • Christine Bergmann

Viele Anleger sind hin und her gerissen zwischen der Angst vor einer Verschlechterung der Corona-Lage und daraus folgenden möglichen weiteren Verschärfungen und der Hoffnung auf Besserung. Die speist sich auch aus relativ guten Konjunkturdaten. So ist die Industrieproduktion in der Eurozone im November deutlich stärker gestiegen als erwartet. Und EZB-Präsidentin Lagarde sieht im Moment keinen Anlass die Konjunkturprognosen der Notenbank nach unten zu revidieren.

Post profitiert vom Onlinehandel

Trotzdem halten sich die Anleger auch heute sehr zurück: Der DAX steht bei 13.916 Punkten, das sind neun weniger als gestern. Gefragt sind die Aktien der Deutschen Post, das Unternehmen profitiert von den vielen Onlinebestellungen, ein Trend der nach Einschätzung der Post auch nach Corona bestehen bleiben dürfte. Der Kurs der Postaktie steigt um knapp zwei Prozent. Zu den Verlierern gehören die Autoaktien und das Papier von Delivery Hero. Am Devisenmarkt gibt der Eurokurs etwas nach auf 1 Dollar 21 75.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!