Das Schloss Neuschwanstein im Nebel
Bildrechte: dpa-Bildfunk/Karl-Josef Hildenbrand

Im Landkreis Ostallgäu tritt ab dem 26. November ein Lockdown in Kraft.

Per Mail sharen
Artikel mit Bild-InhaltenBildbeitrag

Lockdown im Ostallgäu - Schulen bleiben geöffnet

Die 7-Tage-Inzidenz im Ostallgäu ist auf über 1.000 gestiegen. Deshalb tritt ab Freitag, 26. November, ein Lockdown für alle in Kraft. Das Landratsamt macht für die hohen Corona-Zahlen unter anderem eine allgemeine Sorglosigkeit verantwortlich.

Über dieses Thema berichtete Regionalnachrichten aus Schwaben am .

Der Landkreis Ostallgäu geht ab Freitag, den 26. November, in den regionalen Hotspot-Lockdown. Die entsprechende Bekanntmachung ist auf der Internetseite des Landratsamts veröffentlicht worden. Die 7-Tage-Inzidenz im Ostallgäu liegt laut Robert Koch-Institut heute bei 1.054,9 und damit über der Schwelle von 1.000 Neuinfektionen in sieben Tagen.

Lockdown für alle - auch für Geimpfte

Ab morgen müssen deshalb im Landkreis alle Hotels, Ferienwohnungen und Gaststätten schließen. Sämtliche Sportangebote dürfen nicht mehr stattfinden. In Geschäften ist die Zahl der Kunden pro Quadratmeter begrenzt. Bibliotheken, Museen und Ausstellungen müssen schließen. Außerschulische Bildungsangebote wie zum Beispiel Unterricht an Musikschulen dürfen nicht mehr stattfinden. Der Betrieb von Seilbahnen ist untersagt. Schwimmbäder sind ebenfalls geschlossen.

  • "Hotspot-Lockdowns" in Bayern: Diese Corona-Regeln gelten dort

Sorglosigkeit als Begründung für hohe Corona-Infektionszahlen

Nach Angaben des Landratsamts gibt es viele Corona-Infektionen an Schulen und in Kindergärten, diese verteilten sich über den ganzen Landkreis. Man führe die vielen Infektionen auf die niedrige Impfquote im Landkreis und eine allgemeine Sorglosigkeit im Umgang mit dem Virus zurück, hieß es vonseiten des Landratsamts. Unter den knapp 142.000 Einwohnern sind in den vergangenen sieben Tagen fast 1.500 Corona-Neuinfektionen festgestellt worden.

"Hier ist Bayern": Der BR24 Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!