BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 - Hier ist Bayern

Blick auf den Walchensee.

Bildrechte: stock.adobe.com/Flo Reindl
Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Elektronische Besucherlenkung am Walchensee

In diesem Sommer wird der Besucheransturm auf den Walchensee erstmals elektronisch gesteuert. Bei mehr als 1.000 Fahrzeugen wird die Mautstraße zwischen Einsiedl und Jachenau gesperrt. Neue Ausweich-Parkplätze sind eingerichtet.

Von
Ludwig KnollLudwig Knoll
Per Mail sharen

Ob es 1.000 Fahrzeuge werden oder auch nur 900, bis der Schlagbaum fällt, das wissen sie noch nicht. Das sagte der Bürgermeister von Jachenau Klaus Rauchenberger (FW) dem BR. Das solle die Praxis zeigen. Die Technik mit einer elektronischen Zählung wurde an beiden Mautstellen installiert und wird mit den ersten Badetagen des Sommers in Betrieb gehen. Bis dahin hofft der Bürgermeister, dass in Wegscheid südlich von Lenggries eine elektronische Informationstafel Ausflügler über die aktuelle Verkehrslage im Fall einer Sperrung informiert.

Gegen Übermaß von Touristen am Walchensee

Die Begrenzung des Ausflugsverkehrs an den Walchensee ist Teil des Walchensee-Konzepts, das vom Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen, den Gemeinden Kochel und Jachenau und dem Innenministerium erarbeitet wurde. Besonders im Corona-Sommer 2020 war der See regelmäßig von Naherholern übervölkert worden.

Auto-Stau im Juni 2020 von Ausflüglern am Walchensee.

Bildrechte: BR/Sylvia Bentele

5 Euro Parkgebühr und 5 Euro Mautgebühr für Ausflügler

Ein Teil des Konzepts sind Parkgebühren in Höhe von 5 Euro pro PKW, die zusätzlich zur Maut von 5 Euro erhoben werden. Der Bürgermeister sagt, dass die Gemeinde damit keinen Gewinn erziele, aber die Kosten für die Bereitstellung der Dixie-Toiletten entlang des Walchensee-Südufers finanzieren könnte. Der Walchensee ist eines der wichtigsten Naherholungsgebiete im südlichen Oberbayern.

"Hier ist Bayern": Der BR24 Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!

Schlagwörter