Respekt - Respekt

RESPEKT

Holocaust: alles Vergangenheit? Leider nein! In Deutschland hat es 2022 2.641 antisemitische Delikte gegeben. Eine RESPEKT-Folge über Antisemitismus und das Erinnern an den Holocaust. [mehr]

Specials

Collage: Host Christina Wolf vor einer Gruppe frustriert aussehender Jugendlicher. | Bild: picture-alliance/dpa, colourbox.com, Montage: BR zum Video Mental Health · Stark sein gegen Mobbing, Depressionen & Co.

Mobbing ist eine der häufigsten Ursachen für Depressionen bei Jugendlichen. Was kann man dagegen tun? RESPEKT gibt Tipps und trifft Menschen, die von ihren Erfahrungen berichten. [mehr]


rechts: Moderatorin Christina Wolf; Symbolbilder zum Thema Fake News | Bild: BR, colourbox.com; Montage: BR zum Video Web gegen Realität

In Paris laufen Löwen frei herum? Fake! Die Erde ist eine Scheibe? Fake! Fake News boomen in den sozialen Medien, genau wie Verschwörungsmythen. Wer steckt hinter solchen Falschinformationen und wie gefährlich sind sie? [mehr]


rechts: Moderator Ramo Ali; links: eine Hand hält die Deutschlandfahne; eine Gruppe von lächelnden Menschen im Umriss von Deutschland. | Bild: BR, picture-alliance/dpa, colourbox.com; Montage: BR zum Video Deutschsein und Heimatfinden

Was ist deutsch? Wie werde ich Deutsche oder Deutscher? Diesen Fragen geht RESPEKT nach. Denn Deutschsein ist mehr als nur die deutsche Staatsangehörigkeit. Für viele Menschen in Deutschland gehört es zum Heimatgefühl dazu. [mehr]


Teaserbild zur RESPEKT-Sendung "Lookismus" | Bild: BR, colourbox.com; Montage: BR zum Video Lookismus · Warum sind wir schön?

Über die Jahrhunderte haben sich Schönheitsnormen immer gewandelt. Schön zu sein galt jedoch die ganze Zeit als erstrebenswert, denn schöne Menschen haben Vorteile. Warum ist das so? Sind andere Eigenschaften nicht viel wichtiger? [mehr]


Moderatorin Christina Wolf, dahinter  Silhouetten verschiedener Menschen vor einer Regenbogenflagge, davor sich überschneidende Kreise mit Geschlechtersymbolen darin | Bild: BR, colourbox.com/#1728/Hin255; Montage: BR zum Video Cheers to the queers ∙ Die Vielfalt sexueller Identität

Die vermeintliche Norm bei sexueller Identität: heterosexuell sein und sich mit dem Geschlecht identifizieren, das einem bei der Geburt zugewiesen wurde. Doch diese Norm ist falsch. Die Vielfalt bei sexueller Identität ist groß. [mehr]


Moderatorin Christina Wolf, daneben eine Sprechblase mit Schimpfwort-Symbolen und zwei Stapel Bücher und Zeitungen | Bild: BR, colourbox.com; Montage: BR zum Video Die Macht der Sprache

Trägt Sprache dazu bei, wie wir die Welt sehen? RESPEKT-Moderatorin Christina Wolf zeigt in dieser Best-of-Folge, wie durch Sprache bewusst manipuliert wird und unbewusst Meinungen gebildet werden. [mehr]


Moderator Ali Ramo, im Hintergrund eine Weltkugel mit Corona-Viren neben einer Spritze und eine Frau, die ein Schild mit der Aufschrift "Nerv mich nicht mit deinen Fakten!" vor dem Kopf hält | Bild: BR, colourbox.com; Montage: BR zum Video Was tun gegen Verschwörungsmythen?

Wie weit darf ich mit meiner Meinung gehen und wann wird aus einer normalen Meinung ein Verschwörungsmythos? Wir zeigen, wie Verschwörungsmythen schnell entlarvt werden können und wie man mit Verschwörungsgläubigen umgehen sollte. [mehr]

Moderator Rainer Maria Jilg, dahinter Hände in Handschellen, eine Richterin mit einem Gesetzbuch im Arm und ein Mann blickt in einem Gefängnis aus dem Fenster | Bild: BR, picture-alliance/dpa, colourbox.com; Montage: BR zur Übersicht Gerechte Strafe – was heißt das?

Strafe ist fester Bestandteil unseres Gesellschaftssystems. Doch sind Strafen gerecht und sinnvoll? Und wie wirken sie? Wir fragen Menschen, die Strafe persönlich erlebt haben oder am Prozess der Strafgebung beteiligt sind. [mehr]

Moderatorin Christina Wolf, Symbolbilder zu Arbeitslosigkeit und Erwerbstätigkeit | Bild: BR, picture-alliance/dpa, colourbox.com, Montage: BR zur Übersicht Arbeit - Broterwerb oder Berufung?

Sag mir, welchen Job du hast und ich sage dir, wer du bist. Soziale Anerkennung ist in unserer Gesellschaft sehr stark durch Arbeit bestimmt. Doch egal ob Professor*in oder Briefträger*in: Arbeit hat für jeden Menschen einen anderen Sinn. [mehr]

Rechts: Moderatorin Christina Wolf; links die Buchstaben GENDER und das Gendersternchen; Sprechblase mit verschiedenen Symbolen; eine Hand zeigt auf das Gendersternchen. | Bild: picture-alliance/dpa, colourbox.com, Montage: BR 15-12-2023 | 9:30 AM ARD alpha zur Übersicht Gendern - ja oder nein?

Die Debatte um eine gendergerechte Ausdrucksweise wird sehr emotional geführt: Die einen sehen darin die Chance auf Gleichstellung, andere fühlen sich bevormundet. Aber was genau bedeutet Gendern? [mehr]

Zwei Menschen mit Rastas, Dreadlocks; rechts Moderator Ramo Ali | Bild: picture-alliance/dpa, colourbox.com, Montage: BR zur Übersicht Kulturelle Aneignung

Kultur ist immer von anderen Kulturen inspiriert. Wenn der Austausch nicht auf Augenhöhe stattfindet, spricht man von kultureller Aneignung. Aber wie verbreitet ist das Phänomen und vor allem: Wie gelingt ein respektvoller gegenseitiger Umgang? [mehr]

Christina Wolf neben einem Stammtisch mit Gartenzwerg und schimpfendem Männchen dahinter | Bild: BR, colourbox.com, picture-alliance/dpa; Montage: BR zur Übersicht Stammtischparolen

Stammtischparolen kommen zwar am Stammtisch, aber auch an vielen anderen Orten weltweit vor: dumme, meist vorurteilsbeladene und aggressive Sprüche. Wie damit umgehen? Was erwidern? [mehr]

Collage mit Host Ramo Ali zum Thema Klimagerechtigkeit | Bild: BR, dpa / picture alliance; Collage: BR zur Übersicht Klimawandel: Wie gehen wir gerechter damit um?

Ob der Globale Süden, arme Menschen oder die junge Generation: Sie alle leiden ganz besonders unter dem Klimawandel – obwohl sie ihn am wenigsten verursachen. RESPEKT fragt nach, wie wir mehr Klimagerechtigkeit herstellen können. [mehr]