B5 aktuell - Programm

Einfach besser informiert

Thema des Tages

Regensburger Oberbürgermeister Joachim Wolbergs, SPD | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Bestechungsskandal Regensburger SPD lässt Wolbergs fallen

Die Regensburger SPD steht nicht länger hinter ihrem Oberbürgermeister Joachim Wolbergs. In einer schriftlichen Erklärung entziehen die sozialdemokratischen Stadtratsmitglieder ihm das Vertrauen. Von BR-Autoren [mehr]


Rekruten der Bundeswehr nehmen am 20.07.2009 vor dem Reichstagsgebäude in Berlin an dem öffentlichen Gelöbnis teil. | Bild: dpa-Bildfunk/Wolfgang Kumm Heute | 06:05 Uhr Bayern 2 zum Artikel Thema des Tages Bericht des Wehrbeauftragten "Die Truppe ist am Anschlag"

Wo hakt es bei der Bundeswehr? Woran muss dringend gearbeitet werden - auch an bayerischen Standorten? Mit großer Spannung wird heute der Bericht des Wehrbeauftragten des Bundestags erwartet. Von Martin Breitkopf [mehr]


Zeitung: "alternative Fakten" | Bild: dpa-Bildfunk / Georg Hilgemann zum Audio mit Informationen Trump und die Medien Ein explosives Verhältnis

Donald Trump und die Medien - das Verhältnis war schon immer angespannt. Nun eskalierte es im Streit um Besucherzahlen bei seiner Amtseinführung. Das Trump-Umfeld sprach von "alternativen Fakten". Kritische Journalisten meinen, der neue US-Präsident wolle einen "Krieg gegen die Medien". Von Jan Bösche [mehr]


Aleppo, Syrien | Bild: picture alliance / abaca zum Audio mit Informationen Syrienkonferenz Hoffnung auf Ende des Konflikts

Die Syrien-Gespräche zwischen Regierungsvertretern und Rebellengruppen in Kasachstan haben begonnen. Sie sind zunächst auf zwei Tage angesetzt. Neben den direkten Konfliktparteien haben auch Russland, der Iran, die Türkei, die USA und arabische Staaten Vertreter geschickt. Von Björn Blaschke [mehr]


Amtseinführung von Donald Trump | Bild: pa / dpa zum Video mit Informationen Präsident Trump "Heute geben wir die Macht an die Bürger zurück"

Donald Trump ist als 45. Präsident der USA vereidigt worden. In seiner ersten Rede als Präsident rechnete Trump mit dem politischen Establishment ab und versprach, die Macht den einfachen Leuten zurückzugeben. Von Max Muth und Jan Bösche [mehr]


Joachim Wolbergs, SPD | Bild: picture-alliance/dpa/Eibner-Pressefoto zum Video mit Informationen Affäre Wolbergs Verhaftetem OB droht Dienstenthebung

Dem verhafteten Regensburger Oberbürgermeister Joachim Wolbergs (SPD) droht die vorläufige Dienstenthebung. Die Landesanwaltschaft führt eine entsprechende Prüfung durch. Unterdessen mehren sich die Rücktrittsforderungen gegen Wolbergs. Von Tobias Dörges und Kilian Neuwert [mehr]


Rathaus in Regensburg | Bild: picture-alliance/dpa/Armin Weigel zum Video mit Informationen Parteispendenaffäre in Regensburg OB Wolbergs bleibt in Untersuchungshaft

Der Regensburger SPD-Oberbürgermeister Joachim Wolbergs wurde im Zuge der Spendenaffäre wegen Verdunklungsgefahr in Untersuchungshaft genommen. Zudem soll er persönlich geldwerte Vorteile angenommen haben. Auch zwei weitere Beschuldigte sitzen in Haft. Von Tobias Dörges und Marcel Kehrer [mehr]


Voßkuhle verkündet NPD-Urteil, mit Müller und Huber | Bild: dpa-Bildfunk zum Video mit Informationen Karlsruhe urteilt NPD wird nicht zerschlagen

Die rechtsextremistische NPD wird nicht verboten. Einen entsprechenden Antrag des Bundesrats wies das Bundesverfassungsgericht zurück. Eine Gefahr für die freiheitliche Demokratie gehe von der NPD nicht aus. Von Jürgen P. Lang [mehr]


Der Präsident des Zweiten Senats des Bundesverfassungsgerichts, Andreas Voßkuhle, verliest am 13.10.2016 in Karlsruhe (Baden-Württemberg) im Verhandlungssaal des Gerichts die Entscheidung. | Bild: picture-alliance/dpa/Uwe Anspach zum Artikel LIVESTREAM Karlsruhe entscheidet Kommt das NPD-Verbot?

Ob es in Karlsruhe für ein Verbot der NPD reicht, ist kurz vor dem Urteil ungewiss. Am Für und Wider scheiden sich seit Jahren die Geister. Zuletzt wuchs die Skepsis, ob das Bundesverfassungsgericht die kleine rechtsextremistische Partei mit der Verbotskeule erschlägt. Von Jürgen P. Lang [mehr]


Baustelle in London | Bild: picture-alliance/dpa zur Übersicht Dossier Nach dem Referendum - vor dem Brexit Scheidung auf britisch

Aus dem Sack ist die Katze noch immer nicht, aber wir wissen jetzt, wann sie ihn verlassen soll: Bis März, so Premier Theresa May, will Großbritannien den Scheidungsantrag stellen. Nett wird's eher nicht. Wie geht es weiter? Und wie geht Bayern damit um? [mehr]

Jetzt läuft

"Japan, Australien und Neuseeland wollen TPP retten"

Um B5 aktuell in Ihrem Player zu öffnen, klicken Sie den Link oder kopieren Sie die URL und fügen diese Ihrem Player hinzu.



B5 am Sonntag

Sendungsbild: b5 aktuell Hintergrund | Bild: picture-alliance/dpa zur Übersicht B5 am Sonntag Magazine und Wochenrückblicke

Der Sonntag auf B5 aktuell - mit den Magazinen und Wochenrückblicken der Fachredaktionen sowie ausführlichen Nachrichten zur vollen und zur halben Stunde. [mehr]

Sendungsbild: Sonntags um 11 | Bild: BR zur Sendung Sonntags um 11 Der Talk auf B5 aktuell

Der Talk auf B5 aktuell. Diskutieren Sie mit uns über die Themen der Woche – live und eine Stunde lang in unserer Sendung "Sonntags um 11". Bitte rufen Sie an unter der kostenfreien Telefonnummer 0 800/80 80 789. [mehr]

Hinweise

25 Jahre B5 aktuell

B5 aktuell feiert sein 25 jähriges Jubiläum | Bild: BR/ Julia Müller zum Thema Jubiläum B5 aktuell 25 Jahre Nachrichten im Viertelstundentakt

Seit 25 Jahren berichtet B5 aktuell im Viertelstundentakt über das Weltgeschehen. Sendestart: 6. Mai 1991 um 6 Uhr früh. Heute erreicht B5 aktuell täglich bundesweit 710.000 Hörer. Es ist das reichweitenstärkste Inforadio. Von Uschi Braun [mehr]

Das zweite Flugzeug steuert auf die Twin Towers zu | Bild: picture-alliance/dpa zur Übersicht Wochenserie Großereignisse aus 25 Jahren B5 aktuell

Am 6. Mai feiert B5 aktuell Geburtstag: 25 Jahre ist das Informationsradio des BR dann auf Sendung. In diesem Vierteljahrhundert haben wir über viele Großereignisse berichtet. In einer Serie schauen wir zurück und werfen auch einen Blick hinter die Kulissen. Von Sebastian König-Beck. [mehr]

Mikrophone von verschiedenen Nachrichtensendern bei einer Pressekonferenz | Bild: dpa/Michael Kappeler zum Thema Exklusiv BR-Medienstudie Wie glaubwürdig sind die Medien?

Der BR wollte zum 25. Geburtstag von B5 aktuell wissen, was die Menschen über die Medien denken und für wie glaubwürdig sie Journalisten halten. Eine Studie vom Meinungsforschungsinsititut TNS Emnid im Auftrag des BR hat spannende Ergebnisse hervorgebracht. Von Florian Haas [mehr]

Team & Kontakt

Max Stocker | Bild: BR/Theresa Högner zur Bildergalerie B5 aktuell Das Team von A bis J

Die Gesichter von B5 aktuell und Nachrichten: In vier Schichten täglich arbeiten Chefs vom Dienst, Nachrichtenredakteure, Moderatoren und Studioredakteure. [mehr]

Andrea Kister | Bild: BR/Theresa Högner zur Bildergalerie B5 aktuell Das Team von K bis W

Über 80 Journalisten, ungefähr gleich viele Männer und Frauen, zählen zur Redaktion von B5 aktuell und Nachrichten, viele von ihnen arbeiten in Teilzeit. [mehr]

Mann am Laptop | Bild: colourbox.com zum Artikel Übersicht Ihr Kontakt zu B5 aktuell

Haben Sie Fragen, Vorschläge, Lob, Kritik oder Themenwünsche an B5 aktuell, dann schreiben Sie uns doch einfach - per Mail, Brief oder Fax. [mehr]