B5 aktuell - Programm

Einfach besser informiert

Thema des Tages

Eine muslimische Frau geht am 18.07.2017 am Tempelberg in Jerusalem durch eine Sicherheitsschleuse mit Metall-Detektoren. Der Tempelberg mit der Klagemauer sowie der Al-Aksa-Moschee und dem Felsendom ist eine heilige Stätte für Juden wie auch für Muslime. (zu dpa «50 Verletzte bei Unruhen am Tempelberg - Hamas ruft zu Aufstand auf» vom 18.07.2017) Foto: Mahmoud Illean/AP/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Bild: dpa-Bildfunk/Mahmoud Illean zum Artikel B5 Thema des Tages Anspannung in Jerusalem Eskalation am Tempelberg?

Hochrangige Muslime rufen zu Protesten auf, die israelischen Sicherheitskräfte sind in Alarmbereitschaft: Der Streit über die Sicherheitskontrollen am Tempelberg droht bei den Freitagsgebeten heute zu eskalieren. Von Eva Lell [mehr]


Gabriel | Bild: BR zum Video mit Informationen Tiefpunkt in Türkei-Beziehungen Deutschland verschärft Reisehinweise

Deutschland hat seine Sicherheitshinweise für Reisen in die Türkei deutlich verschärft und stellt auch die Handelsgarantien in Frage. Die Türkei wirft Berlin im Gegenzug "Verfolgungswahn" vor. Von Nadine Bader, Jannik Pentz und Nikolaus Neumaier [mehr]


Landschaft in der Rhön | Bild: picture-alliance/dpa 23.07. | 07:05 Uhr B5 aktuell zum Video mit Informationen Entscheidung des Kabinetts Donauauen und Rhön sind die Favoriten beim Nationalpark

In Sachen Nationalpark ist eine Vorentscheidung gefallen: In die engere Auswahl kommen die Rhön und die Donau-Auen. Diese beiden Regionen sollen weiter geprüft werden, die Rhön auch zusammen mit dem benachbarten Hessen, so die Entscheidung des bayerischen Kabinetts. Von Nikolaus Neumaier [mehr]


Domspatzen Sonderermittler Ulrich Weber | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Abschlussbericht in Regensburg vorgelegt Domspatzen-Ermittler zählt 547 Opfer von Missbrauch und Gewalt

Bei den Regensburger Domspatzen sind über Jahrzehnte mehr als 500 Kinder Opfer von Gewalt, Misshandlung und sexuellem Missbrauch geworden. Diese Zahl nennt Sonderermittler Ulrich Weber in seinem Abschlussbericht. Der Regensburger Generalvikar Michael Fuchs räumte ein, dass das Bistum Fehler gemacht habe. Von Kilian Neuwert, Christina Fuchs, Katharina Häringer und Uli Scherr [mehr]


Doppelhaushaelfte im Rohbau in Markt Schwaben | Bild: picture alliance / Stephan Goerlich zum Artikel Thema des Tages Wohnungsbau Bauministerin sieht wieder "Leben auf der Baustelle"

Das Ziel der Bundesregierung - 350.000 neue Wohnungen pro Jahr - ist noch in weiter Ferne. Bundesbauministerin Barbara Hendricks (SPD) spricht aber von einer Trendumkehr. Von Bayern fordert sie mehr sozialen Wohnungsbau. Von Nadine Bader [mehr]


Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) im ARD-Sommerinterview. | Bild: dpa-Bildfunk/Maurizio Gambarini zum Audio mit Informationen Wahlkampf Schulz und Merkel laufen sich warm

Zehn Wochen vor der Bundestagswahl hat SPD-Kanzlerkandidat Schulz seinen "Zukunftsplan" vorgestellt. Kanzlerin Merkel machte im ARD-Sommerinterview deutlich, dass sie eine zentrale Forderung der CSU nicht akzeptieren wird: eine Obergrenze für Flüchtlinge. Von Günter Mayr-Eisinger [mehr]


Atmosphere at the memorial of Nice terrorist attack | Bild: picture-alliance/dpa/abaca zum Artikel B5 Thema des Tages Ein Jahr nach dem Attentat Das Leben in Nizza

Ein islamistischer Attentäter lenkte vor einem Jahr in Nizza einen tonnenschweren LKW auf die Uferpromenade und brachte damit 86 Menschen um. Der Attentäter wurde von der Polizei erschossen. Wie sieht es heute aus in dieser Stadt? Von Barbara Kostolnik [mehr]


Symbolbild | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Pflegegipfel in Nürnberg 400 Experten diskutieren über Pflege

In Bayern sind immer mehr Menschen auf Pflege angewiesen – die Belastungen für die Mitarbeiter steigen. Beim Pflegegipfel in Nürnberg wollen die Verantwortlichen über Konsequenzen diskutieren. Doch schon vor dem Start gibt es Kritik. [mehr]


Symbolbild Pflege: Eine Mahlzeit | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Experte Fussek im Interview "Pflege muss Schicksalsfrage der Nation werden"

Die bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml hat in Nürnberg zu einem Pflegegipfel eingeladen. Doch was bringt so ein Gipfel? Und wie finden Angehörige ein gutes Heim? Der Pflegeexperte Claus Fussek im Interview mit Florian Haas in B5 aktuell. [mehr]


Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe | Bild: picture alliance / Uli Deck/dpa zum Artikel B5 Thema des Tages Urteil des Verfassungsgerichts "Ja, aber" zum Tarifeinheitsgesetz

Das Tarifeinheitsgesetz ist weitgehend verfassungskonform. Das Gesetz soll verhindern, dass kleine Gewerkschaften ganze Großbetriebe blockieren können. Dennoch fordert das Bundesverfassungsgericht Nachbesserungen. [mehr]

Jetzt läuft

Um B5 aktuell in Ihrem Player zu öffnen, klicken Sie den Link oder kopieren Sie die URL und fügen diese Ihrem Player hinzu.



B5 am Sonntag

Sendungsbild: b5 aktuell Hintergrund | Bild: picture-alliance/dpa zur Übersicht B5 am Sonntag Magazine und Wochenrückblicke

Der Sonntag auf B5 aktuell - mit den Magazinen und Wochenrückblicken der Fachredaktionen sowie ausführlichen Nachrichten zur vollen und zur halben Stunde. [mehr]

Sendungsbild: Sonntags um 11 | Bild: BR zur Sendung Sonntags um 11 Der Talk auf B5 aktuell

Der Talk auf B5 aktuell. Diskutieren Sie mit uns über die Themen der Woche – live und eine Stunde lang in unserer Sendung "Sonntags um 11". Bitte rufen Sie an unter der kostenfreien Telefonnummer 0 800/80 80 789. [mehr]

Hinweise

25 Jahre B5 aktuell

Team & Kontakt

Max Stocker | Bild: BR/Theresa Högner zur Bildergalerie B5 aktuell Das Team von A bis J

Die Gesichter von B5 aktuell und Nachrichten: In vier Schichten täglich arbeiten Chefs vom Dienst, Nachrichtenredakteure, Moderatoren und Studioredakteure. [mehr]

Peter Biermann | Bild: BR / Ralf Wilschewski zur Bildergalerie B5 aktuell Das Team von K bis W

Über 80 Journalisten, ungefähr gleich viele Männer und Frauen, zählen zur Redaktion von B5 aktuell und Nachrichten, viele von ihnen arbeiten in Teilzeit. [mehr]

Mann am Laptop | Bild: colourbox.com zum Artikel Übersicht Ihr Kontakt zu B5 aktuell

Haben Sie Fragen, Vorschläge, Lob, Kritik oder Themenwünsche an B5 aktuell, dann schreiben Sie uns doch einfach - per Mail, Brief oder Fax. [mehr]