Bayern 2 - Tagesgespräch

Künstliche Intelligenz: Können Roboter Menschen ersetzen?

Tagesgespräch-Moderator Christoph Peerenboom | Bild: BR / Robert Scharold zur Bildergalerie Tagesgespräch Die Moderatorinnen und Moderatoren

Wie schaut es eigentlich im Tagesgespräch-Studio aus? Hier können Sie einen Blick hinter die Kulissen werfen! [mehr]

Tagesgespräch am 25. April 2018 Künstliche Intelligenz: Können Roboter Menschen ersetzen?

Eine Frau telefoniert | Bild: colourbox.com

Rufen Sie an! Ihre Meinung ist gefragt!

Die Telefonnummer ins Tagesgespräch-Studio: 0800/94 95 95 5

Moderation: Christoph Peerenboom

Themen

Eine Plastiktüte im Meer | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Die Erde erstickt im Müll Brauchen wir eine Steuer auf Plastik?

Ein großes Problem für die Umwelt: Plastiktüten sind mittlerweile überall zu finden. Das Tagesgespräch fragt: Könnte eine Steuer auf Plastik ein Beitrag sein, um die Plastikflut einzudämmen? [mehr]


Eine riesige kubanische Fahne an einer Hauswand in Havanna | Bild: dpa-Bildfunk zum Video mit Informationen Ende einer Ära Was verbinden Sie mit Kuba?

Kuba ohne Castro: Miguel Díaz-Canel ist neuer Präsident - ein Name, den bei uns noch kaum jemand gehört hat. Ändert sich mit ihm die kubanische Politik? Das Tagesgespräch fragt: Wie ist Ihr Blick auf Kuba? [mehr]


Prostituierte auf dem Straßenstrich (Archivbild, Szene in Zürich) | Bild: picture-alliance/dpa/KEYSTONE zum Video mit Informationen Prostitution und Menschenhandel Lässt sich das trennen?

Wie steht es um die Prostitution in Deutschland? Wer begibt sich - mehr oder weniger freiwillig - in dieses Geschäft? Welche Rolle spielt der Menschenhandel? Welche Auswege gibt es? [mehr]


Nachkriegszeit / Vertreibung aus den ehem. deutschen Ostgebieten (Ostpreußen, Schlesien, Pommern und Brandenburg). Eine Gruppe Vertriebener zieht durch das Dorf Grochow. | Bild: picture alliance/akg-images zum Video mit Informationen Das Erbe der Vertriebenen Welche Rolle spielt Vertreibung in Ihrer Familie?

Die Zeiten ändern sich. Viele nach dem Zweiten Weltkrieg Vertriebene leben nicht mehr. Nun debattiert der "Bund der Vertriebenen" darüber, ob der Verbandsname erweitert werden soll. [mehr]


Muss glauben, wer für die Kirche arbeitet? | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Kirche und Arbeitsrecht Muss glauben, wer für die Kirche arbeitet?

Eine konfessionslose Frau hat sich um einen Arbeitsplatz bei einem kirchlichen Träger beworben. Sie schied aus, fühlte sich diskriminiert und klagte. Der EuGH hat entschieden: Kirchliche Arbeitgeber dürfen nicht bei jeder Stelle von Bewerbern eine Religionszugehörigkeit fordern. [mehr]

Mobil

Anzeige für die Bayern 2 App | Bild: BR zur Sendung Die Bayern 2 App Das Radio, das auf mich hört

Die Bayern 2 App ist das neueste digitale Angebot des Bayerischen Rundfunks. Hier gibt der User den Ton an und kann sich immer wieder überraschen lassen. Das individuelle Radioprogramm wird besser, je mehr man es nutzt. [mehr]