Bayern 2 - Tagesgespräch

Diskutieren Sie mit im Tagesgespräch!

Gregor Gysi im "Tagesgespräch" auf Bayern 2. | Bild: © BR zum Artikel Rufen Sie an 25 Jahre Tagesgespräch Warum diskutieren Sie mit?

Seit 25 Jahren ist das Tagesgespräch mit Diskussionen zu aktuellen Themen live auf Sendung. Die Debattenkultur hat sich seitdem verändert, denn mittlerweile gibt es auch die Möglichkeit, sich über soziale Medien auszutauschen. Doch immer wieder sehen sich Nutzer hier mit Hasskommentaren, Hate Speech, konfrontiert. Warum beteiligen Sie sich an Diskussionen und Debatten? Rufen Sie an, unter der gebührenfreien Telefonnummer 0800 / 94 95 95 5. [mehr]

Kontakt

Vergangene Sendungen

ARCHIV - 05.11.2018, China, Shanghai: Eine Frau geht auf der China International Import Expo in Shanghai an dem Logo von Google vorbei. (zu dpa «US-Regierung nimmt Google mit Wettbewerbsklage ins Visier») Foto: Ng Han Guan/AP/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Bild: dpa-Bildfunk/Ng Han Guan zum Artikel USA vs. Google Kann man die Macht der großen Tech-Konzerne noch beschränken?

Google soll seine Marktmacht missbraucht haben, um Konkurrenten auszustechen. Die Folge: 95 aller Suchanfragen amerikanischer Handys laufen über den Dienst. Ein faktisches Monopol, gegen das die US-Regierung jetzt klagt. Das Tagesgespräch fragt: Kann man die Macht der Tech-Konzerne noch beschränken? Rufen Sie an und diskutieren Sie mit unter der kostenfreien Nummer 0800 94 95 95 5. [mehr]


Symbolbild: Sexualerziehung in der Schule | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Rufen Sie an Pornos, Bücher, gute Gespräche Wie wurden Sie aufgeklärt?

Sexuelle Aufklärung galt lange Zeit als Tabuthema. Durch das Internet kommen Kinder und Jugendliche aber immer früher in Kontakt mit pornografischen Inhalten. Oft wird deshalb schon in der Grundschule Sexualkundeunterricht angeboten. Das Tagesgespräch fragt: Wie sind Sie sexuell aufgeklärt worden? Rufen Sie an und diskutieren Sie mit unter der kostenfreien Nummer 0800 94 95 95 5. [mehr]



Weil die Tiere so mobil sind, können mittlerweile praktisch  überall im Freistaat Wölfe beobachtet werden. | Bild: picture alliance/Carsten Rehder/dpa zum Video mit Informationen Immer mehr Wölfe in Deutschland Schießen oder schützen?

Wölfe sind in Deutschland streng geschützt und ihre Zahl steigt wieder an. Was Naturschützer freut, bereitet Schafhaltern Sorgen. Was meinen Sie? Sollten die Tiere weiterhin geschützt werden? [mehr]


Streetart mit Charlie Brwon und Snoopy | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen 70 Jahre Charlie Brown Wer ist Ihr Comic-Held?

Er hat wenige Haare, ist eher ein Pechvogel und dennoch ist er weltberühmt geworden: Charlie Brown. Begeistert er auch Sie? Oder schwärmen Sie für einen anderen Comic-Helden? [mehr]