Bayern 2 - Zündfunk

Netz

Bild-Zeitung im Mülleimer | Bild: picture alliance/imageBROKER zum Artikel #failoftheweek Sorry, Bild, aber du bist einfach nicht mehr wichtig!

Sie war das stolze Sturmgeschütz der Idiokratie. Kaum ein Blatt hatte so viel Einfluss auf die öffentliche Meinung wie die Bild-Zeitung. Aber: Wie der Angriff auf den Virologen Christian Drosten zeigt, ist es damit wohl vorbei. Ein Kommentar. [mehr]

Die Vinyl Monster Movie von Can | Bild: Discogs zum Audio mit Informationen 4.500 Dollar für eine Krautrock-Vinyl Das sind die teuersten Platten Deutschlands - und ihr kennt (fast) keine davon

Sammler sind verrückt, das ist nichts neues. Oft sind sie bereit, Unsummen für ihre Objekte auszugeben. Wir sind auf die Suche nach so einem Plattensammler gegangen. Und nach einer Band, die es zwar nie gab, die aber eines der meist gesuchtesten Sammlerobjekte in der Krautrockszene produziert hat. [mehr]

Der vegane Koch Attila Hildmann verbreitet Verschwörungstheorien auf seinem Instagram-Kanal | Bild: Attila Hildmann/Instagram Screenshot zum Artikel #failoftheweek B-Promis, was hat Corona nur aus Euch gemacht?

Detlef D Soost, Til Schweiger, Sonja Zietlow, Senna Gammour, Attila Hildmann und natürlich Xavier Naidoo: Sie allen haben in der letzten Zeit Corona-Verschwörungstheorien verbreitet. Was ist los mit den deutschen B-Promis? Hauptsache, Alessio geht’s gut, kommentiert Christian Schiffer. [mehr]

Eine als Lehrer verkleidete Eule fragt, ob auch alle Kinder einen Laptop haben. | Bild: Colourbox / Montage:BR zum Artikel #failoftheweek Laptop-Zuschuss: Wie Corona die soziale Spaltung sichtbar macht

Die einen machen Youtube-Yoga mit Mady Morrison. Die anderen können nicht am Homeschooling teilnehmen, weil sie keinen Computer besitzen. Corona macht die soziale Spaltung sichtbar. Da genügen 150 Euro Zuschuss nicht, kommentiert Christian Schiffer. [mehr]

Logo von Amazon | Bild: picture Alliance/Geisler-Fotopress zum Artikel Antisemitismus auf Amazon? Warum es auf Amazon immer wieder Angebote für antisemitische Literatur gibt

Amazon verkauft antisemitische Literatur. Werke, die den Holocaust leugnen, Kindern die vermeintlichen Defizite von Juden erklären oder auch Verschwörungstheorien um die jüdische Familie Rothschild verbreiten. Wie kann das sein? Wie kann das sein? Wir haben nachgefragt. [mehr]

Penny Markt auf der Reeperbahn | Bild: picture alliance/dpa zum Artikel Legendäre Spiegel-TV-Reportage Dieser Mann hat die Penny-Markt-Doku auf der Reeperbahn gedreht, die gerade Millionen begeistert

Vor einem Monat hat SPIEGEL TV eine dreizehn Jahre alte Doku über einen Penny Markt auf der Reeperbahn neu auf YouTube hochgeladen. Seitdem hat der vierteilige Film aus dem Stand zwei Millionen Klicks eingeheimst. Wir haben mit Markus Grün, dem Autor der Reportage gesprochen. [mehr]

Der Autor Peter Wittkamp am Kottbusser Damm in Berlin Kreuzberg | Bild: dpa/Doris Spiekermann-Klaas TSP zum Artikel Das Corona-Tagebuch Ich begleite die Krise mit Gags, so lange sie eben dauert - also vermutlich bis 2027

Darf man das eigentlich? Scherze in einer so ernsten Lage machen? Peter Wittkamp findet man muss. Er ist Autor, Werber, Gagschreiber und vor allem als Kopf hinter der eigenwilligen Werbekampagne der Berliner Verkehrsbetriebe bekannt. [mehr]

Die "Stopp Corona" App für Smartphones vom Österreichischen Roten Kreuz. Im Zuge der Coronavirus-Krise Maßnahmen startet das Rote Kreuz eine App für Smartphones. | Bild: picture alliance/APA/picturedesk.com zum Artikel #failoftheweek Die Corona-App - Wie einer guten Idee durch unbedachte Äußerungen geschadet wird

Eine Corona-App könnte uns allen helfen bald wieder zur Normalität zurückzukehren. Aber aus Politik und Wissenschaft kommen unüberlegte Äußerungen, die unnötig Ängste schüren. Christian Schiffer glaubt, eine gute App ist möglich. [mehr]

Vielfalt an Protestschildern | Bild: dpa-Bildfunk/Martial Trezzini zum Artikel Protestkultur während der Pandemie "Online-Demos sind nicht das, was soziale Bewegungen von 2020 wollten - aber super wichtig"

Versammlungen? Zurzeit verboten. Menschenketten, Hand in Hand? Keine gute Idee. Corona zwingt Aktivist*innen zu Hause zu bleiben. Und nun? Fridays For Future, der Seebrücke und Ende Gelände berichten, wie Protest in der Pandemie digital funktionieren kann - und wo die Grenzen sind. Ist die Social-Media-Demo jetzt die Rettung? [mehr]

Chai Society Podcast | Bild: Radio Bremen, Christian Wasenmüller zum Artikel BBQ, Chai Society & Realiäter*innen Diese drei Podcasts zeigen Perspektiven, die in Deutschland bisher gefehlt haben

In Zeiten von rechtsextremistischen Terror sind Themen wie Identität und Zugehörigkeit besonders wichtig. In diesem Jahr sind drei neue deutsche Podcasts erschienen, die sich diesen Themen aus unterschiedlichen Blickwinkeln annehmen. [mehr]

Symbolbild: Bunte Smileys auf einem Tor | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel #failoftheweek Mach Witze über Corona - aber bitte keine schlechten

Social Distancing, Hamsterkäufe, Isolation und Quarantäne. So wirklich witzig ist das alles nicht. Darf man überhaupt Corona-Witze machen? Prinzipiell ja, meint Christian Schiffer. Wenn sie denn witzig sind. [mehr]

The Witcher 3: Wild Hunt - Behind the Scenes with CD Projekt Red | Bild: NVIDIA (via YouTube) zum Artikel Videospiele in Quarantäne Warum diese fünf Spiele mehr Lebensaufgabe als Games sind

In Zeiten von #socialdistancing sind Computerspiele perfekt für 'Killing Time!' Deswegen hier die ultimative Zündfunk-Liste mit fünf Spielen, die eigentlich streng genommen keine Spiele sind, sondern regelrechte Lebensaufgaben. Also: Rechner starten, Chipstüte öffnen, loslegen und .. ach… Schon wieder 30 Stunden rum? [mehr]

Eine Frau beim Binge Watching | Bild: picture alliance / dpa Themendienst zum Artikel Streaming Diese 14 Serien bringen euch durch die Quarantäne

Bleib daheim - heißt es in nächster Zeit. Was macht man zum Beispiel mit so viel freier Zeit? Richtig. Serien schauen. Die Zündfunk-Autor*innen empfehlen ihre Lieblings-Serien. Enjoy! [mehr]

Xavier Naidoo | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel #failoftheweek Xavier Naidoo ist der Hans-Georg Maaßen des deutschen Popbetriebs

Dreimal schon war Alu-Barde Xavier Naidoo Thema im #failoftheweek. Diese Woche sorgte ein neues Video für Empörung und RTL tat, was RTL schon lange hätte tun müssen: Der Sender warf Naidoo raus. Ein Kommentar von Christian Schiffer. [mehr]

Warnung: Mit Corona-Verdacht nicht eintreten | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel #failoftheweek Wenn du krank bist, bleib daheim, deutscher Fleiß-Soldat!

Flächen, Fledermäuse, Falsch-Nießer: Sie alle tragen ihren Teil zur Corona-Verbreitung bei. Aber auch der deutsche Fleiß-Soldat ist nicht ganz unschuldig. Dabei ist es so einfach: Wer krank ist, soll zu Hause bleiben, kommentiert Christian Schiffer. [mehr]

Festplatte | Bild: Damien Riehl zum Artikel Musik-Algorithmus Auf dieser 0815-Festplatte steckt das Copyright für jede Pop-Melodie der Welt

Die Amerikaner Damien Riehl und Noah Rubin haben mit einem Algorithmus jede mögliche Pop-Melodie der Welt ausgerechnet. Jetzt besitzen sie theoretisch ein Copyright auf jeden noch ungeschriebenen Pop-Song der Welt. Aber statt es zu behalten, wollen sie es der Welt frei verfügbar machen. [mehr]

Buch-Autorin und Jpurnalistin | Bild: picture alliance / Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa zum Artikel Karolin Schwarz über Rechtsextreme "Die Gruppe S will einen Bürgerkrieg herbeiführen - die wähnen sich im Krieg"

Rechtsextremismus, Fake-News, Hass im Netz. Karolin Schwarz ist Expertin bei diesen Themen. Wir haben sie zum Interview getroffen und mit ihr über ihr neues Buch "Hasskrieger - Der neue globale Rechtsextremismus" gesprochen. [mehr]

Der demokratische Präsidentschaftsbewerber Michael Bloomberg | Bild: picture alliance / AP Images/David Goldman zum Artikel #failoftheweek Michael Bloomberg, es ist keine gute Idee, Söldner in den Meme-Krieg zu schicken

Kann man Memes in Auftrag geben? Der demokratische Präsidentschaftsbewerber Michael Bloomberg hat bekannte Influencer dafür bezahlt, Bloomberg-Memes zu kreieren. Keine gute Idee, sagt Christian Schiffer. Aber vielleicht ein Anfang. [mehr]

App in Iowa | Bild: picture alliance/newscom zum Artikel #failoftheweek Auweia Iowa - oder warum eine App nie die Verantwortung für Präsidentschafts-Wahlen tragen sollte

Die Verantwortung über die Vorwahlen zur US-Präsidentschaft einer App überlassen – diese Idee klingt erst einmal bescheuert – aber was, wenn man genauer hinsieht? Dann ist es noch viel schlimmer, kommentiert Gregor Schmalzried. [mehr]

Lin Hierse | Bild: Andreia Bickenbach zum Artikel #IchBinKeinVirus Menschen wehren sich gegen rassistische Äußerungen im Zuge des Corona-Virus

Der Rassismus der asiatisch aussehenden Menschen seit Ausbruch des Corona-Virus begegnet, ist ansteckender, als der Erreger selbst: Immer mehr Menschen setzen sich weg oder ziehen sich angeekelt den Schal über das Gesicht. Das nervt, denn: Was haben die Betroffenen denn mit dem Virus zu tun? Wir haben mit einigen gesprochen. [mehr]

Ausschnitt aus dem Computerspiel "Plague Inc" - Can You Infect The World | Bild: Ndemic Creations zum Artikel #failoftheweek Warum es ziemlich beruhigend sein kann, während der Corona-Panik "Plague Inc" zu spielen

Die Chinesen! Die Juden! Die Pharmalobby! Schneller als die Krankheit selbst verbreiten sich Verschwörungstheorien zum Corona-Virus. Das Gegenmittel dazu ist ein Computerspiel, kommentiert Christian Schiffer. [mehr]

Szene im Spiel | Bild: paintbucket games zum Artikel Widerstands-Simulation im Dritten Reich "Through the Darkest of Times" ist das erste Videospiel, das Hakenkreuze zeigen darf

Das Zeigen von Hakenkreuzen in Computerspielen war bis vor Kurzem verboten. Bei "Through the Darkest of Times" ist das zum ersten Mal anders. Das Spiel thematisiert den Widerstand gegen die Nazis. [mehr]

Symbolbild Gesichtserkennung | Bild: colourbox.com zum Artikel #failoftheweek Warum Gesichterkennungs-Technologie gruselig ist, uns der Clearview-Skandal aber hilft

Jede Person ist innerhalb von Sekunden identifizierbar: Das Start -Up-Unternehmen Clearview verkauft eine Software für Gesichtserkennung an Behörden und Firmen. Die Technologie ist spooky. Für den Skandal um Clearview sollten wir aber dankbar sein, kommentiert Christian Schiffer. [mehr]

.org wird verkauft | Bild: BR zum Artikel #failoftheweek Warum die Endung .org an eine windige Briefkastenfirma verkauft werden könnte

Viele gemeinnützige Organisationen benutzen die Endung .org . Nun soll das Unternehmen, das diese Top-Level-Domain vergibt, an eine Briefkasten-Firma verkauft werden. "Internet-Gentrifizierung", kommentiert Christian Schiffer. [mehr]

Die Handyapp TikTok | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel #failoftheweek Warum es nicht schlimm ist, wenn eine 18-jährige auf TikTok Quatsch über den Iran erzählt

Eine 18-jährige macht ein missglücktes TikTok-Video zum USA-Iran-Konflikt - und alle flippen aus. Dabei sind die Ängste der jungen Leute real und sollten ernst genommen werden. Ein Kommentar von Christian Schiffer. [mehr]

Claus-Peter Reisch | Bild: picture alliance/Johannes Filous/dpa zum Artikel Claus-Peter Reisch zu Prozessgewinn "Es war einfach nur Zeit zum Fenster rausgeschmissen"

Seenotretter haben es nicht leicht – sie kämpfen für die Einhaltung der Menschenrechte, retten Geflüchtete vor dem Ertrinken und werden in vielen Fällen trotzdem kriminalisiert. So auch Claus-Peter Reisch. Nach Beschlagnahmung seines Schiffes und einem langen Prozess wurde der "Lifeline"-Kapitän jetzt freigesprochen. Wir haben mit ihm gesprochen. [mehr]

Die Rakete Fairydust ist das Logo des c3 | Bild: Niklas Münch/BR zum Artikel Chaos Communication Congress in Leipzig „Bildet Banden“: Was Techies von Klimaaktivist*innen lernen können

Wir haben uns in Leipzig mit Juliane Krüger und Rainer Rehak getroffen und mit ihnen über die vergangene Tech-Konferenz 36c3 gesprochen, das Umweltbewusstsein in der Tech-Szene und warum sich Techies und Klimaktivist*innen zusammentun sollten. [mehr]

Baby Yoda schaut süß nach oben | Bild: Disney/The Mandalorian/Press Kit zum Artikel Best of Diese fünf Memes haben 2019 das Internet gesprengt

2019 war ein gutes Meme-Jahr. Wir haben gelacht, geweint, waren verzweifelt und beeindruckt von popkulturellen Phänomenen aus dem World Wide Web. Das sind die fünf besten Memes, die dieses Jahr das Internet gesprengt haben. [mehr]

Symbolbild Künstliche Intelligenz | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Generator Podcast KI and me - Zusammenleben mit Künstlichen Intelligenzen

Wir stehen kurz vor der Weltübernahme durch die Maschine. Der Mensch wird überflüssig Jetzt mal langsam! Auf dem Zündfunk-Netzkongress 2019 räumen Speaker*innen und KI-Expert*innen mit dem Mythos Künstliche Intelligenz auf. [mehr]