Bayern 2 - Zündfunk

Netz

Buch-Autorin und Jpurnalistin | Bild: picture alliance / Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa zum Artikel Karolin Schwarz über Rechtsextreme "Die Gruppe S will einen Bürgerkrieg herbeiführen - die wähnen sich im Krieg"

Rechtsextremismus, Fake-News, Hass im Netz. Karolin Schwarz ist Expertin bei diesen Themen. Wir haben sie zum Interview getroffen und mit ihr über ihr neues Buch "Hasskrieger - Der neue globale Rechtsextremismus" gesprochen. [mehr]

Der demokratische Präsidentschaftsbewerber Michael Bloomberg | Bild: picture alliance / AP Images/David Goldman zum Artikel #failoftheweek Michael Bloomberg, es ist keine gute Idee, Söldner in den Meme-Krieg zu schicken

Kann man Memes in Auftrag geben? Der demokratische Präsidentschaftsbewerber Michael Bloomberg hat bekannte Influencer dafür bezahlt, Bloomberg-Memes zu kreieren. Keine gute Idee, sagt Christian Schiffer. Aber vielleicht ein Anfang. [mehr]

App in Iowa | Bild: picture alliance/newscom zum Artikel #failoftheweek Auweia Iowa - oder warum eine App nie die Verantwortung für Präsidentschafts-Wahlen tragen sollte

Die Verantwortung über die Vorwahlen zur US-Präsidentschaft einer App überlassen – diese Idee klingt erst einmal bescheuert – aber was, wenn man genauer hinsieht? Dann ist es noch viel schlimmer, kommentiert Gregor Schmalzried. [mehr]

Lin Hierse | Bild: Andreia Bickenbach zum Artikel #IchBinKeinVirus Menschen wehren sich gegen rassistische Äußerungen im Zuge des Corona-Virus

Der Rassismus der asiatisch aussehenden Menschen seit Ausbruch des Corona-Virus begegnet, ist ansteckender, als der Erreger selbst: Immer mehr Menschen setzen sich weg oder ziehen sich angeekelt den Schal über das Gesicht. Das nervt, denn: Was haben die Betroffenen denn mit dem Virus zu tun? Wir haben mit einigen gesprochen. [mehr]

Ausschnitt aus dem Computerspiel "Plague Inc" - Can You Infect The World | Bild: Ndemic Creations zum Artikel #failoftheweek Warum es ziemlich beruhigend sein kann, während der Corona-Panik "Plague Inc" zu spielen

Die Chinesen! Die Juden! Die Pharmalobby! Schneller als die Krankheit selbst verbreiten sich Verschwörungstheorien zum Corona-Virus. Das Gegenmittel dazu ist ein Computerspiel, kommentiert Christian Schiffer. [mehr]

Szene im Spiel | Bild: paintbucket games zum Artikel Widerstands-Simulation im Dritten Reich "Through the Darkest of Times" ist das erste Videospiel, das Hakenkreuze zeigen darf

Das Zeigen von Hakenkreuzen in Computerspielen war bis vor Kurzem verboten. Bei "Through the Darkest of Times" ist das zum ersten Mal anders. Das Spiel thematisiert den Widerstand gegen die Nazis. [mehr]

Symbolbild Gesichtserkennung | Bild: colourbox.com zum Artikel #failoftheweek Warum Gesichterkennungs-Technologie gruselig ist, uns der Clearview-Skandal aber hilft

Jede Person ist innerhalb von Sekunden identifizierbar: Das Start -Up-Unternehmen Clearview verkauft eine Software für Gesichtserkennung an Behörden und Firmen. Die Technologie ist spooky. Für den Skandal um Clearview sollten wir aber dankbar sein, kommentiert Christian Schiffer. [mehr]

.org wird verkauft | Bild: BR zum Artikel #failoftheweek Warum die Endung .org an eine windige Briefkastenfirma verkauft werden könnte

Viele gemeinnützige Organisationen benutzen die Endung .org . Nun soll das Unternehmen, das diese Top-Level-Domain vergibt, an eine Briefkasten-Firma verkauft werden. "Internet-Gentrifizierung", kommentiert Christian Schiffer. [mehr]

Die Handyapp TikTok | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel #failoftheweek Warum es nicht schlimm ist, wenn eine 18-jährige auf TikTok Quatsch über den Iran erzählt

Eine 18-jährige macht ein missglücktes TikTok-Video zum USA-Iran-Konflikt - und alle flippen aus. Dabei sind die Ängste der jungen Leute real und sollten ernst genommen werden. Ein Kommentar von Christian Schiffer. [mehr]

Claus-Peter Reisch | Bild: picture alliance/Johannes Filous/dpa zum Artikel Claus-Peter Reisch zu Prozessgewinn "Es war einfach nur Zeit zum Fenster rausgeschmissen"

Seenotretter haben es nicht leicht – sie kämpfen für die Einhaltung der Menschenrechte, retten Geflüchtete vor dem Ertrinken und werden in vielen Fällen trotzdem kriminalisiert. So auch Claus-Peter Reisch. Nach Beschlagnahmung seines Schiffes und einem langen Prozess wurde der "Lifeline"-Kapitän jetzt freigesprochen. Wir haben mit ihm gesprochen. [mehr]

Die Rakete Fairydust ist das Logo des c3 | Bild: Niklas Münch/BR zum Artikel Chaos Communication Congress in Leipzig „Bildet Banden“: Was Techies von Klimaaktivist*innen lernen können

Wir haben uns in Leipzig mit Juliane Krüger und Rainer Rehak getroffen und mit ihnen über die vergangene Tech-Konferenz 36c3 gesprochen, das Umweltbewusstsein in der Tech-Szene und warum sich Techies und Klimaktivist*innen zusammentun sollten. [mehr]

Baby Yoda schaut süß nach oben | Bild: Disney/The Mandalorian/Press Kit zum Artikel Best of Diese fünf Memes haben 2019 das Internet gesprengt

2019 war ein gutes Meme-Jahr. Wir haben gelacht, geweint, waren verzweifelt und beeindruckt von popkulturellen Phänomenen aus dem World Wide Web. Das sind die fünf besten Memes, die dieses Jahr das Internet gesprengt haben. [mehr]

Symbolbild Künstliche Intelligenz | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Generator Podcast KI and me - Zusammenleben mit Künstlichen Intelligenzen

Wir stehen kurz vor der Weltübernahme durch die Maschine. Der Mensch wird überflüssig Jetzt mal langsam! Auf dem Zündfunk-Netzkongress 2019 räumen Speaker*innen und KI-Expert*innen mit dem Mythos Künstliche Intelligenz auf. [mehr]

Ein Bauer, daneben eine Kuhe mit einer VR-Brille | Bild: Pressestelle des 6. Internationalen Agrarindustrie- und Milchforums/ DPA zum Artikel #failoftheweek VR-Brillen sollten uns zu besseren Menschen machen - jetzt setzen wir sie Kühen auf

Virtuelle Realität sollte uns alle empathischer machen. Doch statt Menschlichkeit bekamen wir die Muhtrix, denn in Russland werden Kühen VR-Brillen umgeschnallt, um ihnen vorzugaukeln, sie würden auf einer grünen Wiese stehen und sie dazu anzuregen, mehr Milch zu produzieren. Was ist da schief gelaufen? [mehr]

Medienmagazin 25.03.18 Portrait Ingrid Brodnig | Bild: IngoPertramer/ BrandstaetterVerlag zum Audio Zündfunk Generator Journalistin Ingrid Brodnig: Wie Datenkonzerne uns das Internet wegnehmen

Die Journalistin und Autorin Ingrid Brodnig glaubte lange daran, dass das Internet ein demokratisches Instrument sei. Mittlerweile ist sie sich aber sicher: dieses Regulativ haben wir vergessen. [mehr]

Programmcode mit Auge und abstraktem Technologie Hintergrund mit Server Racks und vielen Lichtern | Bild: picture alliance / Klaus Ohlenschläger zum Artikel Zündfunk Netzkongress Wie uns Programmierer*innen vor der Diktatur der Algorithmen retten können

Der Einsatz von Algorithmen kann viele Probleme mit sich bringen. Ein falsch programmierter Algorithmus kann zum Beispiel viele Menschen diskriminieren. Eine Gruppe Programmierer*innen versucht jetzt, Lösungsansätze zu entwickeln, die so etwas in Zukunft verhindern. [mehr]

Verwirrende Computer Drähte | Bild: picture alliance/Andreas Franke zum Audio Zündfunk Generator Wie Filesharing Kulturgüter rettet

Freien Zugang zum Weltwissen für alle, verhieß das Internet einst. Heute ist das Netz weitgehend privatisiert und kommerzialisiert. Mit Hilfe von file sharing-Technologien und Schattenbibliotheken versuchen Künstler und Aktivisten Zugang zu kulturellen Gütern zu schaffen und zu bewahren. [mehr]

Software arbeitet an einem Obama Deepfake | Bild: picture alliance/AP Photo zum Artikel Zündfunk Netzkongress Filmproduzent Miro Weber: So einfach geht ein Deepfake

Was kann künstliche Intelligenz? Viel. Zum Beispiel Menschen Dinge sagen lassen, die sie nie gesagt haben. Ihre Gesichter in Videosequenzen schneiden. Solche Fälschungen nennt man Deepfake. Und die lassen sich mitterweile wie am Fließband herstellen. [mehr]

Portrait von Tupoka Ogette | Bild: Stephen Lawson zum Audio mit Informationen "Exit Racism" von Tupoka Ogette Diese Antirassismus-Expertin solltest du kennen

Rassismuskritisch denken? Muss man erstmal können, sagt Tupoka Ogette. Sie ist Expertin für Antirassismus und hat das Buch "Exit racism" geschrieben. Seit neustem betreibt sie auch einen Podcast zum Thema Empowerment. Vier Gründe, warum Du sie genauer anschauen solltest. [mehr]

Das Krümelmonster isst einen Keks | Bild: picture alliance/Eventpress zum Artikel #failoftheweek: EuGH-Urteil Cookies Bitte stimmen Sie diesen Cookies zu, ansonsten stimmen Sie diesen Cookies zu

Das Internet krankt an akuter Zustimmeritis. Und die könnte nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofes noch schlimmer werden. Helfen kann nur die Politik. Ein Kommentar von Christian Schiffer. [mehr]

Games Com FIFA 20 | Bild: picture alliance/Geisler-Fotopress zum Artikel #failoftheweek: FIFA 20 Warum der FIFA 2020 VOLTA Modus mehr Energy-Drink und Influencermarketing als Straßenfußball ist

FIFA gilt als eine der populärsten Computerspiel-Serien der Welt. Jedes Jahr erscheint eine neue Version des Fußballspiel, die Änderungen halten sich dabei oft in Grenzen. Diesmal aber gibt es eine echte Innovation: Straßenfußball! Nur leider riecht der einfach zu sehr nach Influencer Marketing und Energy-Drink. Ein Kommentar. [mehr]

Ingrid Brodnig, Autorin von "Übermacht im Netz" | Bild: Ingo Pertramer, Brandstätter Verlag zum Audio mit Informationen Zündfunk Netzkongress Ingrid Brodnig kämpft für ein gerechteres Internet

Ist das Internet ein gerechter Ort? Schon lange nicht mehr, sagt die Journalistin und Autorin Ingrid Brodnig aus Österreich. In ihrem neuen Buch befasst sie sich mit der Übermacht im Netz. Brodnig ist Speakerin auf dem Zündfunk Netzkongress am 9. November. [mehr]