Bayern 2 - Zündfunk

Netz

Eine Frau sitzt vor einem Fernseher und lächelt | Bild: picture alliance/Image Broker Heute | 19:05 Uhr BAYERN 2 zum Artikel #failoftheweek Gut, dass Streamer doch keine Umweltsäue sind

Immer wieder wurde der jungen Generation vorgeworfen mit ihrem Streaming-Konsum den Planeten zu Grunde zu richten. Aber das stimmt nicht, kommentiert Christian Schiffer im #fail of the week. Er sagt: Ab auf die Couch und weiterglotzen! [mehr]

Szenenbild aus der neuen Sci-Fi-Serie von Ridley Scott. | Bild: HBO Max zum Artikel Neue Sci-Fi-Serie "Raised By Wolves" Ridley Scott erschafft die "Mutter" des Grauens

Ein Corona-Nebeneffekt: Umsatzsteigerungen bei den Streaming-Anbietern. Das hat auch Ridley Scott verstanden. Er beteiligt sich an einer neuen Science-Fiction-Serie. In "Raised by Wolves" geht es um zwei Androiden, die auf einem fernen Planeten eine neue Menschheit züchten sollen. Das versuchen sie, ohne Rücksicht auf Verluste. [mehr]

Fortnite-Clip gegen Apple "Nineteen Eighty-Fortnite" (Screenshot) | Bild: Fortnite / Epic zum Artikel #failoftheweek Warum es im Krieg zwischen Fortnite und Apple kein Gut und kein Böse gibt – und man Fortnite trotzdem Glück wünschen sollte

Es ist ein Kampf Goliath gegen Goliath: Epic Games, die Firma hinter dem Computerspiel Fortnite, bläst zur Revolte gegen Apple. Gekämpft wird vor Gericht und auf Youtube. Man muss die Fortnite-Macher nicht mögen, aber sie haben einen Punkt, kommentiert Christian Schiffer. [mehr]

Symbolbild Trump vs. TikTok | Bild: picture alliance/Geisler-Fotopress zum Artikel #failoftheweek Das Internet darf durch Tech-Nationalismus nicht zum Splitternet mutieren

Nationalstaaten gängeln das Netz - und das immer öfter. Egal ob Trump, der TikTok droht oder Belarus sowie die Türkei, die das Internet mal an- und mal abschalten. Wir müssen aufpassen, dass das Internet nicht zum Splitternet wird, kommentiert Christian Schiffer. [mehr]

Screenshot aus Fifa | Bild: picture alliance/Pressefoto Baumann zum Artikel #failoftheweek Warum digitale Fans im Stadion ein überflüssiger Trend sind

Leere Stadien, kaum Atmosphäre: Corona hat die Fans aus den Kurven verbannt. Ein US-Fernsehsender platziert deswegen nun virtuelle Zuschauer auf den Rängen. Was für eine bescheuerte Idee, kommentiert Christian Schiffer. [mehr]

Mann am Controller | Bild: picture alliance/Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa zum Artikel #failoftheweek Warum die DAK-Studie zu Computerspielsucht bei Jugendlichen WIRKLICH alarmierend ist

Eine Studie der DAK hat herausgefunden, dass Kinder und Jugendliche während des Corona-Lockdowns gerade einmal zwei Stunden am Tag Videospiele gespielt haben. Das sollte uns nicht egal sein, kommentiert Christian Schiffer. [mehr]

WhatsApp | Bild: picture alliance / Sven Simon zum Artikel #failoftheweek Nein, seufz, das BKA liest nicht deine WhatsApps mit

Obwohl es diese Woche durch allerlei Gespräche ging: Das BKA kann natürlich nicht einfach so WhatsApp-Nachrichten mitlesen. Aber die Geschichte hinter dem Missverständnis offenbart ein größeres Problem, kommentiert Gregor Schmalzried. [mehr]

Twitter-Chef Jack Dorsey beantwortet Fragen von Twitter-Usern im Mai 2020 | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel #failoftheweek Twitter-Hacks zeigen, das Internet hat nur einen Notfallplan und der ist schlecht

Diese Woche gab es einen der irrsten Hacker-Angriffe aller Zeiten: Die Twitter-Accounts von Barack Obama, Elon Musk, Kanye West und vielen anderen Promis posteten auf einmal alle dieselbe Spam-Nachricht. Glücklicherweise wollten die Hacker nur Geld verdienen und nicht etwa den dritten Weltkrieg auslösen. Ein Warnsignal für die Zukunft des Internets, kommentiert Gregor Schmalzried. [mehr]

Vivian James, Gamergate | Bild: 4chan zum Artikel Sexismus im E-Sport Wenn es beim Gaming besser ist, sich nicht als Frau zu outen

Frauen haben es in der Gamerszene nicht leicht: Sie werden beschimpft und belästigt. Dabei stellen sie inzwischen fast die Hälfte der Community. Nun gingen Berichte über Vergewaltigungen auf Twitter und Reddit viral. Warum hat sich seit dem ersten Aufschrei, dem sogenannten Gamergate, so wenig getan? [mehr]

BR-Moderator auf einer Abendveranstaltung | Bild: picture alliance / Jazz Archiv zum Artikel Kindersendung "Willi wills wissen" So reagieren Willi Weitzel und die Betroffenen auf den Meme-Shitstorm

Eine Geschichte, wie sie nur das Internet schreiben kann: Die Kindersendung „Willi Wills Wissen“ steht in der Kritik, behindertenfeindlich zu sein – weil Ausschnitte und Memes Moderator Willi Weitzel in ein unvorteilhaftes Licht rücken. [mehr]

Pizzeria Comet Ping Pong in Washington | Bild: picture alliance / AP Photo zum Artikel "Pizzagate" Was diese Pizzeria mit Kinderpornographie und Justin Bieber zu tun haben soll

Pizzagate war eigentlich ein Relikt der US-Wahl 2016. Eine gesamte politische Elite soll in Kinderpornographie verstrickt sein - mit Ausnahme von Donald Trump selbst, der als einziger dagegen kämpft. Eigentlich war die Theorie schon wieder halb vergessen - doch durch Justin Bieber hat Pizzagate jetzt wieder Fahrt aufgenommen und das Netz erobert. Eine Chronik. [mehr]

Eine Demonstrantin in Warschau hält ein Plakat mit der Regenbogenfahne in die Kamera. | Bild: picture alliance / NurPhoto zum Artikel Wegen Homophobie und Diskriminierung Pfaffenhofen prüft Städtepartnerschaft mit LGBT-feindlichem Tarnów in Polen

Im oberbayerischen Landkreis Pfaffenhofen wird derzeit heftig diskutiert, ob man die Partnerschaft mit dem polnischen Landkreis Tarnów auflösen soll - oder zumindest vorzeitig auf Eis legen. Der Grund dafür: In Tarnów, sowie in vielen anderen polnischen Kommunen werden gerade Beschlüsse erlassen, die gezielt LGBT-feindlich sind. [mehr]

Sacha Baron Cohen | Bild: picture alliance / AP Photo zum Artikel Der König des Trolling So hat Sacha Baron Cohen als Hillbilly eine rechtsextreme Bürgerwehr-Rally gecrasht

Der Comedian und Schauspieler Sacha Baron Cohen hat auf einem Event der rechts-gerichteten Aktivistengruppe "3% of Washington" Menschen dazu gebracht, hetzerische Lyrics mitzusingen. Dabei war er als Hillbilly-County-Sänger verkleidet. [mehr]

Leere Sitze bei Trumps Wahlkampf in Tulsa, Oklahoma am 20.6.20 | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel #failoftheweek Läuft nicht bei Trump

Leere Arena, lange Gesichter: Der Wahlkampfauftritt in Tusla war für Donald Trump ein Desaster. Tulsa, das ist nun das Symbol dafür, dass Donald Trump nichts mehr gelingt – offline sowieso nicht, aber auch nicht online. Ein Kommentar von Christian Schiffer. [mehr]

Ein Mann auf einer Hygiene-Demo in München mit einem Aluhut, aus dem ein Q herausragt. | Bild: picture alliance/ZUMA Press zum Artikel Selbsthilfegruppe Die Sekte QAnon verbreitet gefährliche Verschwörungsmythen - und zerreißt damit Familien

Die Anhänger von QAnon glauben, dass satanistische Eliten die Welt beherrschen und Donald Trump der Messias ist. Immer wieder posten sie auch rechtsradikale und antisemitische Inhalte. In Amerika ist QAnon schon gefährlich groß, in Deutschland gibt es einige prominente Anhänger. [mehr]

Bewaffnete Demonstranten | Bild: picture alliance / AA zum Artikel #failoftheweek Wie die Boogaloo Bewegung Hawaii-Hemden zu Symbolen des Rassismus macht

Sie tragen Waffen, Hawaiihemd - und wollen den Bürgerkrieg. Die Boogaloo-Bewegung mischt auch bei den Protesten gegen Polizeigewalt in den USA mit. Trotz ihres putzigen Namens ist diese Bewegung brandgefährlich, kommentiert Christian Schiffer. [mehr]

Bild-Zeitung im Mülleimer | Bild: picture alliance/imageBROKER zum Artikel #failoftheweek Sorry, Bild, aber du bist einfach nicht mehr wichtig!

Sie war das stolze Sturmgeschütz der Idiokratie. Kaum ein Blatt hatte so viel Einfluss auf die öffentliche Meinung wie die Bild-Zeitung. Aber: Wie der Angriff auf den Virologen Christian Drosten zeigt, ist es damit wohl vorbei. Ein Kommentar. [mehr]

Die Vinyl Monster Movie von Can | Bild: Discogs zum Audio mit Informationen 4.500 Dollar für eine Krautrock-Vinyl Das sind die teuersten Platten Deutschlands - und ihr kennt (fast) keine davon

Sammler sind verrückt, das ist nichts neues. Oft sind sie bereit, Unsummen für ihre Objekte auszugeben. Wir sind auf die Suche nach so einem Plattensammler gegangen. Und nach einer Band, die es zwar nie gab, die aber eines der meist gesuchtesten Sammlerobjekte in der Krautrockszene produziert hat. [mehr]

Der vegane Koch Attila Hildmann verbreitet Verschwörungstheorien auf seinem Instagram-Kanal | Bild: Attila Hildmann/Instagram Screenshot zum Artikel #failoftheweek B-Promis, was hat Corona nur aus Euch gemacht?

Detlef D Soost, Til Schweiger, Sonja Zietlow, Senna Gammour, Attila Hildmann und natürlich Xavier Naidoo: Sie allen haben in der letzten Zeit Corona-Verschwörungstheorien verbreitet. Was ist los mit den deutschen B-Promis? Hauptsache, Alessio geht’s gut, kommentiert Christian Schiffer. [mehr]

Eine als Lehrer verkleidete Eule fragt, ob auch alle Kinder einen Laptop haben. | Bild: Colourbox / Montage:BR zum Artikel #failoftheweek Laptop-Zuschuss: Wie Corona die soziale Spaltung sichtbar macht

Die einen machen Youtube-Yoga mit Mady Morrison. Die anderen können nicht am Homeschooling teilnehmen, weil sie keinen Computer besitzen. Corona macht die soziale Spaltung sichtbar. Da genügen 150 Euro Zuschuss nicht, kommentiert Christian Schiffer. [mehr]

Logo von Amazon | Bild: picture Alliance/Geisler-Fotopress zum Artikel Antisemitismus auf Amazon? Warum es auf Amazon immer wieder Angebote für antisemitische Literatur gibt

Amazon verkauft antisemitische Literatur. Werke, die den Holocaust leugnen, Kindern die vermeintlichen Defizite von Juden erklären oder auch Verschwörungstheorien um die jüdische Familie Rothschild verbreiten. Wie kann das sein? Wie kann das sein? Wir haben nachgefragt. [mehr]

Penny Markt auf der Reeperbahn | Bild: picture alliance/dpa zum Artikel Legendäre Spiegel-TV-Reportage Dieser Mann hat die Penny-Markt-Doku auf der Reeperbahn gedreht, die gerade Millionen begeistert

Vor einem Monat hat SPIEGEL TV eine dreizehn Jahre alte Doku über einen Penny Markt auf der Reeperbahn neu auf YouTube hochgeladen. Seitdem hat der vierteilige Film aus dem Stand zwei Millionen Klicks eingeheimst. Wir haben mit Markus Grün, dem Autor der Reportage gesprochen. [mehr]

Der Autor Peter Wittkamp am Kottbusser Damm in Berlin Kreuzberg | Bild: dpa/Doris Spiekermann-Klaas TSP zum Artikel Das Corona-Tagebuch Ich begleite die Krise mit Gags, so lange sie eben dauert - also vermutlich bis 2027

Darf man das eigentlich? Scherze in einer so ernsten Lage machen? Peter Wittkamp findet man muss. Er ist Autor, Werber, Gagschreiber und vor allem als Kopf hinter der eigenwilligen Werbekampagne der Berliner Verkehrsbetriebe bekannt. [mehr]

Die "Stopp Corona" App für Smartphones vom Österreichischen Roten Kreuz. Im Zuge der Coronavirus-Krise Maßnahmen startet das Rote Kreuz eine App für Smartphones. | Bild: picture alliance/APA/picturedesk.com zum Artikel #failoftheweek Die Corona-App - Wie einer guten Idee durch unbedachte Äußerungen geschadet wird

Eine Corona-App könnte uns allen helfen bald wieder zur Normalität zurückzukehren. Aber aus Politik und Wissenschaft kommen unüberlegte Äußerungen, die unnötig Ängste schüren. Christian Schiffer glaubt, eine gute App ist möglich. [mehr]

Vielfalt an Protestschildern | Bild: dpa-Bildfunk/Martial Trezzini zum Artikel Protestkultur während der Pandemie "Online-Demos sind nicht das, was soziale Bewegungen von 2020 wollten - aber super wichtig"

Versammlungen? Zurzeit verboten. Menschenketten, Hand in Hand? Keine gute Idee. Corona zwingt Aktivist*innen zu Hause zu bleiben. Und nun? Fridays For Future, der Seebrücke und Ende Gelände berichten, wie Protest in der Pandemie digital funktionieren kann - und wo die Grenzen sind. Ist die Social-Media-Demo jetzt die Rettung? [mehr]

Chai Society Podcast | Bild: Radio Bremen, Christian Wasenmüller zum Artikel BBQ, Chai Society & Realiäter*innen Diese drei Podcasts zeigen Perspektiven, die in Deutschland bisher gefehlt haben

In Zeiten von rechtsextremistischen Terror sind Themen wie Identität und Zugehörigkeit besonders wichtig. In diesem Jahr sind drei neue deutsche Podcasts erschienen, die sich diesen Themen aus unterschiedlichen Blickwinkeln annehmen. [mehr]

Symbolbild: Bunte Smileys auf einem Tor | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel #failoftheweek Mach Witze über Corona - aber bitte keine schlechten

Social Distancing, Hamsterkäufe, Isolation und Quarantäne. So wirklich witzig ist das alles nicht. Darf man überhaupt Corona-Witze machen? Prinzipiell ja, meint Christian Schiffer. Wenn sie denn witzig sind. [mehr]

The Witcher 3: Wild Hunt - Behind the Scenes with CD Projekt Red | Bild: NVIDIA (via YouTube) zum Artikel Videospiele in Quarantäne Warum diese fünf Spiele mehr Lebensaufgabe als Games sind

In Zeiten von #socialdistancing sind Computerspiele perfekt für 'Killing Time!' Deswegen hier die ultimative Zündfunk-Liste mit fünf Spielen, die eigentlich streng genommen keine Spiele sind, sondern regelrechte Lebensaufgaben. Also: Rechner starten, Chipstüte öffnen, loslegen und .. ach… Schon wieder 30 Stunden rum? [mehr]

Eine Frau beim Binge Watching | Bild: picture alliance / dpa Themendienst zum Artikel Streaming Diese 14 Serien bringen euch durch die Quarantäne

Bleib daheim - heißt es in nächster Zeit. Was macht man zum Beispiel mit so viel freier Zeit? Richtig. Serien schauen. Die Zündfunk-Autor*innen empfehlen ihre Lieblings-Serien. Enjoy! [mehr]