Bayern 2 - Zündfunk

Kino

Fatou, Protagonistin der sechsten Staffel von "DRUCK" | Bild: funk zum Artikel Diversity und Repräsentation Warum die Webserie "DRUCK" bis zum Umfallen gefeiert gehört

Verliebt sein, Außenseiter sein, Probleme mit den Eltern: Jahrelang haben die Protagonist*innen aus Film und Serie Aylin beim Erwachsenwerden geholfen. Aber alle waren weiß und gutbürgerlich. Nun ist das Thema Diversity endlich auch bei den Serien angekommen. Bestes Beispiel: "DRUCK". Die Webserie ist vor kurzem in die sechste Staffel gegangen - Zeit für eine Würdigung! [mehr]

Release-Poster zum Film "Lords of Chaos" | Bild: Studio Hamburg/Sundance zum Artikel Horrorfilm und Metal-Biopic „Lords of Chaos“ zeigt, wie Black-Metal-Musiker zu Mördern werden

Anfang der 90er Jahre entstand in Norwegen eine knallharte Black-Metal-Szene. Der amerikanische Spielfilm „Lords of Chaos“ zeigt wie weit einige Musiker damals gingen. Vom Abfackeln von Kirchen bis hin zu Mord. [mehr]

Neues Zeichen für Alt-Right | Bild: picture alliance / ZUMAPRESS.com | Sachelle Babbar zum Artikel Symbol für Rassismus oder Empowerment? Wie die Marvel-Figur Punisher von den neuen Rechten vereinnahmt wird

Der Punisher, eine fiktive Figur aus dem Marvel-Universum, findet mit seinem Totenkopf-Symbol Anklang in der realen Welt. Doch sein Symbol wird vielfältig wahrgenommen und von amerikanischen Polizisten und neuen Rechten neu interpretiert. [mehr]

 Paul Bettany als Vision und Elizabeth Olsen als Wanda Maximoff in einer Szene der Fernsehserie "Wandavision". | Bild: dpa-Bildfunk/Marvel Studios zum Artikel Serie auf Disney+ Marvel kann sich alles erlauben - oder warum sonst ist "WandaVision" so super weird?

Zwei Superhelden aus den Avengers-Filmen, die bisher eher weniger im Mittelpunkt standen, bekommen ihre eigene Serie. Der Titel setzt sich aus den Namen der beiden Hauptfiguren "Wanda" und "Vision" zusammen. Die bisher erschienenen ersten beiden Folgen von "WandaVision" überzeugen nicht alle Fans von Marvel und Disney, was die Frage aufwirft, ob sich das Studio eigentlich alles erlauben darf. [mehr]

Erschienen in der BBC und auf Amazon Prime | Bild: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Des Willie zum Artikel Neue BBC- Miniserie "Small Axe" zerlegt die Geschichte des afro-britischen Rassismus wie keine Serie zuvor

Steve McQueen hat es geschafft. Längst zählt der oscarprämierte "12 Years a Slave"-Regisseur zur Oberliga seiner Zunft. Nun gibt es Neues von ihm: Die Mini-Serie „Small Axe“. Roderich Fabian stellt sie euch vor. [mehr]

The Queen's Gambit (deutscher Titel "Das Damengambit"), Produktionsfoto | Bild: Phil Bray/Netflix zum Artikel Interview mit Schachgroßmeisterin Schönes Beiwerk? Wieviel Schach wirklich in der Erfolgsserie "The Queen's Gambit" steckt

"The Queen's Gambit", zu Deutsch "Das Damengambit", ist die erfolgreichste Miniserie auf Netflix. Sie handelt vom Schachwunderkind Beth Harmon und hat zu einem Boom des Strategiespiels geführt. Wir wollten von Schachgroßmeisterin Josefine Heinemann wissen: Wieviel Liebe zum Schach steckt wirklich in der Serie? [mehr]

Doris Dörrie  | Bild: BR zum Artikel Doris Dörrie über ihr Ding mit 16 „Die Coolsten überhaupt waren die Anarchisten. Die sahen am besten aus.“

Immer wieder fragen wir Menschen, was ihr Ding mit 16 war. Diese Woche hat es die deutsche Filmregisseurin Doris Dörrie erwischt. Bei ihr drehte sich damals wenig um Filme, aber viel um Jungs – und vor allem die politische Einstellung musste passen. [mehr]

Cover der Netflix-Serie | Bild: Netflix/Aunty Donna zum Artikel "Aunty Donna's Big Ol' House of Fun" Du wirst diese Netflix-Serie entweder hassen oder dich darüber totlachen

Netflix präsentiert derzeit eine australische Comedy-Serie, die absurder nicht sein könnte: „Aunty Donna's Big Ol' House of Fun“. Gregor Schmalzried liebt ihren Humor – aber er ist sich nicht sicher, ob darüber noch irgendwer außer ihm lachen kann. [mehr]

Zündfunk-Moderator Achim Bogdahn | Bild: BR zum Audio mit Informationen Zündfunk Stadtwerke Großes Kino - Mit Achim Bogdahn bei den Hofer Filmtagen

Normalerweise wäre Achim Bogdahn mit dem Ü-Wagen vor Ort bei den Hofer Filmtagen. Diesmal muss alles anders gehen. Trotzdem ist großes Kino angesagt, denn zu Gast bei Achim sind: Regisseurin Julia von Heinz, der künstlerische Leiter Thorsten Schaumann und viele mehr! [mehr]

„Midnight Family“ von Luke Lorentzen (Filmstill) | Bild: DOK.fest München/Midnight Family zum Artikel Filmtipp Fünf Filme, die Ihr beim DOK.fest München online sehen solltet

Trotz Corona: Das Münchner Dokfest 2020 findet statt! Sogar mit offizieller Eröffnungszeremonie - nur das Publikum sitzt eben zuhause statt im Kino. Zwischen dem 6. und 24. Mai sind 121 Filme online zu sehen. Hier fünf Werke, die Ihr auf keinen Fall verpassen solltet! [mehr]

geschlossen wegen Corona | Bild: dpa-Bildfunk/Sebastian Gollnow zum Artikel Es muss nicht immer Netflix sein Vier coole Indie-Streaming-Plattformen abseits des Mainstreams

Disney, Amazon, Netflix und co. ringen im Moment um die Gunst der Abonnenten. Dabei muss man keinen großen Player mitfinanzieren, um gute Filme zu sehen. Es gibt auch coole Indie-Plattformen abseits des Mainstreams. [mehr]

Eine Frau beim Binge Watching | Bild: picture alliance / dpa Themendienst zum Artikel Streaming Diese 14 Serien bringen euch durch die Quarantäne

Bleib daheim - heißt es in nächster Zeit. Was macht man zum Beispiel mit so viel freier Zeit? Richtig. Serien schauen. Die Zündfunk-Autor*innen empfehlen ihre Lieblings-Serien. Enjoy! [mehr]

zum Artikel "4 Blocks"-Darsteller Hassan Akkouch über den Weg vom Flüchtling zum Serienstar

Hassan Akkouch hat eine einzigartige Laufbahn: Nach Deutschland geflohen mit zwei Jahren, unrechtmäßig in den Libanon abgeschoben mit 14, nach sechs Wochen wieder zurückgekommen und Schauspieler geworden. Im Interview spricht der "4 Blocks"-Darsteller über seinen Werdegang und seine Rollen. [mehr]

„A Good American“ - Filmstill | Bild: blue+green communication zum Artikel Edward Snowdens Vorläufer Doku-Thriller "A Good American"

Die meisten überlassen ihre persönlichen Nachrichten WhatsApp, ihre Fotos Instagram und ihre Ansichten Facebook. Wie wichtig der Datenschutz für unsere Demokratie ist, zeigt der Dokumentarfilm "A Good American". [mehr]

Fatih Akin zu Gast im Zündfunk | Bild: BR zum Artikel Fatih Akin über "Tschick" und das Filmemachen Der schmale Grat der Freiheit

Literaturverfilmungen sind so eine Sache. Meistens gehen sie schief. Fatih Akin traut sich an Wolfgang Herrndorfs Roman „Tschick“. Roderich Fabian hat mit dem Regisseur über Erwartungshaltungen gesprochen. Und über Freiheit - im Film und im richtigen Leben. [mehr]

"Krieg und Spiele", Szenenbild | Bild: Bildersturm Film/ Realfictionfilm zum Artikel Auf in die Matrix! Der Dokumentarfilm "Krieg und Spiele"

Gibt es einen sauberen Krieg? Sind Drohnen eine "feige Waffe"? Der Angreifer riskiert nichts, es wird vom Bildschirm aus getötet - scheinbar präzise und ohne "Kollateralschäden". Der Dokumentarfilm "Krieg und Spiele" aber entlarvt den Roboterkrieg als zutiefst unmoralisch. [mehr]