Bayern 2 - Zündfunk

Netz & Kultur

Dokumentarfilm "Die Gentrifizierung bin ich" | Bild: film coopi zum Artikel Film "Die Gentrifizierung bin ich" Wie ein ehemaliger Hausbesetzer der Gentrifizierung assistiert

Aus dem Hausbesetzer ist ein Hausbesitzer geworden: Thomas Haemmerli erzählt in dem Film "Die Gentrifizierung bin ich" seine Geschichte - und leistet damit einen unterhaltsamen und kontroversen Beitrag zur aktuellen Diskussion über Wohnraum. [mehr]

"Hier nur privat" ist der Podcast zum Zündfunk Netzkongress | Bild: BR zum Audio Der Podcast zum Zündfunk Netzkongress Folge 4: Killt die EU die Netzkultur? Mit Julia Reda

Vor zwei Wochen hat das EU-Parlament einer umstrittenen Urheberrechtsreform zugestimmt: Uploadfilter sollen schon bald Urheberrechtsverletzungen, also Memes und Gifs, rausfiltern, bevor sie überhaupt gepostet werden. Wir haben mit Julia Reda, einer der schärfsten Kritikerinnen der Reform, gesprochen. [mehr]

Szenenbild aus "Ava" von Regisseurin Léa Mysius | Bild: Eksystent Distribution zum Artikel Neu im Kino: "Ava" Der französische Kinofilm"Ava" könnte dramatisch und schwer sein, entscheidet sich aber für Optimismus und Anarchie

Ava ist 13. Bald wird sie erblinden. Doch statt sich in Depressionen fallen zu lassen, verwirklicht sie radikal ihre Träume. Regisseurin Léa Mysius hat einen Film gedreht, der die Freiheit feiert. Er zählte zu den Highlights in Cannes. [mehr]

Conor O'Brien und Zündfunk-Autor und Moderator Rodi | Bild: BR zum Audio Conor O'Brien zu Gast im Zündfunk Hört hier unplugged den Song "Fool" von den Villagers

Conor O'Brien, Leadsänger der Band "The Villagers" spielt Songs vom neuen Album "The Art Of Pretending To Swim" unplugged im Zündfunk-Studio. [mehr]

Rapperin Bhad Bhabie während eines Gigs | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Teen-Rap-Star Danielle Bregoli Die 15-Jährige Rapperin Bhad Bhabie oder warum der Fame vor der Jugend keinen Halt mehr macht

Danielle Bregoli aus Florida ist innerhalb von zwei Jahren vom Internet-Hit, zum Meme, zur erfolgreichen Rapperin geworden. Bregoli ist erst fünfzehn. Und somit der lebende Beweis, dass es voll normal ist, mit fünfzehn leichtbekleidet in Musikvideos rumzuhopsen. [mehr]

Husein ist Friseur aus Afrin, Syrien, 24 und schwul. Er ist mit seiner Cousine verheiratet und hat eine kleine Tochter. | Bild: Bradley Secker/COIN FILM GmbH zum Artikel Der Dokumentarfilm "Mr. Gay Syria" Unter doppeltem Druck

Ein Doppelleben, hier als Familienvater, dort als Mitglied der schwulen Szene: Husein, der mit Frau und Kind nach Istanbul geflohen ist, wird in Istanbul zum "Mr. Gay Syria" gewählt. Ayse Topraks Dokumentarfilm zeigt die Geschichte des queeren Flüchtlings, der es in beiden Welten schwer hat. [mehr]

Jennifer (Laura Dern)  und ihr 13-jähriges Ich Jenny (Isabelle Nélisse) sitzen auf dem Boden einer öffentlichen Toilette (Szenenbild "The Tale)
| Bild: ZDF/Kyle Kaplan zum Artikel Einer der wichtigsten Filme des Jahres „Wir dürfen nicht mehr wegschauen“ – Der mutige Film „The Tale“ erzählt die Geschichte eines Missbrauchs

Als erste große Liebe speichert die 13-jährige Jenny ihre Beziehung zu ihrem sehr viel älteren Sportcoach ab. Erst 30 Jahre später begreift sie, dass sie missbraucht wurde. Regisseurin Jennifer Fox hat ihre persönliche Geschichte als „Fictional Memoir“ verfilmt. Und mit „The Tale“ einen der wichtigsten Filme des Jahres gemacht. [mehr]

Mann langweilt sich während der Arbeit | Bild: picture alliance/Bildagentur-online zum Artikel Neues Buch von David Graeber Überflüssig und völlig sinnfrei: Warum die Hälfte aller Jobs Bullshit sind

Na, googelst Du Katzenbabys während der Arbeit oder durchforstest das Netz nach Bewässerungstipps für Deinen Kaktus? Dann hast Du vielleicht einen Bullshit-Job. Denn laut Autor David Graeber sind die Hälfte aller Jobs überflüssig: Es ist ganz egal, ob sie gemacht werden oder nicht. [mehr]


Mosaik von Lou Reed | Bild: picture-alliance / dpa zum Artikel Lou Reed-Biograf Anthony DeCurtis Lernt den Journalisten kennen, den Lou Reed nicht gehasst hat

Lou Reed auf 500 Seiten. Unter dem Titel "A Life" hat der Journalist Anthony DeCurtis Ende 2017 ein umfassendes Werk über den New Yorker Musiker geschrieben. DeCurtis war einer der wenigen Musikjournalisten, die Lou Reed ernst nahm. Wir haben ihn in New York besucht. [mehr]


Liv Strömquist: Der Ursprung der Liebe, avant-verlag 2018 | Bild: Liv Strömquist/avant-verlag zum Artikel What is love? Die schwedische Feministin Liv Strömquist erklärt uns in ihrem Comic den Ursprung der Liebe

"What is love" fragt sich die schwedische Politikwissenschaftlerin und Comiczeichnerin Liv Strömquist. Gebrochene Frauenherzen, triebgesteuerte Männer, die Liebe als eine Himmelsmacht. Sorry: Alles Quatsch. Strömquist ist schlau - und vor allem lustig! [mehr]

Auf der Suche nach außerirdischen Signalen | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Der Podcast zum Zündfunk Netzkongress Folge 6: Wie das Internet nach Aliens sucht

Die größte Entdeckung in der Geschichte der Menschheit könnte auf einem Computer in Amberg gemacht werden. Wir sprechen mit Patrick, dem Besitzer dieses Computers. Er ist Teil eines Projekts der Berkeley University - und einer von über hunderttausend Menschen, die von Science Fiction-Filmen und moderner Technologie dazu inspiriert wurden, selbst bei der Suche nach Außerirdischen zu helfen. [mehr]


Porträtfoto von Schlecky Silberstein, Autor von "Das Internet muss weg" | Bild: Privat zum Artikel Satire-Autor bekommt Hausbesuch von der AfD Satiriker Schlecky Silberstein ist stinksauer, weil die AfD nicht checkt, was sein Job ist

Christian Brandes, der Kopf hinter dem Bohemian Browser Ballett, wollte eigentlich nur einen neuen Satire-Beitrag drehen und gerät anschließend ins Visier der AfD. Sie besucht ihn und verbreitet seine Geschäftsadresse im Internet. Ein Gespräch mit einem wütenden Satiriker. [mehr]


Student Johannes König | Bild: Robert Haas zum Artikel Student bekommt Polizeibesuch wegen Facebook-Post Artikel teilen, Anzeige, Strafverfahren: "Die Leute dürfen ruhig erfahren, was der Staatsschutz für Unsinn tut"

Ein geteilter Beitrag, ein Like – und schon wird polizeilich ermittelt. Dem Münchner Johannes König ist das tatsächlich genau so passiert. Der Student hat eine Anzeige am Hals, weil er einen Artikel des Bayerischen Rundfunks auf Facebook verbreitete. [mehr]

Szenen aus der HBO-Serie "The Deuce" | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Serie von The Wire-Schöpfer David Simon geht in die 2. Staffel "The Deuce" ist nicht "The Wire" - aber Porno hat eben seine eigenen Geschichten

Knallbunte Pimps: Die HBO-Serie" The Deuce" von Wire-Schöpfer David Simon beleuchtet die Porno-Industrie der 70er in New York. Die erste Staffel war ein Porträt über Märkte und Macht. Kann Staffel 2 das hohe Niveau halten? [mehr]


Die Haushälterin Clara mit einem Messer | Bild: Edition Salzberger zum Artikel Neu im Kino: "Gute Manieren" Werwölfe sind auch nur eine Minderheit - dieser fantastische LGBT-Film zeigt, dass wir sie schützen müssen

Der Film "Gute Manieren" aus Brasilien handelt von einem ganz jungen Werwolf, der von seinem Kindermädchen liebevoll aufgezogen wird. Dabei wirft die Gesellschafts-Parabel vom Regisseur-Team Juliana Rochas und Marco Dutra die Frage auf: Wie umgehen mit dem Werwolf, der zwar gefährlich ist, für seine Natur aber auch nichts kann? [mehr]


Symphony Of Now, Filmstill | Bild: NFP Distribution zum Artikel Neu im Kino: "Symphony Of Now" Autsch! Das passiert, wenn ein Autohersteller ein Remake eines Kinoklassikers über Berlin finanziert

Der Dokumentarfilm „Berlin - Sinfonie einer Großstadt“ ist legendär. Immer wieder gab es Remakes. Das neueste heißt „Symphony Of Now“ und wurde von Audi co-finanziert. Da ist das Scheitern vorprogrammiert. [mehr]