BR24 Logo
BR24 Logo
Wirtschaft

Börse: Überraschend guter ZEW-Index | BR24

© BR

B5 Börse

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Börse: Überraschend guter ZEW-Index

Die Börsianer blicken optimistischer in die Zukunft. Das ist das Ergebnis des ZEW-Index, der die konjunkturellen Erwartungen unter Marktteilnehmern abfragt. Kein Wunder, dass DAX und Co. positiv reagieren.

Per Mail sharen

Unter die vielen schlechten Konjunkturnachrichten der jüngsten Zeit mischt sich heute eine überraschend gute. Der ZEW-Index, das ist eine Befragung unter Börsenexperten, fiel deutlich besser aus als erwartet. Auch die meisten Unternehmen überraschen im dritten Quartal positiv mit ihren Zahlen. Dazu kommt die Meldung, dass US-Präsident Trump vorerst keine Strafzölle auf EU-Autos erheben werde. Er wolle die Entscheidung darüber erneut um weitere 6 Monate verschieben. All das kommt an den Börsen gut an. Der DAX gewinnt 80 Punkte auf 13 279.

Infineon mit gutem Quartalsbericht

Infineon verteuern sich um 7,5 Prozent. Der Münchner Chiphersteller, der seine Hauptkundschaft in der Autoindustrie hat, veröffentlichte gute Quartalszahlen und will seine Dividende stabil halten. Damit schlägt sich Infineon in einem schwierigen Marktumfeld besser als gedacht. Der Reifenhersteller Continental schreibt gleichzeitig tiefrote Zahlen. Seine Aktie gibt 1,3 Prozent nach. Der Euro kostet 1, 10 20 Dollar.