Bildrechte: BR / Philipp Kimmelzwinger

Deutsche Börse Frankfurt

Artikel mit Bild-InhaltenBildbeitrag

B5 Börse: BMW auf Rekordkurs

Trotz des Dieselskandals, trotz des Verdachts illegaler Absprachen sind die Verkaufszahlen der deutschen Autobauer gut. BMW fährt weiter auf Rekordkurs. Von Rigobert Kaiser.

Über dieses Thema berichtet: Börse am .

BMW verkaufte im August weltweit fast 170 000 Autos. So viel wie noch nie in einem August. Seit Jahresanfang kletterte der Absatz auf fast 1,6 Millionen. Die Aktie beginnt den Handel mit einem kleinen Plus von einem Viertelprozent auf 83, 80 Euro. Von ihren Rekorden von vor über 2 Jahren ist sie ein gutes Stück weg. Das trifft aber auf alle Autoaktien zu.

DAX etwas leichter

Im DAX halten sich Gewinner und Verlierer in etwa die Waage. Der Index startet 18 Punkte tiefer bei 12 507. Zu den Verlierern zählt die Aktie von ThyssenKrupp, die allerdings wegen der Fusionspläne in den vergangenen Monaten enorm gesucht war. Der geplante Zusammenschluss der Stahlsparten mit Tata Steel aus Indien ist noch nicht unter Dach und Fach. Die Gewerkschaften legen sich quer, weil sie Standortschließungen und einen Stellenabbau in Deutschland fürchten. Der Euro wird für Kurse um 1, 19 70 Dollar gehandelt.

B5 Börse im Abo: Mein BR24. Sie wollen immer sofort Bescheid wissen, wohin sich die Kurse bewegen? Dann B5 Börse abonnieren, in Mein BR24. Einfach auf Schlagwort B5 Börse tippen und zur Liste Mein BR24 dazufügen.