BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Jedem sein eigenes Smartphone-Problem

    Über Handy-Probleme berichtet Achim Killer in den Online-Nachrichten. Android-Nutzer haben welche: Sie bekommen oft keine Sicherheits-Updates. iPhone-User kommen manchmal nicht an ihr Postbank-Konto. Und Intel tut sich schwer mit Smartphone-Chips.

    Neue Gelb-Regel für Champions-League-Blitzturnier

      Gute Nachrichten für den FC Bayern München: Die UEFA hat vor dem Blitzturnier in der Champions League ihre Regel zu Gelb-Sperren geändert. Damit müssen Joshua Kimmich und Thiago in der Königsklasse keine Sperre mehr fürchten.

      MAN Energy Solutions: In Augsburg fallen weniger Jobs weg
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die erste Nachricht war ein Schock für die Belegschaft: Bis zu 1.800 Jobs wollte die VW-Tochter MAN Energy Solutions am Stammsitz Augsburg streichen. Der Widerstand war groß. Nun wurde der Plan zumindest abgemildert.

      Killer’s Security: Neue Emotet-Welle

        In den Online-Nachrichten berichtet Achim Killer über die zweite Welle: Der Emotet-Virus verbreitet sich derzeit wieder rasant. Und er bringt neue fiese Tricks mit. Gefahr lauert im Mail-Eingang. User müssen den Klick-Finger unter Kontrolle halten.

        Basketball: medi steigt in Bayreuth 2022 als Hauptsponsor aus

          Basketball-Bundesligist medi Bayreuth muss sich einen neuen Haupt- und Namenssponsor suchen. Die gute Nachricht: Bis 2022 bleibt der in Bayreuth ansässige Hersteller von medizinischen Hilfsmitteln an Bord.

          Corona-Tests am Münchner Flughafen bisher gut angenommen
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Seit dem Wochenende können sich Rückreisende am Münchner Flughafen auf das Coronavirus testen lassen. In drei Stunden ist ein Ergebnis möglich, warten muss man nicht: Bei positivem Befund gibt es eine Nachricht. 1.500 Tests wurden schon durchgeführt.

          Killer’s Security: Post-Patchday
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          In den Online-Nachrichten berichtet Achim Killer darüber, dass es Internet-Konzernen zu heiß wird, an der Verbreitung von Verschwörungstheorien mitzuverdienen. Das BKA kann auch ohne Staatstrojaner mithören. Und Adobe repariert den pdf-Reader.

          Schön-Klinik vor Schließung: neue Perspektiven für Mitarbeiter
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die Nachricht der Schön-Klinik, ihren Standort Nürnberg-Fürth in der Europaallee im Herbst zu schließen, kam für die 350 Mitarbeiter überraschend. Bereits jetzt bieten sich für sie aber neue Perspektiven an den Kliniken Nürnberg und Fürth.

          Sechsspuriger Ausbau – auf der A3 ist viel Geduld gefragt
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die gute Nachricht: Der letzte Bauabschnitt der "Leidensstrecke der Franken", wie sie Ministerpräsident Söder bezeichnet hat, wurde begonnen. Die A3 wird sechsspurig ausgebaut. Die schlechte Nachricht: Die Fertigstellung wird noch fünf Jahre dauern.

          Vorsichtiges Aufatmen in Rehau: Weitere Corona-Tests negativ

            Im Fall des lokalen Corona-Hotspots in der Kleinstadt Rehau gibt es gute Nachrichten: Nach Auswertung der Tests von 100 Kontaktpersonen sind außer den 15 bekannten keine weiteren Infektionen festgestellt worden. Dennoch finden nun Massentests statt.