BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Börse: Dax startet gut in den Dezember
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im November hatte der Dax rund 15 Prozent zugelegt. Das war der beste November in der Geschichte des Dax. Und Anleger bleiben zunächst zuversichtlich.

Börse: DAX schleppt sich erneut in den Feierabend
  • Artikel mit Audio-Inhalten

An den deutschen Aktienmärkten war heute erneut zu Handelsschluss nicht viel los. Der DAX zeigte am Ende drei Punkte ins Minus auf 13.287. Dass nicht mehr los war, hatte viele Gründe. Wobei es außerhalb des DAX gar nicht so schlecht lief.

Unfall auf A92 bei Dingolfing: Unfallverursacher wohl betrunken

    Bei einem Unfall auf der A92 bei Dingolfing hatte ein Lkw-Fahrer wohl einen Schutzengel dabei. Obwohl das Führerhaus abgerissen wurde, blieb er nahezu unverletzt. Der Unfallverursacher, ein BMW-Fahrer, war wohl alkoholisiert.

    BMW produziert in München künftig E-Autos statt Motoren

      Große Veränderungen bei BMW in München: Der Autobauer errichtet in der bayerischen Landeshauptstadt ein neues Montagewerk für Elektrofahrzeuge. Gleichzeitig verlegt BMW die Benzin- und Dieselmotoren-Fertigung von München nach Österreich und England.

      Börse: DAX startet mit kleinem Minus
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Gewinnmitnahmen bestimmen den internationalen Aktienhandel, nachdem im November weltweit neue Allzeithochs und Jahresbestmarken erzielt wurden. Angesichts der erreichten Rekorde halten sich die Abschläge in Grenzen.

      So legen Diesel-Klagen deutsche Gerichte lahm

        Klagewelle an deutschen Gerichten: Fünf Jahre nach Beginn des Diesel-Abgas-Skandals wird die Justiz nach wie vor mit Dieselklagen überschwemmt - mit gravierenden Folgen.

        BMW in Dingolfing: Vor 50 Jahren wurde der Grundstein gelegt
        • Artikel mit Bildergalerie
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Jubiläum im BMW-Werk Dingolfing. Am 9. November vor 50 Jahren ist der Grundstein für die Produktionsstätte in Niederbayern gelegt worden. Das erste Auto lief drei Jahre später vom Band. Heute ist Dingolfing das größte Werk des Konzerns in Europa.

        Münchner landet mit seinem BMW im Plansee

          Kopfüber ins eiskalte Wasser: Ein 26-jähriger Autofahrer aus München hat auf der Straße entlang des Plansees in Tirol die Kontrolle über seinen BMW verloren und landete im See. Er konnte sich selbst befreien. Der Fahrer wurde leicht verletzt.

          Autobauer betrachten wirtschaftliche Entwicklung mit Sorge

            Die Autobranche sieht die drastisch gestiegenen Corona-Fallzahlen mit Sorge, denn sie haben bereits in vielen Ländern, zumindest in einigen Teilen, wieder zu Lockdowns geführt. Dabei hat sich die Branche gerade erst vom Lockdown im Frühjahr erholt.

            BMW bleibt vorsichtig – gute Geschäfte im dritten Quartal

              Die Corona-Pandemie hat die Autoindustrie hierzulande im Frühjahr stark belastet. Auch BMW schrieb im zweiten Quartal rote Zahlen, doch im Sommer liefen die Geschäfte schon wieder deutlich besser.