BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

BMW verlängert Produktionsstopp in Europa
  • Artikel mit Audio-Inhalten

BMW verlängert in Europa und USA den Produktionsstopp. In Europa ruht die Fertigung mindestens anderthalb Monate. In den USA wird der Produktionsstopp bis zum 30. April verlängert. Geplant war, schon am 19. April wieder zu produzieren.

Börse: DAX erobert 10.000 Punkte zurück
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Anleger setzen heute auf das Prinzip Hoffnung. BMW verlängert zwar den Produktionsstopp in Europa, sieht in China aber bereits einen Lichtblick. Investoren hoffen, es könnte vielleicht bald auch in Europa wieder aufwärtsgehen.

Börse: Positiver Wochenstart des DAX
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Anleger greifen bei Aktien wieder zu. Rückläufige Corona-Todesfälle in mehreren Ländern sorgen für Zuversicht. Die Rezessionssorgen bleiben, doch sie sind heute etwas in den Hintergrund getreten.

Coronakrise: BMW schickt 20.000 Mitarbeiter in Kurzarbeit

    BMW meldet für 20.000 Mitarbeiter Kurzarbeit an. Der Autobauer hatte die Produktion in seinen europäischen Fabriken wegen der Coronakrise schon vor zwei Wochen gestoppt. 470.000 Unternehmen in Deutschland haben inzwischen Kurzarbeit angezeigt.

    Börsen: Dax mit Tagesminus und Wochenplus
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Eine ereignisreiche Woche am deutschen Aktienmarkt ist zu Ende. Kurzzeitig hat der Dax die Marke von 10.000 Punkten geknackt, bevor Anleger wieder zurückhaltender waren.

    BMW-Produktionsstopp: IG Metall will Gespräche mit Zulieferern

      BMW stoppt die Produktion in fast allen europäischen Werken. Jetzt droht auch Zehntausenden Mitarbeitern in der ostbayerischen Zulieferindustrie Kurzarbeit. Die IG Metall will rasch verhandeln.

      Münchner Tennisturnier BMW Open nicht am geplanten Termin

        Die BMW Open, die eigentlich vom 25. April bis zum 3. Mai angesetzt waren, finden an diesem Termin nicht statt. Das gaben die Veranstalter in München bekannt. Ob das Turnier später im Jahr stattfinden kann, wird noch geprüft.

        BMW Dingolfing stoppt Produktion am Donnerstag nach Frühschicht

          Europas größtes BMW-Werk im niederbayerischen Dingolfing stellt die Fahrzeugproduktion am Donnerstag (19.3.) nach der Frühschicht ein. Das bestätigte Werksprecher Bernd Eckstein dem Bayerischen Rundfunk. Das Presswerk arbeitet aber weiter.

          Corona-Krise überschattet BMW-Jahresbilanz
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          BMW erwartet einen Einbruch der Autonachfrage wegen der Coronavirus-Pandemie und legt die Bänder in seinen Werken in Europa für vier Wochen still. Trotzdem will der Konzern im kommenden Jahr die Elektrifizierung seiner Flotte vorantreiben.

          Auch BMW stoppt Produktion wegen Coronavirus
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Das Coronavirus und die Folgen: Neben anderen Autobauern wird nun auch BMW fast alle europäischen Werke schließen. Zudem will der Konzern mit Kurzarbeit auf den Produktionsstopp reagieren. Für das nächste Jahr rechnet BMW mit deutlich weniger Gewinn.