BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Börse: DAX beginnt Handel mit Gewinnen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Aktienkurse legen gleich zum Handelsbeginn ordentlich zu. Die Anleger hier folgen den Vorgaben der Börsen in Tokio und New York. Die schwächere Konjunktur in China wird offenbar eher ausgeblendet. Und es gibt Spekulationen zum Glyphosat-Streit.

Börse: Nikkei schließt 0,4 Prozent im Plus
  • Artikel mit Audio-Inhalten

An der Wall Street erreichten die Indizes Rekorde. Die Anleger in Japan folgen den starken Vorgaben. An den Börsen in China tut sich hingegen nur wenig. Die chinesische Wirtschaft wächst langsamer.

Börse: DAX beginnt Handel mit kleinem Gewinn
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Für 2019 gibt es auch von Firmen in Deutschland erste Zahlen. Das unterzeichnete Handelsabkommen zwischen den USA und China scheint auch die Anleger am deutschen Aktienmarkt nicht sonderlich zu beeindrucken.

Börse: Nikkei schließt leicht im Plus
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das Teilhandelsabkommen zwischen den USA und China ist unterschrieben. Die Anleger beeindruckt das relativ wenig. Die Aktienmärkte in Asien notieren uneinheitlich.

Börse: Aktienmärkte in Asien im Minus
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Anleger erwarten offenbar nicht all zu viel vom Teilhandelsabkommen, das die USA und China heute planen zu unterzeichnen. Die USA wollen an Zöllen auf chinesische Importe zunächst festhalten.

Börse: DAX beginnt Handel im Minus
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Am deutschen Aktienmarkt fallen die Kurse. Offenbar sind die Anleger mit Beginn der Bilanzsaison vorsichtig. Auch wenn die USA und China morgen ein Handelsabkommen unterzeichnen, dürfte unklar sein, wie schnell dies wirkt.

Börse: Aktienmärkte in Asien uneinheitlich
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die USA und China nähern sich in Währungs- und Handelsfragen an. Zum Jahresende machte sich das offenbar in der chinesischen Außenhandelsbilanz bemerkbar. Das alles führt zu einem gemischten Bild an den Märkten.

Börse: DAX wird höher erwartet
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Vorgaben für den Handel an den deutschen Börsen sind recht positiv. In Tokio stieg der Nikkei heute früh um 2,3 Prozent, in den USA schloss der Dow Jones gestern Abend 0,6 Prozent höher.

Börse: 2020 dürfte bewegtes Jahr werden

    Am letzten Handelstag des Jahres ist es Zeit, Bilanz zu ziehen und einen Ausblick zu wagen. Die Hoffnungen auf ein ruhiges Fahrwasser dürften 2020 enttäuscht werden. Heute dürfte der DAX zum Start aber keine großen Sprünge machen.

    Börse: Nikkei schließt 0,4 Prozent im Minus
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die gute Stimmung der Wall Street steckt die Anleger in Asien anfangs an, hält aber nicht. Die Aktienmärkte dort notieren uneinheitlich. Der Nikkei schließt im Minus und die deutschen Exporteure stellen sich auf ein weiteres schwieriges Jahr ein.