BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© Polizeipräsidium Oberbayern Süd
Bildrechte: Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Diese Halskette mit Anhänger trug der Mann.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Bildergalerie

Unbekannter Toter im Inn - Polizei bittet um Mithilfe

Aus dem Inn bei Nußdorf wurde vor zwei Tagen eine männliche Leiche geborgen. Da der Mann bislang noch nicht identifiziert werden konnte, hat das Polizeipräsidium Oberbayern Süd nun Gegenstände des Toten veröffentlicht.

Per Mail sharen
Von
  • Henning Pfeifer

Wer kann Informationen über den bislang noch unbekannten Toten aus dem Inn geben? Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Identifizierung.

Leiche am Montag entdeckt

Wie die Polizei heute berichtet, entdeckte eine Passantin am Montagvormittag den menschlichen Körper in der Nähe des Wasserkraftwerks. Der unbekannte Tote war bis auf Socken und Schuhe unbekleidet.

Mann etwa 60 Jahre alt

Das Alter des Toten wird auf etwa 60 Jahre geschätzt. Der Mann trug Wanderschuhe der Marke Scarpa Mojito, eine Armbanduhr der Marke Festina (siehe Bilder unten) und eine goldene Halskette mit drei Anhängern, die christliche Symbole darstellen.

Hinweise nimmt die Kripo Rosenheim oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

© Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Armbanduhr von Festina.

© Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Die Schuhe des Mannes.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter fasst für Sie das Wichtigste vom Tag auf einen Blick zusammen - immer montags bis freitags zum Feierabend. So verpassen Sie nichts. Jetzt eintragen und hier anmelden!