BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© dpa-bildfunk
Bildrechte: dpa-bildfunk

Partyreste am Gärtnerplatz. (Archivbild)

4
Per Mail sharen

    Party bis in die Nacht: Viele Einsätze für Polizei in Oberbayern

    Die Polizei musste am Wochenende in Oberbayern eine Reihe größerer Ansammlungen von feiernden Menschen auflösen. Unter anderem am Münchner Gärtnerplatz und vor der Universität. Mehrere Menschen wurden festgenommen.

    4
    Per Mail sharen
    Von
    • Henning Pfeifer

    Das schöne Wetter und die Lockerungen haben mancherorts in Oberbayern junge Leute wohl dazu verführt sich über die geltenden Corona-Regeln hinwegzusetzen.

    Gärtnerplatz, Kunstakademie, Ludwigstraße

    Wie das Münchner Präsidium berichtet, hatten sich am Freitag- und am Samstagabend an verschiedenen Plätzen teils mehrere Hundert Personen aufgehalten. Über Lautsprecherdurchsagen wurden sie aufgefordert, die Plätze zu verlassen, ob am Gärtnerplatz, vor der Kunstakademie oder auf der Ludwigstraße. Am Gärtnerplatz wurden mehrere Personen angezeigt, die gegen das dort nach wie vor geltende Alkoholverbot verstoßen hatten.

    Glasscherben vor Uni - viel Arbeit für Straßenreinigung

    Am Odeonsplatz wurde eine Flasche gegen einen Streifenwagen geworfen. Mehrere Männer wurden deswegen vorläufig festgenommen. Am Geschwister-Scholl-Platz musste die Stadtreinigung am Sonntag in der Früh ganze Arbeit leisten, um die Reste der Feiern – insbesondere unzählige Glasscherben – zu beseitigen.

    Privatparty in Rimsting

    In Rimsting im Landkreis Rosenheim stieg in der Nacht zum Samstag in einem Haus eine Privatparty. Als die Polizei anrückte, flüchteten rund 20 Jugendliche über den Garten und die angrenzenden Grünflächen vor drohenden Anzeigen. Zurück blieben fünf Partygäste und die wegen des entstandenen Müllbergs laut Polizei "verzweifelte Veranstalterin". Sie alle wurden nach dem Infektionsschutzgesetz angezeigt.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!