Franken - Kultur


4

Service Anreise, Stadtplan und Marktzeiten 2018

Wann ist der Christkindlesmarkt geöffnet, wo können Autofahrer in der Innenstadt parken und wann fahren Busse und Bahnen - der Service-Teil mit Infos rund um den Christkindlesmarkt.

Stand: 15.11.2018

Christkindlesmarkt Nürnberg - Service zu Anreise, Stadtplan und Marktzeiten 2013 - Ausschnitt Innenstadtplan Nürnberg | Bild: Marktamt der Stadt Nürnberg

Parken in der Innenstadt

Rund um den Hauptmarkt sind die Parkplätze rar. Wer dennoch mit dem Auto fahren will, kann sich auf der Internetseite des Nürnberger Tiefbauamtes über die aktuelle Belegung der Parkhäuser unter [tiefbauamt.nuernberg.de] informieren. Einen Lageplan der Parkhäuser finden Sie unter [tiefbauamt.nuernberg.de/.../lageplan]. Weitere Verkehrsinfos finden Sie unter [verkehrsinfo.nuernberg.de]

Mit Bus und Bahn zum Christkindlesmarkt

Sinnvoller ist es, das Auto auf einem Park-and-Ride-Parkplatz abzustellen und mit Bus und Bahn die Innenstadt anzusteuern. Mit der elektronischen Fahrplanauskunft des Verkehrsverbundes im Großraum Nürnberg (VGN) können Sie unter [www.vgn.de] Ihre Fahrt planen.

Innenstadtplan

Damit Sie sich in Nürnberg besser zurecht finden: ein Innenstadtplan mit wichtigen Punkten zur besseren Orientierung. Der Christkindlesmarkt erstreckt sich von der Frauenkirche bis zur Sebalduskirche.

Kinderweihnacht

Der Christkindlesmarkt für die Kleinen findet auf dem Hans-Sachs-Platz statt. Der Budenplan zeigt, wo das Aktivspielhaus, Nikolaushaus, Sternenhaus oder die Dampfeisenbahn aufgebaut sind.

Marktzeiten und weitere Infos:

Der Christkindlesmarkt ist vom 30. November bis 24. Dezember 2018 geöffnet.

Montag bis Sonntag
10.00 bis 21.00 Uhr

Eröffnungsfreitag, den 30.11.
10.00 bis 21.00 Uhr (Eröffnungszeremonie: Um 17.30 Uhr auf dem Hauptmarkt)

Letzter Markttag, den 24.12.2018
10.00 bis 14.00 Uhr

Weitere Infos
Unter folgenden Links finden Sie den Budenplan und Tipps für ihren Christkindlesmarktbesuch von der Stadt Nürnberg:


4