BR Fernsehen - Wir in Bayern


10

Wir in Bayern | Rezepte Rinderfilet mit Maiscreme und Lauch

Eine ganz besondere Zubereitungsart für Rinderfilet hat sich Diana Burkel ausgedacht. Sie überkrustet das feine Fleisch mit einer Mais-Chips-Butter. Mais bestimmt auch die Beilagen: eine Maiscreme und einem Mais-Lauch-Salat.

Published at: 25-7-2019 | Archiv

Rinderfilet mit Maiscreme und Lauch  | Bild: BR

Rezept für 4 Personen

Rinderfilet mit Maiscreme und Lauch File format: PDF Size: 148,92 KB

Rinderfilet

  • 50 g Mais-Chips (Nachos)
  • 70 g Butter (weich)
  • 1 Eigelb von Ei Größe M
  • ½ TL Honig
  • 1 EL Petersilie, fein geschnitten
  • 1 Msp. Knoblauch
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL körnigen Senf
  • etwas fein abgeriebene Bio-Zitronenschale
  • 10 Rinderfiletmedaillons à 60 g
  • 2 EL Öl

Zubereitung
Nachos im Blitzhacker grob zerkleinern. Butter mit den Quirlen des Handrührers schaumig rühren. Eigelb, Honig und Nachos unterrühren. Mit Petersilie, Knoblauch, Salz, Pfeffer, Senf und Zitronenschale würzen. Die Masse zur Rolle formen und kalt stellen. Filets salzen, in heißem Öl von beiden Seiten knusprig anbraten. Von der Buttermasse Scheiben abschneiden und auf die Filets legen. Filet auf dem Gitter der oberen Schiene unter dem vorgeheizten Backofengrill 4-5 Minuten goldbraun gratinieren.

Maiscreme

  • 400 g Mais aus der Dose, abgetropft
  • 2 gehäufte TL Butter
  • 2 EL Crème fraîche
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Orangenabrieb
  • 1 Zwiebel
  • 1 Lorbeerblatt

Zubereitung
Eine Zwiebel in Butter mit einer Prise Salz anschwitzen. Maiskörner abtropfen lassen und mit der Zwiebel-Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze ein paar Minuten weich dünsten. Dann in der Küchenmaschine zu einer Creme pürieren, gerne ein paar grobe Stückchen darin lassen. Crème fraîche unterrühren und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zuletzt mit geriebener Orangenschale verfeinern.

Gebratener Lauch

  • 1 Stange Lauch
  • 150 ml Brühe
  • 1 EL Öl
  • Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung
Lauch putzen und unter fließendem kaltem Wasser gründlich waschen. Lauch in ca. 3 cm lange schräge Stücke schneiden und gut abtropfen lassen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Lauchstücke nebeneinander in die Pfanne legen und mit Farbe anbraten, Brühe angießen und weich schmoren. Würzen und zur Seite stellen.

Mais-Lauch-Salat

  • 4 Mini-Maiskolben, fein geschnitten
  • 1 EL fein geschnittener Lauch
  • Saft von 1 Orange
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung
Alle Zutaten mischen und mit Öl, Orangensaft, Salz und Pfeffer zum Salat anmachen.

Anrichten
Rinderfilet mit Maiscreme, gebratenem Lauch und Mais-Lauch-Salat auf Tellern anrichten und gleich servieren.

Diana Burkel wünscht Ihnen einen guten Appetit!


10