Mit Fellen rauf, im Tiefschnee runter

Skitouren Mit Fellen rauf, im Tiefschnee runter

Auf Fellen im Bregenzer Wlad | Bild: BR; Bernhard Ziegler

Hier finden Sie Skitouren in Bayern und der ganzen Welt.

Skitourentipps

Ski-Safari mit Bus und Bahn zwischen Kistenwinterstube und Eistresor | Bild: BR; Elisabeth Tyroller zum Artikel Ski-Safari mit Bus und Bahn zwischen Kistenwinterstube und Eistresor Skitour auf den Wallberg und Blankenstein

Es sind zwei besondere Gipfel im Alpenvorland: der Wallberg mit seinem Kircherl und der hohe Blankenstein mit seinem spitzen Felskamm. Wenn man sich mit Bus und Bahn auf Skitour begibt, dann kann man die beiden Berge mit einer Ski-Safari gut verbinden und sogar eine kleine Durchquerung machen. [mehr]

Auf Skitour mit Maria Pilarski im Werdenfelser Land  | Bild: BR; Kilian Neuwert zum Artikel Auf Skitour mit Maria Pilarski im Werdenfelser Land Bergführer-Training in der Corona-Krise

In der Corona-Krise gelten auch für Berufsgruppen Einschränkungen, an die der ein oder andere zunächst gar nicht denkt: Bergführer zum Beispiel. Sie dürfen aktuell nicht mit einem Gast ins Gebirge gehen, obwohl eine Skitour zu zweit erlaubt wäre. [mehr]

Ein Lawinen-Airbag gehört zur Notfallausrüstung für Touren mit Lawinengefahr - ebenso wie das Handy und ein digitales LVS. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Trügerische Sicherheit Die Grenzen von Lawinen-Airbags & Co.

Seit 1985 gibt es patentierte Lawinen-Airbags. Hervorgegangen sind sie aus einer Erfahrung von Josef Hohenester. [mehr]

Tipps und Tricks für die ersten Tourentage | Bild: BR; Manfred Wöll zum Artikel Tipps und Tricks für die ersten Tourentage Mit dem Nachwuchs auf Skitour

Die Pandemie hat viele dazu gebracht, sich eine Skitouren-Ausrüstung zu kaufen oder sie an Weihachten zu verschenken. Und sicher sind in diesem Winter auch einige Kinder und Jugendliche zum ersten Mal mit Tourenski unterwegs. Aber was ist da zu beachten? [mehr]

Umweltfreundliche Urlaubsorte mit Gütesiegel | Bild: BR; Georg Bayerle zum Artikel Umweltfreundliche Urlaubsorte mit Gütesiegel 15 Jahre Alpine Pearls

Eine der ersten alpenweiten Initiativen für sanften Tourismus wird in diesen Tagen 15 Jahre alt: die „Alpine Pearls“. Bei diesen „Perlen der Alpen“ handelt es sich um Orte, die sich besonders der Förderung der umweltfreundlichen Mobilität verschrieben haben. [mehr]

Suche und Rettung unterhalb der Hochplatte | Bild: BR; Elisabeth Tyroller zum Artikel LVS-Training im Vorkarwendel Suche und Rettung unterhalb der Hochplatte

Wer im Winter im Gelände unterwegs ist, muss mit Lawinensuchgerät, Sonde und Schaufel ausgerüstet sein. Ein Kurs ist daher ein Muss, denn im Ernstfall geht es bei einem Lawinenunfall um Sekunden, wie bei einem LVS-Training im Vorkarwendel deutlich wurde. [mehr]

Touristischer Lagebericht aus dem Allgäuer Corona-Winter | Bild: BR; Georg Bayerle zum Artikel Ruhe über den Gipfeln Touristischer Lagebericht aus dem Allgäuer Corona-Winter

Die ganze Woche über wurde mit Schneefräsen und Lastwagen das Zuviel an weißer Pracht aus den Orten im Oberallgäu hinausgebracht, denn es hat so viel geschneit wie nur selten. Aber statt des üblichen Wintersportbetriebs stehen die Lifte still. [mehr]

Vom Salzwasser in den Pulverschnee | Bild: BR; Folkert Lenz zum Artikel Vom Salzwasser in den Pulverschnee Ski & Sail auf Spitzbergen

Vom Salzwasser mit einem Schritt in den Schnee - auf Spitzbergen geht das, vor allem dann, wenn man ein Segelschiff nimmt, um zum Einstieg der Skitour zu gelangen. Ski & Sail heißt das Outdoor-Abenteuer hoch oben im Norden Europas. [mehr]

Bergspiritualität auf dem Kreuzweg zur Chruchtulufluh | Bild: BR; Georg Bayerle zum Artikel Die Skitouren-Prozession am Simplon Bergspiritualität auf dem Kreuzweg zur Chruchtulufluh

Die Spiritualität der Berge ist ein Thema, das mit der Bibel beginnt und von Menschen auf das moderne Leben übertragen wurde. Besonders eindrücklich wird diese spirituelle Dimension dort, wo Klöster in den Bergen stehen. So ein Ort ist das Hospiz am Simplonpass. [mehr]

Füssener Jöchle: Variante in Richtung Nordosten | Bild: BR/Ernst Vogt zum Artikel Skitour auf das Füssener Jöchle Frischer Pulver in den Tannheimer Bergen

Dieser Winter hat die Skitourengeher nicht gerade verwöhnt. So sind Touren, bei denen man von unten weg im Schnee starten kann, eher eine Seltenheit. Eine kleine, aber feine Skitour führt von Grän im Tannheimer Tal auf das Füssener Jöchle, 1818 Meter hoch. [mehr]

Skitouren in Armenien: Armenische Weite | Bild: BR/Georg Bayerle zum Artikel Skitouren in Armenien Entdeckergefühle bei Schlechtwetter in unbekanntem Terrain

Während das Kaukasus-Land Georgien mittlerweile schon kein Geheimtipp mehr ist für Skitouren, hat es das südliche Nachbarland Armenien noch nicht einmal zum Geheimtipp gebracht. Es ist halb so groß wie Bayern und hat genügend Berge zu bieten - Einsamkeit und Abenteuer inklusive. [mehr]

Lawinenkunde und der erste grenzenlose Lawinenwarndienst | Bild: BR; Angela Braun zum Artikel Erster grenzenloser Lawinenwarndienst Lawinenkunde für Skitourengeher

Jetzt ist die beste Zeit für Lawinenkunde. Deshalb hat die Alpenvereinssektion Peißenberg am vergangenen Samstag die Experten Rudi Mair und Patrick Nairz vom Lawinenwarndienst Tirol eingeladen. Über 350 Interessierte waren mit dabei. [mehr]

Skihochtour auf die Madritschspitze im Martelltal | Bild: BR; Elisabeth Tyroller zum Artikel Sanfte Firnhänge zum Abschluss der Saison Skihochtour auf die Madritschspitze im Martelltal

Eingebettet in den Nationalpark Stilfserjoch ist das hochalpine Martelltal ein faszinierendes Seitental des Vinschgaus. Ein idealer Ausgangspunkt für mögliche Touren ist die 2265 Meter hochgeleghene Zufallhütte, die schon 1882 erbaut wurde. [mehr]

Zwischen Wildlahnertal, Steinernem Lamm und Olperer | Bild: BR/Elisabeth Tyroller zum Artikel Skitour auf den Falschen Kaserer Zwischen Wildlahnertal, Steinernem Lamm und Olperer

Entlang der alten Brennerstraße liegen einige Skitourenberge verborgen, z.B. der Falsche Kaserer, ein Dreitausender am Nordgrat vom Olperer. Auch wenn er zu den Klassikern zählt, ist auch bei perfekten Bedingungen dort kaum jemand unterwegs. [mehr]

Eine Skitour am Breithorn | Bild: BR; Georg Bayerle zum Artikel Schnee-Spuk Skihochtour auf das Breithorn am Simplon

Von wegen Winter ade – wer sich in der Südwestschweiz aufgehalten hat, dem ist der Winter noch einmal mit voller Wucht begegnet. Perfekte Bedingungen für eine Besteigung des Breithorns, des Klassikers im Simplongebiet. [mehr]

Eine Skitour zum Speikboden | Bild: BR; Elisabeth Tyroller zum Artikel Im Tauferer Ahrntal Eine Skitour zum Speikboden

Es ist noch ein ursprüngliches Tal, das Tauferer Ahrntal. Der Speik ist übrigens eine Pflanze, die es nur selten im Alpenraum gibt. Auf der einen Seite des Speikbodens liegt das gleichnamige Skigebiet. Auf der anderen Seite gibt es einen herrlichen Aufstieg für Skitourengeher. [mehr]

Skitouren in Vals | Bild: Daniel Schmid zum Video Bergauf-Bergab | 28.02.2021 Skitouren und Wellness à la Vals

In Erinnerungen schwelgen, in Gedanken reisen: Wir laden ein nach Vals in der Schweiz, wo weite, offene Hänge auf Skitourengeher warten - ein Geheimtipp. Weltbekannt dagegen ist die Felsentherme von Peter Zumthor, die auch wir Tourengeher zu schätzen wissen! [mehr]

Bergführer Peter Albert | Bild: BR/Kilian Neuwert zum Video Corona-Perspektiven für Bergsteiger Bergführer ohne Gäste: Peter Albert

Durch das Verbot von Führungstouren bricht Bergführern wie Peter Albert der Umsatz weg. Statt Gäste zu führen geht er jetzt mit Anwärterin Maria Pilarski auf Trainigstour - ihre Bergführer-Prüfung wurde schließlich auch verschoben. [mehr]

Patrick Koller mit seinem Husky auf Skitour | Bild: BR/Michael Düchs zum Video Corona-Perspektiven für Bergsteiger Immer wieder Arber: Patrick Koller

Patrick Koller aus Rinchnach im Bayerischen Wald hat die Liebe zu seinem Hausberg gefunden. 113 Mal war er im vergangenen Jahr auf dem den Großen Arber, bei jedem Wetter. Sein Husky Jack ist sogar Skitouren-tauglich. [mehr]

Ski-Abfahrt in steilen Rinnen | Bild: BR zum Video Bergauf-Bergab | 31.01.2021 Dolomiten - Pulverschnee und steile Rinnen

Sella-Stock und Monte Cristallo vor dem Lockdown: Michael Düchs und drei Tourengeher peilen die Rinnen an, für die die Dolomiten berühmt sind. Der Film ist eine Hymne auf die Leidenschaft Skifahren - und soll ein kleiner Ersatz sein für die Skitage, die Corona uns gestohlen hat! [mehr]

Familienskitour im Chiemgau | Bild: BR/Michael Düchs zum Video Familienskitour Winterliche Entdeckungstour im Chiemgau

Skitourengehen ist auch ein Erlebnis für Kinder - wenn man ihnen genügend Zeit gibt. Wir sind unterwegs auf einer gemütlichen Skitour auf das Peitingköpfl in den Chiemgauer Alpen. [mehr]

Eine Gruppe Skitourengeher im Gegenlicht | Bild: BR zum Video Bergauf-Bergab | 03.01.2021 Quer durchs Karwendel - Von der Isar zum Inn

Vor einigen Jahren haben wir vier Bayern bei einer Durchquerung des Karwendels begleitet: von Scharnitz nach Vomp, vom Isarursprung bis ins Inntal. So intensiv wie an diesen fünf Tagen haben sie "ihr" Gebirge noch selten erlebt! [mehr]

Skibergsteigerin in steilem Kar | Bild: BR/Fridolin Baur zum Video Bergauf-Bergab | 29.03.2020 Schroff und still: Lechtaler Ski-Durchquerung

Im Herzen der wilden und schroffen Lechtaler Alpen sind nur wenige Skitourengeher unterwegs. Als Königstour gilt die höchst anspruchsvolle Durchquerung. Bergführer Dieter Elsner hat sich mit seiner Tochter auf das Abenteuer eingelassen. [mehr]

Jacqueline Fritz beim Aufstieg mit Tourenski | Bild: BR/Michael Düchs zum Video Jacqueline Fritz Mit einem Bein auf Skitour

Jacqueline Fritz war 15 Jahre alt und tanzte Ballett, als eine Beinamputation ihr Leben veränderte. In den Bergen fand sie neuen Mut - und neue Ziele. Wir waren mit der sympathischen Pfälzerin unterwegs auf Skitour im Stubai. [mehr]

Monika Steiner mit Sanni, Lawinenhund in Ausbildung | Bild: BR/Georg Bayerle zum Video Bergauf-Bergab | 23.02.2020 Skitouren im Defereggental: sanfter Tourismus

An manchen Tälern ist die touristische Entwicklung fast spurlos vorübergegangen - für Skitourengeher oft besonders interessant. Im Defereggental in Osttirol ist Georg Bayerle Menschen begegnet, die sehr zu schätzen wissen, was sie an ihrer Heimat haben. [mehr]

Auf der ruhigen Gegenseite von Sölden | Bild: BR/Georg Bayerle zum Video Erschließungspläne in Tirol Eine Skiverbindung durch alpine Wildnis

Viele Gebiete der Alpen sind mit Liften und Bahnen gut erschlossen. Davon profitieren - neben Wirtschaft, Einheimischen und Skifahrern - auch Bergsteiger und Tourengeher. Bei Georg Bayerle kommen Menschen zu Wort, die die Erschließungspläne zwischen Ötztal und Pitztal kritisch sehen. [mehr]