Mit Fellen rauf, im Tiefschnee runter

Skitouren Mit Fellen rauf, im Tiefschnee runter

Stand: 11.04.2016

Auf Fellen im Bregenzer Wlad | Bild: BR; Bernhard Ziegler

Hier finden Sie Skitouren in Bayern und der ganzen Welt.

Skitourentipps

Die Tücken des letzten Schnees im Mittagstal | Bild: BR; Sebastian Nachbar zum Artikel Die Tücken des letzten Schnees im Mittagstal Skitour in der Geislergruppe in Südtirol

Während auf der Alpennordseite noch jede Menge Schnee für Skitouren liegt, schaut's auf der Alpensüdseite schon ziemlich mager aus. Sebastian Nachbar ist Richtung Geislerspitzen gestartet - bis seine Tour plötzlich ein jähes Ende fand. [mehr]

Skitour auf einen abgelegenen Berg im Sertigtal | Bild: BR; Folkert Lenz zum Artikel Der Tälligrat bei Davos Skitour auf einen abgelegenen Berg im Sertigtal

Davos gilt als mondäne Bergstadt. Unter Skifahrern es wegen seiner Top-Pisten und als Spot für Freerider bekannt. Doch als Skitouren-Areal? Das löst unter Tourengehern häufig Achselzucken aus. Dabei hat Davos auch in diesem Punkt einiges zu bieten, zum Beispiel im Sertigtal. [mehr]

Rundes Erlebnis für Skibergsteiger  | Bild: BR; Georg Bayerle zum Artikel Rundes Erlebnis für Skibergsteiger Großer Galtenberg in den Kitzbüheler Alpen

Wenn Berge frei dastehen, vermitteln sie das Gefühl, dass einem die ganze Welt zu Füßen liegt. Wenn sie dann noch leicht erreichbar sind, werden sie zu attraktiven Zielen. In Anbetracht dieser Qualitäten wird der Große Galtenberg gar nicht so häufig bestiegen. [mehr]

Von der Weidener Hütte auf Halslspitze, Hohen Kopf und Roßlaufspitze | Bild: BR; Elisabeth Tyroller zum Artikel Auf Halslspitze, Hohen Kopf und Roßlaufspitze Drei-Gipfel-Skitour in den Tuxer Alpen

Die Tuxer Alpen sind kein Geheimtipp mehr, doch an manchen Tagen ist man doch ziemlich einsam unterwegs. Wer Zeit für eine Übernachtung auf er Weidener Hütte hat, der kann gleich mehrere Gipfel mitnehmen und die Tuxer Alpen ein klein wenig durchqueren. [mehr]

Ein fast perfekter Skitourenberg in den Dolomiten  | Bild: BR; Kilian Neuwert zum Artikel Der Setsas oberhalb von St. Kassian Ein fast perfekter Skitourenberg in den Dolomiten

In den Dolomiten wirken viele Gipfel fast abschreckend auf Skitourengeher. Zu steil, zu felsig. Doch es gibt fast perfekte Skitourenberge. Auch wenn sie vielleicht nicht ganz so namhaft sind. Zum Beispiel der Setsas oberhalb von St. Kassian. [mehr]

Mit Bahn und Bus zum Berg  | Bild: BR; Folkert Lenz zum Artikel Mit Bahn und Bus zum Berg Öko-Skitouren-Safari im Kleinwalsertal

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Berg? Ggute und vor allem gut für die Umwelt. Aber in der Praxis? Einige Täler und Regionen in den Alpen werben damit, dass man bei ihnen zur Berg- oder Skitour gut mit Bahn und Bus kommt. Zum Beispiel das Kleinwalsertal. [mehr]

Im Eiswind auf den Pico de Aneto und andere Gipfel | Bild: BR; Georg Bayerle zum Artikel Im Eiswind auf den Pico de Aneto Skitouren in den Pyrenäen

Spanien ist für viele der Inbegriff von Sonne und Meer, doch die Iberische Halbinsel ist auch eine der gebirgigsten Regionen Europas, mit Gipfeln über der Dreitausender-Marke. Der höchste ist der Pico de Aneto, 3404 Meter hoch und ein idealer Skiberg. [mehr]

Massenauftrieb am Beispiel der Dynafit Speed Nights | Bild: BR; Georg Bayerle zum Artikel Tourenski-Hersteller in der Verantwortung Massenauftrieb am Beispiel der Dynafit Speed Nights

Schneller, leichter, heller – so könnte man die Materialentwicklung im Tourenskisektor bezeichnen. Diese hat eine rasante Entwicklung hingelegt in den vergangenen Jahren. Angeschoben wurde sie auch von den Herstellern mit immer besserem und raffinierterem Material. [mehr]

Unterwegs in der Wüstenregion der Weißen Berge | Bild: BR; Henrike Busch zum Artikel Unterwegs in der Wüstenregion der Weißen Berge Skitouren in den Lefka Ori auf Kreta

Kreta, die Insel der Hesperiden, ist die fünftgrößte Insel im Mittelmeer. Gourmets schätzen das kretische Olivenöl, Badegäste den berühmten Dattelpalmenstrand, Wanderer die legendäre Samaria-Schlucht und Skitourengeher den Lefka Ori. [mehr]

Skitour Piz Boè: Wer sich schon am Ziel wähnt, hat noch den Gipfelhang vor sich. Der ist steiler, als er aus der Ferne wirkt. | Bild: BR/Kilian Neuwert zum Artikel Skitour auf den Piz Boé in der Sella Frühlingsimpressionen zwischen Gran Valacia und Val Mesdí

In den Alpen bringt dieses Wochenende den Wetterwechsel: Nach Frühlingstagen im Hochwinter soll es nochmals schneien. Doch die frühlingshaften Temperaturen der letzten Tage haben das Herz vieler Skitourengeher höherschlagen lassen. Vor allem südlich des Alpenhauptkamms war so manche Tour möglich, die traditionell oft erst im April unternommen wird. [mehr]

Hochalpine Rundtour in der Goldberggruppe | Bild: BR; Georg Bayerle zum Video mit Informationen Hochalpine Rundtour in der Goldberggruppe Skitour auf den Hocharn im Rauriser Tal

Die Rundtour über den Hohen Sonnblick zum Hocharn in den Hohen Tauern gehört zu den großen hochalpinen Skitourenrunden der Ostalpen. Diese hochalpine Rundtour lässt spezielle Erlebnisse erwarten, zumal in der charmanten Begleitung zweier Schwestern aus dem Tal. [mehr]

Stiller Felskamm überm Gottesacker-Plateau | Bild: BR; Georg Bayerle zum Artikel Stiller Felskamm überm Gottesacker-Plateau Skitour auf das Toreck im Kleinwalsertal

Mit dem Gottesackerplateau zählt der Gebirgsstock des Hohen Ifen zu den speziellsten Formationen in den Allgäuer Alpen. Die höchste Erhebung, das 1969 Meter hohe Toreck mit einer ausgewiesenen naturverträglichen Ski- und Schneeschuhroute. [mehr]

Outdoor-Aktivitäten zwischen Postalm und Weissem Rössl | Bild: BR; Bernhard Ziegler zum Audio mit Informationen Wintervergnügen am Wolfgangsee Outdoor-Aktivitäten zwischen Postalm und Weissem Rössl

„Im Salzkammergut, da kann man gut lustig sein …“ sang einst schon Peter Alexander im Film „Im Weissen Rössl“. Das stimmt auch noch heute, aber darüber hinaus kann man hier verschieden en Outdoor-Aktivitäten sehr gut nach- und vor allem auch auf Skitour gehen. [mehr]

Unterwegs zwischen Signalfelsen und Hoher Wacht | Bild: BR; Ulrike Nikola zum Artikel Unterwegs zwischen Signalfelsen und Hoher Wacht Skitour auf die Königsheide im Fichtelgebirge

Wenn man vom Fichtelgebirge spricht, dann kommt den meisten der Schneeberg, der Ochsenkopf oder die Kösseine in den Sinn. Doch neben diesen Bergen kann man noch viel mehr entdecken, zum Beispiel bei einer Skitour über 400 Höhenmeter auf die Königsheide. [mehr]

Nachtskitour auf den Götschen bei Ramsau | Bild: Marco Kost zum Artikel Tipps für Skitouren auf Pisten Nachtskitour auf den Götschen bei Ramsau

Mit den Skiern auf der Piste unterwegs zu sein, wird immer beliebter und die Abfahrt, vor allem nachts, ist auf einer präparierten Piste auch einfacher. Weil es aber Konflikte gibt, hat der Deutsche Alpenverein Regeln und Tipps für das Gehen auf der Piste aufgestellt. [mehr]

Traum-Skitour am Grünten | Bild: BR; Georg Bayerle zum Artikel Viel Neuschnee am Wächter des Allgäus Eine perfekte Skitour auf den Grünten

Es gibt diese Winter-Traumtage mit Neuschnee, die dafür sorgen, dass man praktisch an der Haustür losgehen kann. Georg Bayerle hat sich für seine „Tür“ gleich den allerersten Berg im Allgäu ausgesucht - den Wächter des Allgäus, den Grünten. [mehr]

Naturpark Nagelfluhkette: Der Hang ist bereit für neue Spuren | Bild: BR/Georg Bayerle zum Artikel Im Naturpark Nagelfluh Wie man Wintersportler lenkt

Rund eine halbe Million Bergsportler gehen auf Tourenski oder Schneeschuhen ins Gelände. Junge Allgäuer Alpbauern machen sich Sorgen, ob die Natur- und Kulturlandschaft erhalten bleiben kann und im Naturpark Nagelfluh arbeiten Ranger daran, dass die schwierige Balance auch zukünftig hält. [mehr]

Sichere Routen in der Kelchsau in den Kitzbüheler Alpen | Bild: BR; Elisabeth Tyroller zum Artikel Sichere Routen in der Kelchsau Skitour auf den Niederjochkogel in den Kitzbüheler Alpen

Die Kelchsau in den Kitzbüheler Alpen ist ein Naturjuwel für Skitourengeher, einsame Touren, sanft geschwungene Hänge und herrliche Almen. Auch wenn die Bedingungen nicht optimal sind, ist die Tour auf den 2146 Meter hohen Niederjochkogel ein Genuss. [mehr]

Einsteigertouren im Gesäuse | Bild: BR; Georg Bayerle zum Artikel Skitour auf den Lahngang im Gesäuse Aussichtsbuckel über dem weißen Bermuda-Dreieck

Ein Berg namens „Lahngang“ klingt nicht besonders einladend für Skitourengeher, denn die „Lahn“, die Lawine, stellt schließlich die größte Bedrohung bei dieser Sportart dar. Auf Lawinen muss man am 1800 Meter hohen Lahngang im Gesäuse auch grundsätzlich achten. Wer sich aber an die Skiroute hält, der ist in relativ sicherem Terrain unterwegs. [mehr]

Neues Skitourenkonzept im Ostallgäuer Königswinkel | Bild: BR; Kilian Neuwert zum Artikel Skiroute statt Skipiste am Tegelberg Neues Skitourenkonzept im Ostallgäuer Königswinkel

In den Alpen liegt sehr viel Schnee, das war in den letzten Jahren aber nicht oft nicht der Fall, sehr zum Leidwesen der kleinen Skigebieten, wie am Tegelberg bei Schwangau. Dort haben die Verantwortlichen nun Konsequenzen gezogen und das Skigebiet zu Gunsten der Skitourengeher verändert. [mehr]

Lawinensicher unterwegs trotz steiler Grasflanken | Bild: BR; Georg Bayerle zum Artikel Lawinensicher unterwegs trotz steiler Grasflanken Skitour auf die Bleispitze im Außerfern

In der vergangenen Woche hat sich die Lawinengefahr in den Bergen deutlich entspannt, es gab ideale Bedingungen für Schneeschuh- und Skitouren. Als ganz besonderes Ziel lockt die Bleispitze bei Bichlbach, denn sie ist ein reiner Grasberg mit steilen Flanken. [mehr]

Bergführer Sepp kniet im Schnee und demonstriert die Feinsuche | Bild: BR/Angela Braun zum Artikel LVS-Training am Kreuzeck bei Garmisch Suchtechniken und technisches Equipment als Überlebenschance

Immer mehr Wintersportler wollen sich informieren und für den Fall einer Lawine richtig ausrüsten. Zur Grundausstattung gehört auf jeden Fall das Lawinen-Verschütteten-Suchgerät, kurz LVS, eine Sonde und eine Schaufel. [mehr]

Ein Lawinen-Airbag gehört zur Notfallausrüstung für Touren mit Lawinengefahr - ebenso wie das Handy und ein digitales LVS. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Trügerische Sicherheit Die Grenzen von Lawinen-Airbags & Co.

Vier Skifahrern aus Biberach starben in Lech am Arlberg. Sie waren in eine gesperrte Skiroute am Rüfikopf eingefahren und von einer Lawine verschüttet worden. Auch die gute Ausrüstung mit LVS-Geräten und Lawinen-Airbags konnte da nicht mehr helfen. [mehr]

Alternative bei Naturgefahren in den Ammergauer Alpen | Bild: BR; Georg Bayerle zum Artikel Alternative bei Naturgefahren in den Ammergauer Alpen Skitour auf die Scheinbergspitze

Viel Schneefall, hohe Lawinengefahr – wer die Naturgefahren nicht einschätzen kann, der sollte das freie Gelände tunlichst meiden. Als Berg auch für schlechtere Bedingungen ist die Scheinbergspitze in den Ammergauer Alpen bekannt. [mehr]

Vom Umgang mit Tiefschneekick und weißem Rausch | Bild: BR; Georg Bayerle zum Artikel Risikobalance durch Risflecting Vom Umgang mit Tiefschneekick und weißem Rausch

Wenn Neuschnee gefallen ist, lockt der weiße Rausch, der "Kick" im Tiefschnee. Doch niemand sollte sich einfach hineintreiben lassen. Ein ausgeklügeltes Modell namens „Risflecting“ hilft das Risiko zu reflektieren und zu lernen, richtig damit umzugehen. [mehr]

Himmlische Eindrücke in den Ammergauer Alpen | Bild: BR; Georg Bayerle zum Artikel Himmlische Eindrücke in den Ammergauer Alpen Skitour zum Teufelstättkopf

Die einzige Enttäuschung, die Georg Bayerle erlebt hat bei der Skitour auf den Teufelstättkopf in den Ammergauer Alpen, war der Hinweis unten am Parkplatz in Unterammergau, dass das Pürschling-Haus geschlossen ist. Der Rest war ein Wintermärchen. [mehr]

Genaue Skitourenplanung künftig schon am Freitagabend möglich | Bild: BR; Georg Bayerle zum Artikel Skitourenplanung künftig schon am Freitagabend möglich Neues vom bayerischen Lawinenlagebericht

Morgens kurz vor 7 Uhr den aktuellen Lawinenlagebericht live im Rucksackradio hören – das gehört zum Winter wie der Schnee. Jetzt aber gibt es eine wesentliche Neuerung zum diesjährigen Winterstart: Der bayerische Lawinenlagebericht wird immer schon am Freitagnachmittag veröffentlicht. [mehr]

Lawinenkunde und der erste grenzenlose Lawinenwarndienst | Bild: BR; Angela Braun zum Artikel Erster grenzenloser Lawinenwarndienst Lawinenkunde für Skitourengeher

Jetzt ist die beste Zeit für Lawinenkunde. Deshalb hat die Alpenvereinssektion Peißenberg am vergangenen Samstag die Experten Rudi Mair und Patrick Nairz vom Lawinenwarndienst Tirol eingeladen. Über 350 Interessierte waren mit dabei. [mehr]

Skihochtour auf die Madritschspitze im Martelltal | Bild: BR; Elisabeth Tyroller zum Artikel Sanfte Firnhänge zum Abschluss der Saison Skihochtour auf die Madritschspitze im Martelltal

Eingebettet in den Nationalpark Stilfserjoch ist das hochalpine Martelltal ein faszinierendes Seitental des Vinschgaus. Ein idealer Ausgangspunkt für mögliche Touren ist die 2265 Meter hochgeleghene Zufallhütte, die schon 1882 erbaut wurde. [mehr]

Zwischen Wildlahnertal, Steinernem Lamm und Olperer | Bild: BR/Elisabeth Tyroller zum Artikel Skitour auf den Falschen Kaserer Zwischen Wildlahnertal, Steinernem Lamm und Olperer

Entlang der alten Brennerstraße liegen einige Skitourenberge verborgen, z.B. der Falsche Kaserer, ein Dreitausender am Nordgrat vom Olperer. Auch wenn er zu den Klassikern zählt, ist auch bei perfekten Bedingungen dort kaum jemand unterwegs. [mehr]

Skitour Sonnblick | Bild: Georg Bayerle zum Video Bergauf-Bergab | 24.02.2019 Skitouren im Herzen der Hohen Tauern

Der Hohe Sonnblick ist mit 3.106 Metern nicht nur der Sonne nah - am Gipfel steht auch eines der bekanntesten Wetter-Observatorien in den Alpen. Im Winter ist er ein lohnendes Ziel für Skitourengeher. [mehr]

Skitour im Villgratental | Bild: BR zum Video Skitouren im Villgratental Im "Tal der Tourengeher"

Besondere Dinge liegen oft im Verborgenen, zum Beispiel im Villgratental in Osttirol. Die Bewohner haben sich Jahrzehnte lang gegen den Massentourismus gewehrt. So ist ein Paradies für Skitourengeher entstanden. [mehr]

Skitour mit Manfred Scheuermann (DAV-Ressort Natur- und Umweltschutz) und Gebietsbetreuer Marco Müller im Spitzingseegebiet | Bild: BR/Stenz zum Video Bergauf-Bergab | 10.02.2019 "Natürlich auf Tour" am Jägerkamp

"Skibergsteigen umweltfreundlich" will Tourengeher motivieren, rücksichtsvoll und umweltbewusst unterwegs zu sein. Bergauf-Bergab zeigt auf einer Tour im Spitzinggebiet, ob sich das Projekt bewährt hat, das der DAV vor 25 Jahren gestartet hat. [mehr]

Skitour am Grünten | Bild: BR/Georg Bayerle zum Video Sanfter Wintersport Was am Grünten los ist, wenn die Lifte stillstehen

Am Grünten stehen seit vergangenem Winter die Lifte still. Trotzdem herrscht Hochbetrieb auf den Pisten des Allgäuer Bergs. Georg Bayerle hat sich mit Sigi Hupfauer und einigen Neu-Ulmer Bergsteigern auf ihrem Hausberg umgesehen. [mehr]

Skitour mit Manfred Scheuermann (DAV-Ressort Natur- und Umweltschutz) und Gebietsbetreuer Marco Müller im Spitzingseegebiet | Bild: BR/Stenz zum Video DAV-Projekt "Natürlich auf Tour" Rücksicht und Respekt in der Natur

Es gibt Zeiten und Gebiete, in denen Wildtiere ihre Ruhe brauchen. Das Projekt "Natürlich auf Tour" des DAV will Wintersportler dazu bringen, mit Rücksicht und Respekt vor der Natur unterwegs zu sein - und das ohne Verbote! [mehr]

Skitouren rund um Zoldo | Bild: BR/Michel Düchs zum Video Bergauf-Bergab | 27.01.2019 Unbekannte Dolomiten: Skitouren rund um Zoldo

Obwohl die Kulisse sensationell und die Tourenmöglichkeiten schier unerschöpflich sind, findet man in manchen Gebieten der Dolomiten nur wenige Skibergsteiger. Das Val di Zoldo ist so eine Gegend. [mehr]

Skitour in den Münchner Hausbergen | Bild: BR/Michael Düchs zum Video Bergauf-Bergab | 30.12.2018 Skitour durch die Tegernseer Berge - Haute Route dahoam

Eine Skidurchquerung von Lenggries zum Wendelstein "Houte Route" zu nennen - fast lächerlich, verglichen mit dem Original zwischen Chamonix und Zermatt. Wir haben dennoch eine sportliche Tour durch die Tegernseer und Schlierseer Berge gefunden. [mehr]

Brancahütte | Bild: BR/Georg Bayerle zum Video Bergauf-Bergab | 08.04.2018 Gletscherhänge und Firngipfel rund um die Branca-Hütte

Traumtouren in der südlichen Ortlergruppe. Das "Bergauf-Bergab"-Team ist über die Larcher-Hütte und einige Gipfel - quasi durchs Hintertürl - ins Paradies der Skibergsteiger gelangt. Das Gebiet um die Branca-Hütte lässt keine Tourenwünsche offen. [mehr]

Frühjahrs-Skitour in den Hohen Tauern | Bild: BR/Michael Düchs zum Video Bergauf-Bergab | 11.03.2018 Frühjahrs-Skitouren über den Krimmler Wasserfällen

Eine Frühjahrsskitour in den Hohen Tauern. Ziel ist eine Berggruppe westlich des Großvenedigers. Dort verbindet mit dem "Krimmler Tauern" ein vor Jahrhunderten bedeutender Passübergang den Salzburgischen Oberpinzgau mit dem Südtiroler Ahrntal. [mehr]

Skitourenwoche in den Pyrenäen | Bild: Georg Bayerle zum Video Bergauf-Bergab | 04.02.2018 Skitouren im "Aiguestortes"-Nationalpark in den Pyrenäen

Georg Bayerle und drei Freunde verabreden sich seit zwölf Jahren jeden Winter zu einer größeren Skitour. Vor einem Jahr waren sie auf der spanischen Seite der Pyrenäen unterwegs - in Begleitung des Bergauf-Bergab-Kamerateams von Sepp Wörmann. [mehr]