B5 aktuell - Das Campusmagazin

Neues aus Schule und Universität

Das Campusmagazin Neues aus Schule und Universität

Aktuelle Informationen, Hintergrundberichte, Reportagen und Kurzinterviews zu bildungspolitischen Fragen im In- und Ausland.

Unsere Themen am 22. Januar 2017

  • Online-Umfrage zum Gymnasium: Eltern in Bayern wollen das G9
  • Passauer Modellcurriculum: Mehr Praxis für angehende Lehrer
  • Erwartungen nicht erfüllt: Pflegestudiengang in Marktredwitz steht auf der Kippe
  • Inklusion und Barrierefreiheit: Bayerische Hochschulen vernetzen sich
  • Philipp-Schwartz-Initiative: Stipendium unterstützt bedrohten Wissenschaftler aus Aleppo

Moderation: Annette Maier

Schule

Eine Schülerin meldet sich während des Unterrichts | Bild: dpa/picture-alliance/Murat zum Artikel Sozialkunde an bayerischen Schulen Schüler und Lehrer für mehr Politikunterricht

Viele junge Erwachsene wählen bei der Bundestagswahl in diesem Jahr zum ersten Mal. In der Schule, so beklagen Schüler und Lehrer immer wieder, bekommen die Jugendlichen aber zu wenig Einblick in die Politik. Von Antje Dörfner [mehr]

Ein Schild weist vor einer Schule in Köln auf einen für die Schulleitung reservierten Parkplatz hin. | Bild: dpa/picture-alliance/Becker zum Artikel Verwaiste Rektorate? In Bayern droht Schulleiter-Mangel

Inklusion, Integration, Ganztagsbetreuung – die Aufgaben werden immer mehr. Viele Schulleiter fühlen sich alleingelassen. Die Folge: Immer weniger wollen diesen Job machen. Von Sebastian Grosser [mehr]

Mädchen mit Buch | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Kann mein Kind in die Schule? Uni Würzburg entwickelt einzigartigen Vorschultest

Kinder in Bayern, die am 30. September keine sechs Jahre alt sind, dürfen noch nicht in die Schule – es sei denn, sie können vorzeitig eingeschult werden. Ob sie sich dafür eignen, lässt sich jetzt mit dem Würzburger Vorschultest (WVT) feststellen. [mehr]

Hochschule

Clemens und Sabine schieben die Ape | Bild: BR zum Video mit Informationen Soziale Arbeit und Sozialpädagogik Ein Studium für Leute mit Herzensverstand

Birkenstocktragende Öko-Freaks und selbstlose Weltverbesserer, oder wer gar keinen Plan hat, was er studieren soll - das sind die Leute, die Sozialpädagogik alias Soziale Arbeit studieren. Ist das heute noch so? Campus Magazin untersucht, was von dem Klischee noch stimmt! [mehr]

Statue eines nachdenkenden Menschen | Bild: BR zum Video mit Informationen Die Königin der Wissenschaften "Philosophie" eine brotlose Kunst?

Wer Philosophie studiert, sollte sich warm anziehen, denn sie/er wagt sich an eine "brotlose" Wissenschaft. Erfolgreiche sind in Lehre, Verlagen oder Medien unterwegs - Erfolglose werden Taxifahrer oder Hartz-4-Empfänger, so das Vorurteil. Campus Magazin zeigt, was hinter Mythen des Philosophie Studiums steckt. [mehr]

Karaceing-Team am KIT | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Mythos Maschinenbau-Studium Dem Ingenieur ist nichts zu schwer

Gut 900 000 Ingenieure machen Deutschland zum weltweit führenden Industriestandort: Made in Germany steht für Qualität. Campus Magazin fragt: gilt das auch für´s Studium und was erwartet Technik-Interessierte? [mehr]