B5 aktuell - Das Campusmagazin

Neues aus Schule und Universität

Das Campusmagazin Neues aus Schule und Universität

Aktuelle Informationen, Hintergrundberichte, Reportagen und Kurzinterviews zu bildungspolitischen Fragen im In- und Ausland.

Unsere Themen am 25. September 2016

  • Schulstart in Bayern - Wie gut sind Bayerns Lehrer auf Flüchtlinge vorbereitet?
  • Schulstart auf der Straße - Warum es so schwierig ist, Schulweghelfer zu finden
  • Schulstart in der Türkei - Das große Chaos?
  • Oscars für Nachwuchsfilmer - Drei Preise für deutsche Studenten
  • Nachwuchsforscher ohne Perspektive - Warum der Brain Drain weiter geht

Moderation: Jeanne Turczynski

Schule

Lehrer an der Tafel | Bild: pa/dpa/Heiko Wolfraum zum Video mit Informationen Deutscher Lehrerpreis Auszeichnung für bayerische Pädagogen

Ein Lehrer und zwei Lehrer-Teams aus Bayern bekommen heute in Berlin den Deutschen Lehrerpreis. Die Preisträger kommen aus Erlangen, Roth und Kirchheim bei München. Von Karin Goeckel [mehr]

DGB-Ausbildungsreport  | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen OECD-Bildungsbericht Gute Chancen - aber nicht für alle

In kaum einem anderen Industrieland gehen so viele junge Leute zur Schule, sind in Ausbildung oder haben einen Job wie in Deutschland. Aber nicht alle profitieren: Der Anteil von Menschen ohne qualifizierten Abschluss stagniert seit Jahren. Von Janina Lückoff [mehr]

Prof. Wolfgang Herrmann, TUM-Präsident | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Prof. Wolfgang Herrmann, Präsident der TUM Ein Plädoyer für Kreativität in der Schule

Andere beneiden uns um unser Schulsystem, betont Wolfgang Herrmann, der Präsident der Technischen Universität München. In den Naturwissenschaften wünscht er sich aber mehr Beobachten, weniger "schreckliche Formeln". Und er pocht auf Kreativität. [mehr]

Hochschule

bachelor | Bild: Bayerischer Rundfunk Heute | 17:15 Uhr Einsplus zum Video mit Informationen Ungeliebter Bachelor Wann kommt die Reform?

Überreguliert, verschult, zu wenig Wahlmöglichkeiten, viel zu viel Druck und nicht berufsqualifizierend - das sind nur einige der Vorwürfe gegen den Bachelor-Studiengang. Jetzt soll eine Reform kommen. [mehr]

Studenten des ersten Studienjahres Soziologie sitzen in einer Vorlesung im Großen Hörsaal des Audimax der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Neue Studie Viele Studenten eignen sich nicht für die Uni

Ein Professor der Uni Bayreuth vertritt die provokante These, dass 60 bis 70 Prozent der jungen Studierenden an einer Universität nichts verloren haben. Stimmt das? Und wenn ja – woran liegt es? Von Anja Bischof [mehr]

Cyber | Bild: BR zum Video mit Informationen Online-Uni Kiron Das iTunes der Lehre - Angriff aus dem Netz

Die deutsche Universität – eine altehrwürdige Institution. Seit fast 700 Jahren wird hier studiert, vorgelesen und geprüft. Aber das könnte sich bald ändern, denn die Unis bekommen Konkurrenz aus dem Internet. [mehr]