Bayern 2 - Zündfunk

Das Szenemagazin

Am 22. September wird Paul Simon sein letztes Konzert bestreiten, natürlich in seiner Heimatstadt New York. In Zukunft will Paul Simon mehr Zeit mit seiner Familie verbringen. Grund genug einen Mann zu würdigen, der es in seiner l… [mehr]

Zündfunk-Magazin zum Hören






Die Hochzeitskapelle spielt beim Zündfunk Stammtisch in Regensburg | Bild: Nemetschek Stiftung zum Audio 28.08. - Zündfunk-Mitschnitt Hochzeitskapelle Live in der Westtorhalle Murnau

Auch diesen Sommer hat der Zündfunk zusammen mit der Nemetschek-Stiftung zu Polit-Stammtischen eingeladen. Bei Brezn, Obazda und guter Musik kamen die Bürger mit ihren Politikern in Augsburg, Regensburg, Murnau und Würzburg ins Gespräch. Beim Stopp in Murnau rahmte die wunderbare Hochzeitskapelle den Abend mit ihrem Rumpeljazz ein. [mehr]


Aretha Frankling singt | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Soul-Legende stirbt mit 76 Jahren Listen! - Zwölf Songs von Aretha Franklin, die man kennen muss

Aretha Franklin hat den Kampf gegen den Krebs verloren. Mit 76 Jahren ist die größte Soul-Diva aller Zeiten in Detroit verstorben. Neben ihrer unvergleichlichen Stimme und ihrem musikalischen Vermächtnis, bleibt die Sängerin auch für ihren Einsatz in der Bürgerrechtsbewegung, sowie für das feministische und das afroamerikanische Empowerment für immer unvergessen. Mach's gut, Aretha! [mehr]

Zündfunk zum Mitnehmen


Rapperin Bhad Bhabie während eines Gigs | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Teen-Rap-Star Danielle Bregoli Die 15-Jährige Rapperin Bhad Bhabie oder warum der Fame vor der Jugend keinen Halt mehr macht

Danielle Bregoli aus Florida ist innerhalb von zwei Jahren vom Internet-Hit, zum Meme, zur erfolgreichen Rapperin geworden. Bregoli ist erst fünfzehn. Und somit der lebende Beweis, dass es voll normal ist, mit fünfzehn leichtbekleidet in Musikvideos rumzuhopsen. [mehr]


Szenen aus der HBO-Serie "The Deuce" | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Serie von The Wire-Schöpfer David Simon geht in die 2. Staffel "The Deuce" ist nicht "The Wire" - aber Porno hat eben seine eigenen Geschichten

Knallbunte Pimps: Die HBO-Serie" The Deuce" von Wire-Schöpfer David Simon beleuchtet die Porno-Industrie der 70er in New York. Die erste Staffel war ein Porträt über Märkte und Macht. Kann Staffel 2 das hohe Niveau halten? [mehr]


Keith Richards und Patti Henson 1980 in New York. | Bild: picture-alliance/dpa Morgen | 22:05 Uhr Bayern 2 zum Audio mit Informationen Buch: "Under My Thumb" Künstlerinnen und Musikjournalistinnen über das Verhältnis zum Pop und seinen männlichen Protagonisten

„Warum lieben Frauen ausgerechnet diejenigen Männer und ihre Musik, die sie, im günstigsten Fall, in ein heißes Sexsymbol verwandeln und im weniger günstigen Fall in ein bescheuertes Spielzeug?“, fragt Musikjournalistin Manon Steiner in "Under My Thumb". [mehr]


Porträtfoto von Schlecky Silberstein, Autor von "Das Internet muss weg" | Bild: Privat zum Artikel Satire-Autor bekommt Hausbesuch von der AfD Satiriker Schlecky Silberstein ist stinksauer, weil die AfD nicht checkt, was sein Job ist

Christian Brandes, der Kopf hinter dem Bohemian Browser Ballett, wollte eigentlich nur einen neuen Satire-Beitrag drehen und gerät anschließend ins Visier der AfD. Sie besucht ihn und verbreitet seine Geschäftsadresse im Internet. Ein Gespräch mit einem wütenden Satiriker. [mehr]



Conor O'Brien und Zündfunk-Autor und Moderator Rodi | Bild: BR zum Audio Conor O'Brien zu Gast im Zündfunk Hört hier unplugged den Song "Fool" von den Villagers

Conor O'Brien, Leadsänger der Band "The Villagers" spielt Songs vom neuen Album "The Art Of Pretending To Swim" unplugged im Zündfunk-Studio. [mehr]


Filmszene: Polizeiblockade bei Protesten in Wackersdorf | Bild: if...productions zum Audio mit Informationen "Wackersdorf"-Preview in Regensburg "In Wackersdorf sind Risse durch Familien und politische Freundschaften gegangen"

Die Proteste gegen die Wiederaufarbeitungsanlage Wackersdorf sind lange nicht verfilmt worden. Oliver Haffner hat das Drama am Bauzaun jetzt in einen Kinofilm gegossen. Der Film hat den Publikumspreis beim Münchner Filmfest gewonnen. Wir zeigen den Film heute in Regensburg in einer exklusiven Preview. [mehr]


Student Johannes König | Bild: Robert Haas zum Artikel Student bekommt Polizeibesuch wegen Facebook-Post Artikel teilen, Anzeige, Strafverfahren: "Die Leute dürfen ruhig erfahren, was der Staatsschutz für Unsinn tut"

Ein geteilter Beitrag, ein Like – und schon wird polizeilich ermittelt. Dem Münchner Johannes König ist das tatsächlich genau so passiert. Der Student hat eine Anzeige am Hals, weil er einen Artikel des Bayerischen Rundfunks auf Facebook verbreitete. [mehr]


Logo der Königlich Bayerischen Antifa | Bild: Königlich Bayerische Antifa zum Audio mit Informationen Traditionalisten der anderen Art Was verbirgt sich hinter der Königlich Bayerischen Antifa?

Seit einiger Zeit macht auf Facebook und auf Demonstrationen eine neue Gruppe von sich reden: die Königlich Bayerische Antifa. Wer steckt dahinter? Ein Vertreter hat uns besucht - er wollte Hans genannt werden. [mehr]


Utøya 22. Juli - Szene aus dem Film | Bild: Weltkino zum Artikel Der Film über das Utoya-Massaker "Utoya 22. Juli" zeigt einen Massenmord als Action-Horror-Film und bringt uns so an eine künstlerische Grenze

Am Donnerstag kommt ein norwegischer Spielfilm ins Kino, der sich mit den Anschlägen des Massenmörders Anders Breivik beschäftigt. Bei Regisseur Erik Poppes Action/Horror-Drama fragt es sich, ob man so mit realen Ereignissen umgehen kann, die noch in jedermanns Bewusstsein sind. [mehr]


Max Schrems | Bild: Europe vs. Facebook zum Audio mit Informationen Max Schrems kommt zum Zündfunk Netzkongress Kampf gegen Facebook, Google und Co.: Der europäische Datenschutz ist eine Lüge

2015 war Max Schrems berühmt. Er war der Mann, der vorm Europäischen Gerichtshof gegen Facebook gewonnen hatte. Wegen Datenmissbrauchs. Nun hat Schrems ein neues Projekt. Katharina Mutz hat den Aktivisten in Wien getroffen. [mehr]


Rapperin Noname bei einem Gig | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Album der Woche: "Room 25" Smooth-Soulige Poetry: Noname liefert die Conscious-Rap Platte des Jahres

Die Rapperin Noname aus Chicago, Illinois gibt dem Wort Rap auf ihrem Debutalbum seine ursprüngliche Bedeutung wieder. "Room 25" ist pure Rhythm und Poetry. Mit viel Smoothness und Soul rappt sie über Leben, Liebe und ihr Dasein als weibliche Afro-Amerikanerin. [mehr]


Nachtmix On Demand Samstag | Bild: BR zum Audio Nachtmix Lounge Konzert Das Konzert mit David Grubbs jetzt anhören!

David Grubbs kommt aus der hyperaktiven Punkszene Kentuckys und driftete dann von Punk in die Experimentalmusik. Legendär sind seine Projekte Bastro, Squirrel Bait und Gastr del Sol. [mehr]


Jungle - House in LA | Bild: Jungle zum Artikel Disco, Soul und Sonne im Hintern Warum das neue Jungle-Album gut, aber nicht mehr sehr gut ist

2014 waren sie die Newcomer des Jahres - ein Mix aus Soul, Pop und Dance. Nach vier Jahren kommt jetzt das zweite Album von Jungle: "For Ever". Hier ist die Zündfunk-Meinung zur neuen Platte und die Band im Interview. [mehr]


"Hier nur privat" ist der Podcast zum Zündfunk Netzkongress | Bild: BR zum Audio Der Podcast zum Zündfunk Netzkongress Folge 3: Wenn die App deine Chefin ist

Georgia hat drei Jahre lang neben ihrem Studium als Fahrradkurierin für den Essenslieferdienst Foodora gearbeitet. Hier erzählt sie uns, warum das Flexibilitätsversprechen der Plattformwirtschaft eine Farce ist und wie sie angefangen hat, sich zu wehren. [mehr]



Husein ist Friseur aus Afrin, Syrien, 24 und schwul. Er ist mit seiner Cousine verheiratet und hat eine kleine Tochter. | Bild: Bradley Secker/COIN FILM GmbH zum Artikel Der Dokumentarfilm "Mr. Gay Syria" Unter doppeltem Druck

Ein Doppelleben, hier als Familienvater, dort als Mitglied der schwulen Szene: Husein, der mit Frau und Kind nach Istanbul geflohen ist, wird in Istanbul zum "Mr. Gay Syria" gewählt. Ayse Topraks Dokumentarfilm zeigt die Geschichte des queeren Flüchtlings, der es in beiden Welten schwer hat. [mehr]


Ein Foodora Fahrer | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Fitter, happier, more productive? Wie die Flexibilisierung das Arbeitsleben verändert

Flexibilität im Beruf soll die Arbeit angenehmer, freier und selbstbestimmter machen. Der Arbeitsmarkt selbst wurde in den letzten 30 Jahren dereguliert. Gleichzeitig steigt die Zahl der psychischen Erkrankungen und wir arbeiten alle immer mehr. Werden unsere Jobs sich in Zukunft im Pool der digitalen Plattformwirtschaft befinden? Und wo sind die Gewerkschaften? [mehr]

Frauen im Musikbusiness: Collage von links: St. Vincent, Inga Humpe, Beyoncé, Doctorella, Lady Gaga | Bild: picture-alliance/dpa/Collage: BR zum Audio mit Informationen Pop – ein Boys Club Wie Frauen sich ihren Platz in der Poplandschaft immer noch erkämpfen müssen

Die größten Popstars unserer Zeit sind weiblich: Beyoncé, Lady Gaga, Taylor Swift. Man sollte meinen, Frauen wären in den Charts gut vertreten. Sind sie laut unserer Chartsanalyse in Zusammenarbeit mit der GEMA aber nicht. Und das ist nur ein Aspekt, der zeigt, dass die vermeintlich so innovative Musikbranche ein gewaltiges Frauenproblem hat. [mehr]