Zurück zur Startseite
Wirtschaft
Zurück zur Startseite
Wirtschaft

Börse: Guter Start in den Monat März | BR24

© BR

B5 Börse

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Börse: Guter Start in den Monat März

Die internationalen Börsen absolvieren bislang ein sehr gutes Börsenjahr. Auch der Start in den März scheint zu gelingen, obwohl der Monat mit dem anstehenden Brexit und einem möglichen Ende des Handelskonflikts brisante Themen mit sich bringt.

Per Mail sharen
Teilen

Der DAX erwischt einen guten Start in den neuen Börsenmonat März. Seit Jahresanfang hat er ja rund 9 Prozent zulegen und damit einen guten Teil der Scharte des Vorjahres ausgleichen können. 2018 hat er ja 18 Prozent an Wert verloren. Der DAX gewinnt 82 auf 11 597 Punkte. Gestützt wird er durch gute Konjunkturnachrichten aus den USA und auch aus Deutschland. Der Einzelhandel hat im Januar seine Umsätze erneut steigern können. Damit bestätigt sich ein langjähriger Trend. Die Deutschen geben ihr Geld lieber aus als es bei niedrigen Zinsen zu sparen.

Tagessieger Rheinmetall

Der bislang größte Tagesgewinner findet sich im MDAX: Rheinmetall verdient vor allem wegen seiner Rüstungssparte hervorragend. Die Auftragsbücher sind proppevoll. Der Kurs klettert um 7,5 Prozent auf 101, 50 Euro. Der Euro kostet 1, 13 70 Dollar.