BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Börse: SAP-Aktie größter DAX-Gewinner | BR24

© BR

B5 Börse

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Börse: SAP-Aktie größter DAX-Gewinner

Der Softwareriese SAP hat in der Nacht überraschend Geschäftszahlen vorgelegt und seine zuvor zweimal korrigierten Jahresziele erreicht. Das kommt gut an bei den Anlegern. Der DAX startete mit kleinen Kursverlusten.

Per Mail sharen
Von
  • Monika Stiehl

Die SAP-Aktie ist gefragt, kurz nach Handelsstart an den deutschen Börsen. Mit plus einem Prozent ist sie der Favorit im DAX. Der ist mit einem kleinen Minus in den Tag gestartet und verliert rund zehn Minuten danach 0,4 Prozent auf 13.938 Punkte. Der Euro steht bei 1, 21 23 Dollar.

SAP erreicht Jahresziele

Der Softwareriese SAP hatte in der Corona-Krise ja zweimal seine Gewinnprognosen gekappt. Ein gutes viertes Quartal hat SAP am Ende ein im Vergleich zum Vorjahr etwas höheres bereinigtes Betriebsergebnis von 8,28 Milliarden Euro beschert. Damit hat er seine Gewinnziele erreicht. Vor allem im immer wichtigeren Cloud-Geschäft sei es auch zu Jahresende gut gelaufen. Die Erlöse stiegen währungsbereinigt um 13 Prozent.

Siemens Energy droht juristischer Ärger in den USA

Die Siemens-Aktie dagegen verliert 0,6 Prozent und die von Siemens Energy im MDAX sogar 2,5 Prozent. Der US-Konzern General Electric hat in den USA eine Klage gegen den deutschen Konkurrenten Siemens Energy eingereicht. GE wirft ihm vor, sich mit illegalen Mitteln Vorteile für Angebote von Gasturbinen beschafft zu haben, als Siemens Energy noch zu Siemens gehörte.