BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR
Bildrechte: BR / Philipp Kimmelzwinger

B5 Börse

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Börse: DAX verliert – Stimmung aber grundsätzlich gut

Es gab keinen klaren Trend heute an den deutschen Börsen, der DAX ist mit einem Minus von 0,2 Prozent aus dem Handel gekommen, der M-DAX konnte an seinem 25. Geburtstag 0,3 Prozent zulegen. Ganz grundsätzlich bleibt die Stimmung aber gut.

Per Mail sharen
Von
  • Christian Sachsinger

Dass der Trend an den Kapitalmärkten insgesamt intakt ist, lässt sich auch am ZEW-Index ablesen. Dieses Barometer spiegelt die Gefühlslage unter den Finanzmarktexperten wider und es steigt für den Januar deutlich an. Die Umfrage zeigt auch, dass vor allem die Exporterwartungen deutlich gestiegen sind. Als Absatzmarkt wird dabei China immer wichtiger, dort legte die Konjunktur trotz Corona im letzten Jahr deutlich zu.

Telefónica erhöht Dividende – Kurs sinkt dennoch

Bei den Einzelwerten spielte heute die Musik eher in der zweiten Reihe. Im Fokus standen vor allem die Papiere von S&T mit einem Kurssprung von gut neun Prozent – der größte Gewinn im TecDAX der IT-Dienstleister hat 2020 nach bisherigen Zahlen seine Ziele übertroffen.

Telefónica Deutschland hatte heute seine weitere Geschäftsstrategie erläutert und eine höhere Dividende in Aussicht gestellt. Doch das half nichts, der Kurs gab am Ende zwei Prozent nach. Noch zum Euro: der steht aktuell bei 1,21 20 Dollar.

"Darüber spricht Bayern": Der BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!