BR24 Logo
BR24 Logo
Wirtschaft

Börse: DAX schließt mit Gewinnen | BR24

© BR

B5 Börse

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Börse: DAX schließt mit Gewinnen

Die gute Stimmung der Anleger zum Wochenauftakt wurde vor allem mit Hoffnung auf eine Einigung im Handelskonflikt zwischen den USA und China begründet. Besonders profitierten Chip- und Autowerte.

Per Mail sharen
Teilen

Der deutsche Aktienmarkt hat die Handelswoche mit Gewinnen begonnen. Der DAX legte um 0,6 Prozent zu auf 13.246 Punkte. Dazu dürfte die etwas bessere Stimmung in der deutschen Wirtschaft beigetragen haben – und wieder einmal die Hoffnung der Aktienanleger auf eine Einigung im Handelskonflikt zwischen den USA und China. Die chinesische Zeitung "Global Times" hatte berichtet, die beiden weltweit führenden Wirtschaftsmächte seien "sehr dicht" vor Abschluss des geplanten ersten Teilabkommens.

Tech- und Autowerte gefragt

Davon profitierten vor allem Technologiewerte, deren Geschäft stark vom Handel mit China abhängt. So gewannen die Aktien der Chipfirmen Infineon und STMicro sowie die des Zulieferers Siltronic bis zu 2,6 Prozent. Gefragt waren auch die Papiere von Auto-Konzernen. Der entsprechende Branchenindex gewann 0,9 Prozent. Und am Devisenmarkt ist der Euro gut 1,10 Dollar wert.