BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

B5 Börse: Virus-Angst drückt Börsen in Asien ins Minus
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Anleger können ihre Sorge um einen weiteren Lockdown nicht mehr verdrängen. Außerdem verunsichert sie der Handelsstreit zwischen den USA und China. In Europa dürften sie auch auf die EZB-Anleihenkäufe und die Folgen des BVerfG-Urteils blicken.

B5 Börse: Wall Street schließt mit Verlusten
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Weitgehend schienen die Anleger die Ängste um Pandemie-Folgen und Handelsstreitigkeiten auszublenden. Gegen Handelsschluss waren die Sorgen wohl zurück. Boing-Aktien legten zeitweise deutlich zu.

US-Strafzölle bedrohen den deutschen Mittelstand
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Corona-Krise lässt Handelskonflikte derzeit in den Hintergrund treten. Und auch wenn die Gefahr amerikanischer Strafzölle auf Autos aus Europa offenbar gesunken ist, spüren deutsche Mittelständler andere Strafaktionen der USA deutlich.

Börse: Verhaltene Stimmung an der Wall Street
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Sorgen vor einem Wiederaufflammen des amerikanisch-chinesischen Handelsstreits dämpften heute die Kauflaune der Anleger in New York. Dennoch war die Wochenbilanz positiv. Dow Jones und Nasdaq machten in dieser Woche jeweils mehr als drei Prozent gut.

Börse: Wall Street schließt mit Gewinnen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Trotz Unsicherheiten wegen der Corona-Krise und Handelsstreitigkeiten schloss die Wall Street mit Gewinnen. Gold und Rohöl waren gefragt.

Börsen: Dow Jones verlor 2,2 Prozent
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Sorgen um die Weltkonjunktur werden größer, zumal die UN befürchtet, dass die Weltwirtschaft in diesem Jahr deutlich schrumpfen könnte.

Börsen: DAX schließt 2,6 Prozent im Minus
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Konjunktursorgen werden mit Dauer und Unsicherheiten in der Virus-Pandemie größer. An den europäischen Börsen war die Stimmung insgesamt schlecht. Der Preis für Öl fällt - der für Gold steigt.

Börse: Anleger fürchten neuen US-Handelsstreit
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die zunehmenden Spannungen zwischen den USA und China drücken auf die Stimmung an den Börsen. Gute Konjunkturdaten aus der Volksrepublik zu den Exporten im April sind an den asiatischen Aktienmärkten weitgehend verpufft.

Roboterbauer Kuka: Erst Handelsstreit und jetzt Corona

    Die Augsburger Firma Kuka wagt angesichts der Corona-Krise keinen Ausblick auf das Geschäft im laufenden Jahr. Die Auswirkungen der Pandemie könnten zum aktuellen Zeitpunkt nicht abgeschätzt werden, auch wenn sich die Situation in China normalisiere.

    Börse: DAX auf Rekordniveau
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Konjunktursorgen stehen für die Investoren am deutschen Aktienmarkt offenbar nicht im Vordergrund. Die Kurse steigen - am meisten die der Telekom wegen der Hoffnung, dass die Fusion mit Sprint klappt.