BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Börse: DAX-Anleger machen Kasse | BR24

© BR

Nach dem starken Jahresstart in der vergangenen Woche nehmen die Anleger an den deutschen Börsen jetzt ein paar Gewinne mit. Der DAX ist mit einem kleinen Minus in den Handelstag gestartet.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Börse: DAX-Anleger machen Kasse

Nach dem starken Jahresstart in der vergangenen Woche nehmen die Anleger an den deutschen Börsen jetzt ein paar Gewinne mit. Der DAX ist mit einem kleinen Minus in den Handelstag gestartet.

Per Mail sharen
Von
  • Monika Stiehl

Der DAX verliert zehn Minuten nach Beginn des Xetra-Handels 0,3 Prozent auf 14.004 Punkte. Bei den Nebenwerten sieht es etwas freundlicher aus. M- und TecDAX notieren jeweils leicht zwischen 0,1 und 0,2 Prozent im Plus. In beiden Indizes ist die Aktie des Softwarekonzerns Teamviewer notiert. Sie gehört hier nach guten Bilanzzahlen zu den Favoriten mit einem Plus bei der Aktie von 2,7 Prozent.

Teamviever profitiert in der Pandemie

Der Softwarehersteller hat aktuelle Zahlen vorgelegt und die Geschäfte boomen in der Corona-Krise. Teamviewer liefert Software für die Vernetzung und Fernwartung von Homeoffice und mobilen Endgeräten. Im vierten Quartal wuchsen die in Rechnung gestellten Erlöse währungsbereinigt um 32 Prozent und auch im Gesamtjahr 2020 legten sie um rund 40 Prozent zu auf 456 Millionen Euro und lagen damit über den Schätzungen. Im vierten Quartal stieg erneut auch die Zahl der Abonnenten und der Großkunden. Zum Euro: Der steht bei 1, 21 93 Dollar.